AdWords Tutorial – In 10 Schritten zum AdWords-Erfolg

Ich habe lange Zeit immer nur auf kostenlose Traffic-Quellen gesetzt.

“Warum Geld für Besucher ausgeben, wenn man diese durch gute Artikel und Engagement auch kostenlos bekommen kann?”
Das war meine Einstellung und das sehe ich zu großen Teilen auch heute noch so.

Aber zum einen sollte einem klar sein, dass nichts kostenlos ist. Die Arbeit, die in (viele) hochwertige Website-Inhalte fließt und auch die Zeit, die man mit der Vermarktung verbringt, sind nicht unerheblich und viele würden sich erschrecken, wenn sie das mal mit einem Stundenlohn multiplizieren.

Irgendwann habe ich mich dann aber näher mit AdWords und auch anderen kostenpflichtigen Traffic-Quellen beschäftigt und die Vor- und Nachteile kennengelernt.

Und ich habe gelernt, dass es durchaus viele sinnvolle Einsatzmöglichkeiten von AdWords gibt (aber es macht natürlich auch nicht immer Sinn) und das es aber auch oft so ist, dass Leute dort richtig Geld verbrennen. Das liegt in der Regel aber nicht an AdWords, sondern an fehlendem Know How, wie AdWords optimal genutzt werden kann. Oft fehlen aber auch wirklich schon die Basics des AdWords-Einsatzes.

Dies ist der Auftakt-Artikel einer kleinen Serie zum Einsatz von Google AdWords.
[Weiterlesen…]

Stefan Haab VideokursWerbung

Google mit AdWords Offensive inkl. 300 Euro Gutschein

Try Market Samurai For Free!
Werbung

Google drückt wirklich auf das Gaspedal und pusht seine Haupteinnahmequelle AdWords.
Diesmal mit einem 50,- Euro Gutschein*, den man sich schnell sicher sollte.

Auf rund 98% schätzen Experten den Anteil von Google AdWords an den Google Gesamteinnahmen. Da wird schnell klar, warum Google alles daran setzt, immer mehr AdWords Werbekunden zu bekommen.

In den letzten Tagen und Wochen habe ich nicht nur einmal was von Google gehört. Gutscheine und viele Tipps sollen neue Werbekunden zu AdWords locken. Gestern kam dann noch ein “300,- Euro Brief” von Google.
[Weiterlesen…]

AdWords Gutschein im Wert von 30,- Euro

Noch ein kleiner Tipp für alle, die gern mal Google AdWords zur Traffic-Generierung ausprobieren möchten. Das sind die kleinen vierzeiligen Textanzeigen rechts neben den normalen Suchergebnissen auf Google.de.

Aktuell gibt es wieder für kurze Zeit die Möglichkeit, einen 30,- Euro Google AdWords Gutschein zu bekommen. Diese gibt es nicht immer und deshalb heißt es zuschlagen, wenn man AdWords mal testen möchte.

Dazu klickt ihr einfach auf das folgenden AdWords-Banner und dann gelangt ihr zur Anmelde-Seite für den Gutschein. Diesen bekommt ihr dann kurze Zeit danach per Mail zugesendet und könnt den Gutschein-Code bei der Einrichtung eures AdWords-Kontos einlösen.

Try Market Samurai For Free!
Werbung

Wie ihr am besten AdWords-Anzeigen aufbaut und auf was man dabei achten sollte, um möglichst wenig pro Klick zu bezahlen, erfahrt ihr in dem sehr empfehlenswerten kostenlosen AdWords-eBook von Felix Krusch.

Auch für alle, die im Bereich Affiliate-Marketing aktiv werden wollen ist Google AdWords eine interessante Angelegenheit. Nicht wenige Affiliates nutzen AdWords um Traffic zu bekommen, um diesen dann mit Affiliate-Links zu Geld zu machen. Im Idealfall zu mehr Geld, als die AdWords-Klicks kosten. ;-)

Oder man verkauft ein eigenes eBook oder etwas ähnliches. Auch da kann sich AdWords als Traffic-Bringer lohnen.

Ich werde diesen Artikel hier updaten, wenn die Gutschein-Aktion vorbei ist.