Frohe Weihnachten an alle Leser

Ich hoffe ihr könnt die Weihnachtstage genießen und seid nicht zu sehr gestresst.

Vielen Dank für eure vielen Besuche im Jahr 2008 und die vielen, vielen Kommentare. Es hat wirklich viel Spaß mit euch gemacht.

Und nachdem wir uns alle erholt haben, sehen wir uns hoffentlich hier nach den Feiertagen frisch und munter wieder. Also nicht zu viel Nachschlag beim Gänsebraten nehmen. 😉

Bis dahin,
Peer

Werbung

SiN zieht um

Sorry, dass der Blog die letzten 2 Stunden nicht erreichbar war.
Ich bin gerade dabei den Blog auf einen anderen Provider umzuziehen. Da kann es kurzfristig zu Ausfällen kommen.

Ich hoffe aber, dass alles innerhalb möglichst kurzer Zeit wieder rund läuft.

Bis es soweit ist, habe ich mal die Kommentare deaktiviert. Damit gehen dann auch keine Kommentare verloren.
Sobald wieder alles richtig eingerichtet ist, dürft ihr natürlich wieder kommentieren. :-)

Bis dann,
Peer

7 weitere interessante Weihnachtsgewinnspiele

Weihnachtsgewinnspiele sind in diesem Jahr anscheinend sehr in Mode. Neben meinem eigenen Gewinnspiel bin ich schon vor ein paar Tagen auf einige interessante Weihnachtsgewinnspiele gestoßen.

Heute möchte ich euch nun 5 6 7 weitere interessante Gewinnspiele vorstellen.

Für Blogger sind diese meist recht einfach, da man nur einen kleinen Artikel über das Gewinnspiel schreiben muss und schon nimmt man an der Verlosung der Preise teil.
[Weiterlesen…]

Adobe auf der Jagd nach Produktfälschungen

Es scheint so, als ob eine Menge Leute Post von Adobe bekommen haben. Darin geht es um gefälschte Adobe-Produkte, die in den letzten Jahren anscheinend in größerem Umfang im Netz vertrieben wurden.

Besonders dann, wenn man eine alte Produktversion, z.B. Adobe Photoshop 7.0 erworben hat plus Upgrade auf eine aktuelle Version, sollte man mal auf der Adobe-Website vorbeischauen.

Denn wenn es so ist, dann darf man diese Fälschung natürlich offiziell nicht verwenden. Wer also sowieso vorhatte, auf CS4 zu upgraden kann dies vielleicht gleich mal verbinden.

Man verspricht den Käufern solcher Fälschungen Sonderkonditionen. Wie hoch der Preis dann ist und ob man z.B. nur die aktuelle Photoshop-Variante nachkaufen kann oder ob man die gesamte Suite nehmen muss ist mir nicht bekannt.

Gerade Selbständige und Freiberufler, welche die Adobe-Software geschäftlich einsetzen, sei dazu geraten, sich mit Adobe in Verbindung zusetzen. Denn der Einsatz von gefälschter Software kann Ärger geben.

Sehr löblich ist, dass Adobe in seinem Brief ganz auf drohende Worte verzichtet und keinem Käufer einen Vorwurf macht. Hier hat man erkannt, dass nicht die Käufer die Bösen waren, sondern die Fälscher.

Oder ist es nur ein neuer Guerilla Marketing Verkaufstrick? 😉

Bloggerei.de kickt mich

Erstmal vorneweg. Ich halte Bloggerei.de für eines der besten, wenn nicht sogar das beste Blog-Verzeichnis in Deutschland. Die Features sind super und auch die Nutzerzahlen sind sehr hoch.

Ich finde Bloggerei.de auf jeden Fall schon lange gut und habe das Verzeichnis deshalb auch des öfteren hier im Blog empfohlen.

Doch heute Mittag bekam ich eine eMail von Bloggerei.de, dass mein Eintrag komplett gelöscht wurde und alle Stats, Votes etc. ebenfalls unwiederbringlich gelöscht wurden.

Meine erste Reaktion war Überraschung und Unverständnis.
Daraufhin entwickelte sich ein Mailverkehr zwischen mir und einem Mitarbeiter von Bloggerei.de
[Weiterlesen…]

Nach dem Pagerank-Update – Wie ist es euch ergangen?

Nun scheint das Pagerank-Update durch zu sein. Erstaunlich wenig Aufregung und Diskussionen im Netz.

Das liegt zum einen wohl daran, dass es diesmal keine großen Abstrafungen oder ähnliches gegeben hat.

Zum anderen hat sich wohl rumgesprochen, dass der Pagerank keine unmittelbaren Auswirkungen auf die Traffic-Zahlen von Google (mehr) hat.

Wenn ich mir meine Domains anschaue, so gab es in den unteren Bereichen (PR 0-3) einige Erhöhungen. Bei den höheren Pageranks bliebt alles gleich bzw. es gab auch die ein oder andere Senkung.

Das sieht meiner Meinung nach wie ein ganz normales PR-Update aus. Hin und wieder werden Pageranks einfach nur gesenkt, damit das Verhältnis zwischen niedrigen und hohen PR wieder stimmt.

Würde Google nicht diese Bereinigung durchführen, würde es immer mehr hohe PR-Websites und -Blogs geben.

Wie sind eure Erfahrungen?
Nehmt an meiner Umfrage teil. Wie ist es euren Website/Blog-Pageranks ergangen?
(Ich gehe mal davon aus, das die meisten mehrere Websites/Blogs haben)

Sind deine Pageranks gestiegen oder gesunken?

Ergebnis anschauen

Loading ... Loading ...