Auf WordPress 2.7 (fast) ohne Probleme geupdated

Ich habe mich ja erstmal um das Update auf WordPress 2.7 gedrückt.

Schließlich weiß man nie, ob nicht doch noch einige schwerwiegende Bugs vorhanden sind. Da muss ich nicht den Beta-Tester spielen.

Doch nun ist der Release von 2.7 schon eine Weile her und so war die Zeit zum Update gekommen.

Alles in allem lief alles glatt. Ein paar kleine Probleme gab und gibt es aber trotzdem.
[Weiterlesen…]

Werbung

Blog-Charts Reloaded

Deutsche BlogCharts
Es scheint derzeit IN zu sein, BlogCharts zu starten.

Nachdem vor kurzem die Lesercharts.de gestartet sind, gibt es nun eine neue Blog-Top-Liste und eine andere wurde überarbeitet und erweitert.

Das schaue ich mir doch mal genauer an. Schließlich ist sowas auch gut fürs Ego. ;-)
[Weiterlesen…]

Firmen-Website oder Firmen-Blog?

Homepage erstellen Werbung

Die meisten kleinen und mittelständischen Unternehmen und Selbständige haben, wenn überhaupt, eine Website.

Doch immer mehr, besonders Selbständige und Freiberufler, fangen an zu bloggen, da mittlerweile auch Internet-Muffel mitbekommen haben, dass Bloggen einer der großen Trends der letzten Jahre war und viel Aufmerksamkeit bei potentiellen Kunden erzielen kann.

Da stellt sich die Frage, mit was sollte man besten starten. Lieber einen Firmen-Blog oder doch eine Firmen-Website?
[Weiterlesen…]

Feedburner brennt wieder

Vor rund einer Woche gab es mal wieder Probleme mit Feedburner.

Nicht, dass es diese Probleme ständig gibt, aber hin und wieder sind diese schon mal aufgetreten.

Nun kamen auch noch 2 Dinge zusammen. Neben den Problemen mit fehlenden Lesern, habe ich meine Feeds von Feedburner zu Google umgezogen.

Dies hat dafür gesorgt, dass meine Leserzahlen innerhalb weniger Tage von 1.700 auf nur noch rund 700 Leser gefallen ist.

Wie ist nun der Stand nach rund einer Woche?
[Weiterlesen…]

Wie geht man mit negativer Kritik um?

Negative Kommentare, Produktbewertungen, Gästebucheinträge bekommt niemand gern.

Denn eigentlich wollen wir uns online sehr positiv darstellen. Wir schauen selber genau hin, wie ein Online-Shop oder Dienstleister bisher bewertet wurde und richten daran dann unsere Kaufentscheidung aus.

Doch auch für Blogs ist das Thema wichtig. Denn auch hier kommt es in Kommentaren immer wieder zu negativen Äußerungen, besonders, wenn man einen gewissen Erfolg vorweisen kann.

Wie geht man nun also mit negativer Kritik richtig um?
[Weiterlesen…]

Einen englischsprachigen Blog von Deutschland aus betreiben

Dieser Artikel wurde von Gastautor Peter Leidgen geschrieben. Er blogt regelmäßig auf www.blogundbiz.de und ist als Native Speaker (in Australien aufgewachsen) natürlich sehr gut in diesem Thema drin. Deshalb kann man auch das an manchen Stellen etwas holprige Deutsch verzeihen.

Angesicht der Tatsache, dass der deutsche Sprachraum recht beschränkt ist und Englisch als eine Art “Weltsprache” in vielen Ländern der Erde verstanden wird, erscheint es auf den ersten Blick durchaus überlegenswert, auch von Deutschland aus einen englischsprachigen Blog zu betreiben.

Hier gibt es aber, wie so oft im Leben, auch etliche Punkte die beachtet werden müssen, damit so ein Projekt überhaupt zum Erfolg geführt werden kann.
[Weiterlesen…]

Top-Blog wird verkauft

BasicThinking wird verkauft
Vorzeigeblogger Nummer 1, Robert Basic, verkauft seinen Blog.

Das kommt etwas überraschend für mich, auch wenn Robert selber anscheinend schon länger darüber nachdenkt.

Interessant ist es aber vor allem aus 2 Gesichtspunkten:
[Weiterlesen…]