24. Mehrere Standbeine – 52 Tipps für eine erfolgreiche Selbständigkeit

Mehrere Standbeine - 52 Tipps für eine erfolgreiche SelbständigkeitWer sich selbständig macht, hat meist genug damit zu tun überhaupt erstmal eine Einnahmequelle aufzubauen.

Egal ob man etwas verkauft, eine Leistung anbietet oder z.B. eine Website betreibt, jeder ist froh, wenn eine Einnahmequelle gut läuft.

Warum man mittelfristig aber nicht nur eine Einnahmequelle haben sollte, erläutere ich in diesem Artikel. Zudem gebe ich natürlich wieder Tipps aus meiner eigenen Erfahrung.

Dieser Artikel gehört zur Serie:
52 Tipps für eine erfolgreiche Selbständigkeit

[Weiterlesen…]

Paid Content in kleinen Happen – Interview mit Laterpay

Paid Content in kleinen Happen - Interview mit LaterpayDas Thema “bezahlte Inhalte” habe ich erst kürzlich in meinem Artikel Ist Paid Content die Zukunft für Blogger und Websites? behandelt.

Dabei ging es unter anderem auch um die Frage, wie einfach solche Bezahlmöglichkeiten sein sollten und für was genau die Nutzer zahlen möchten. Auch in den Kommentaren wurde deutlich, dass Nutzer sehr genau steuern möchten, für was sie zahlen und dass sie nicht die Katze im Sack kaufen möchten.

Im heutigen Interview spreche ich mit einem Micropayment-Anbieter, der sich unter anderem auf journalistische Angebote spezialisiert hat. Damit ist es z.B. möglich einzelne Artikel oder Downloads gegen kleine Beträge anzubieten, die der Leser zudem auch noch später bezahlen kann.

Weitere Infos zum Service, den Möglichkeiten, den rechtlichen Rahmenbedingungen und mehr gibt es im Folgenden.
[Weiterlesen…]

Rehype.it – Websites kaufen und verkaufen

Rehype - Websites kaufen und verkaufenHierbei handelt es sich um einen bezahlten Artikel.
Dafür wurde vom Kunden nur das Thema vorgegeben, aber keine positive Meinung oder inhaltliche Aussage erkauft.

Es gibt nicht wenige Selbständige im Netz, deren Geschäftsmodell vor allem daraus besteht Websites zu kaufen und/oder zu verkaufen.

Aber auch sonst gibt es immer wieder Fälle, in denen man sein Projekte verkaufen möchte oder muss. Oder man will ein wenig abkürzen und eine Domain oder eine ganze Website kaufen, um nicht bei Null anfangen zu müssen.

In all diesen Fällen bietet es sich an eine spezielles Handelsplattform zu nutzen. In diesem Artikel stelle ich die noch recht neue Plattform rehype.it vor.
[Weiterlesen…]

Ist Paid Content die Zukunft für Blogger und Websites?

Ist Paid Content die Zukunft für Blogger und Websites?Das Thema ‘Paid Content’ ist in den letzten Monaten und Jahren aktuell geworden.

Einnahmen durch Werbung sind für viele Blogger und Websites nicht so einfach zu realisieren und auch andere Einnahmequellen funktionieren nicht so einfach.

Ist Paid Content, also das Bezahlen für Inhalte, deshalb eine Lösung?

Dieser Frage gehe ich im Rahmen meines Artikel zur Blogparade Würdest Du für Webinhalte Geld bezahlen? nach.
[Weiterlesen…]