Geld verdienen im Internet – Buchreviews

Geld 2.0 – Das Buch über das “Geld verdienen” im Web 2.0
Geld 2.0 – Das Buch über das Geld verdienen im Web 2.0Die Zeiten, in denen man nur mit Werbebannern Geld auf der eigenen Website verdienen konnte, sind lange vorbei. Mittlerweile gibt es viele interessante Verdienstmöglichkeiten, aus denen Blogger wählen können.

Das Buch “Geld 2.0 – Das Buch über das Geld verdienen im Web 2.0” von Vladimir Simovic (perun.net) und von Christopher Meil behandelt ausführlich die Verdienstmöglichkeiten für deutsche Blogs. Ich habe das Buch gelesen. Wird es seinem Anspruch “Mit Blog & Co. ganz einfach nebenbei Geld verdienen” gerecht?

Erfolg im Web – Tipps und Tricks der besten Webagenturen der Welt
Erfolg im Web – Tipps und Tricks der besten Webagenturen der WeltHeute gibt es mal wieder ein Buch-Review. Der Taschen-Verlag war so nett, mir eine Ausgabe des Buches “Erfolg im Web: worauf es ankommt” zuzuschicken.

Und wie auch schon beim ersten Buch aus diesem Verlag, das ich hier besprochen habe, gefällt mir auf den ersten Blick schon mal das Äußere sehr gut.

Mal schauen wie es mit dem Rest des Buches aussieht.

Conversion Boosting mit Website Testing
Conversion Boosting mit Website TestingDas Thema Conversion Rate Optimierung habe ich in letzter Zeit häufiger behandelt.

Vor einer Weile kam ich in Kontakt mit dem Conversion Rate Spezialist und Autor Jörg Dennis Krüger und konnte sein neues Buch “Conversion Boosting mit Website Testing” lesen.

Und dieses Buch möchte ich heute vorstellen. Am Ende des Artikels verlose ich dann auch ein Exemplar.

Stockfotografie – Geld verdienen mit eigenen Fotos
Stockfotografie – Geld verdienen mit eigenen FotosStockfotografie ist ein Thema mit dem sich auch Geld verdienen lässt.

Natürlich beschäftigen sich damit vor allem Fotografen, aber auch Privatleute, die gern und viel fotografieren, können mit ihren Fotos Geld verdienen.

Diesem Thema hat sich der Autor Robert Kneschke in seinem Buch “Stockfotografie – Geld verdienen mit eigenen Fotos” angenommen.

Und genau dieses Buch will ich heute besprechen.

The Long Tail – Wie das Internet die Wirtschaft verändert
The Long Tail – Wie das Internet die Wirtschaft verändertIch kann mich noch gut an die Zeit erinnern, als das Internet aufkam. Sofort riefen alle möglichen Leute, dass sich die Wirtschaft dadurch komplett verändert und völlig neue Regeln gelten.

Das dem nicht so ist und die wirtschaftlichen Grundregeln auch für das Internet-Business gelten, mussten viele Startups und Geldgeber schmerzhaft am Anfang des Jahrtausends feststellen.

Seit dieser Zeit bin ich skeptisch, wenn irgendjemand mal wieder die Änderung der Wirtschaft verkündet. Daher bin ich auch zurückhaltend an das Buch von Chris Anderson “The Long Tail” herangegangen.

Mal schauen, ob dieser New-York-Times-Bestseller mit seinen mutigen Ausführungen zum “Geschäft der Zukunft” trotzdem recht hat.

Erfolgsrezept Internet
Erfolgsrezept InternetMein Name ist Michael Kirchner und ich beschäftige mich seit 1993 mit der Gestaltung von Webseiten.

Ich arbeite als Fotograf in Heidelberg und bin für FOTOGRAFR – Magazin für Fotografie verantwortlich.

Im Folgenden möchte ich das Buch “Erfolgsrezept Internet” besprechen, das durch seinen interessanten Titel meine Aufmerksamkeit erregt hat.

Webbasierte Geschäftsmodelle
Webbasierte GeschäftsmodelleIn der Serie “HMD – Praxis der Wirtschaftsinformatik” erscheinen regelmäßig interessante wissenschaftliche Fachbücher. Das “Heft” 261 dreht sich ganz um “Webbasierte Geschäftsmodelle” und wirft einen sehr genauen Blick auf Erlösmodelle im Web 2.0.

Wer sich also genauer mit den Geschäftsmodellen im Web beschäftigen möchte, der sollte nun weiterlesen. Es werden auch Geschäftsmodelle für Blogger analysiert!

Affiliate Marketing Management
Affiliate Marketing ManagementAffiliate Marketing wird in Blogs wie diesem hier ja meist aus der Sicht der Affiliates besprochen.

Doch natürlich gibt es auch die andere Seite, die Merchants. Also die Unternehmen, die selber Partnerprogramme aufsetzen und damit versuchen, mehr Umsatz zu generieren.

Dieser Teil des Performance Marketing hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen, doch oft gibt es gerade für kleine Unternehmen nicht wirklich umfangreiche und neutrale Informationen über den Start und die Betreuung eines Partnerprogramms.

Diese Lücke möchte David Rizek mit seinem Buch “Affiliate Marketing Management” nun schließen.

Ich habe mir das Buch durchgelesen und werde im Folgenden meine Meinung dazu abgeben.

zurück zur Bücher-Seite