2. Wie man eine unwiderstehliche Überschrift schreibt – Teil 2

In Teil 1 zum Artikel “Wie man eine unwiderstehliche Überschrift schreibt” habe ich dir gestern gezeigt, warum deine Überschrift von so großer Bedeutung ist und welche 8 Basis-Überschriften ich gerne verwende.

Und? Hat dir dieser erste Beitrag bereits zu einer unwiderstehlichen Überschrift verholfen?

Oder ist deine Überschrift noch nicht ganz so wie du sie dir vorstellst? Kein Problem. Nicht verzweifeln. Ich werde dir mit ein paar praktischen Beispielen auf die Sprünge helfen.

zur Artikelserie
[Weiterlesen…]

Stefan Haab VideokursWerbung

2. Wie man eine unwiderstehliche Überschrift schreibt – Teil 1

Der erste Eindruck zählt. Und bleibt.

Und weil eine Überschrift ganz oben steht, entscheidet sie über den ersten Eindruck. Noch bevor dein Leser einen Blick auf den eigentlichen Text wirft, schaut er sich die Überschrift an und entscheidet darüber, ob dein Artikel interessant, also lesenswert, ist oder nicht. Deshalb gehört die Überschrift unumstritten zu den wichtigsten Teilen deines Artikels.

Überschriften formulieren ist jedoch wahrlich nicht leicht. Genausowenig wie einen guten Text zu schreiben. Wenn man sich zudem die Tipps und Tricks für gute Überschriften im Netz anschaut, dann geht es hier doch eigentlich um die eierlegende Wollmilchsau.

Lass uns Licht ins Dunkel bringen und herausfinden, was Überschriften für deine Leser interessant machen und wie man eine Überschrift schreibt, die Ergebnisse bringt.

zur Artikelserie
[Weiterlesen…]

1. Wie du einen erfolgreichen Text schreibst – ‘Wie du Web-Texte erstellst, aber richtig!’

Mehr Leser – der Traum eines jeden Schreibers. Ich weiß, wie hart es ist, einen wirklich guten Artikel zu schreiben. Wer schreibt, will auch gelesen werden.

Bis zur Veröffentlichung ist im Prinzip völlig unklar, wie der Artikel ankommen wird. Erst wenn die ersten Kommentare reinkommen, kann ich durchatmen. Jedes mal eine aufregende Erfahrung.

Mehr Leser erreicht man aber weniger über immer neue Inhalte als vielmehr über das „Wie“. Es kommt nicht nur darauf an, was wir sagen, sondern auch wie wir es sagen.

Um dir schon im Vorfeld mehr Selbstsicherheit zu geben, beschäftigen wir uns in Teil 1 der neuen Artikelserie mit dem Verfassen eines erfolgreichen Artikels. Denn natürlich gibt es grundlegende Faktoren, die über Erfolg oder Misserfolg entscheiden.
[Weiterlesen…]

Sind lange Artikel ein Muss?

Seit ich hier auf Selbständig im Netz blogge, sind es vor allem längere Artikel die gut ankommen und viele Besucher anlocken.

Mit den Jahren ist die durchschnittliche Länge der Artikel sogar noch gewachsen. Man können meinen, viel hilft viel.

Doch sind lange Artikel immer besser? Und worauf kommt es wirklich an?

Im Folgenden schildere ich meine Erfahrungen und werte eure Meinung dazu aus.
[Weiterlesen…]

Frühjahrsputz 2015 – Plugin, Wochenplan, Blogroll und mehr Aufräumarbeiten

Frühjahrsputz 2015 - Plugin, Wochenplan, Blogroll und mehr - Zwischenstand Woche 2In den letzten Tagen habe ich den Frühjahrsputz auf meinem Blog, bei anderen Projekten und in meinem Büro weiter fortgeführt.

Dabei habe ich nicht nur einige Dinge erledigen können, es sind mir auch einige neue Aufgaben eingefallen.

Wie der aktuelle Stand ist und warum ich nun einen Frühjahrsputz-Monat daraus mache, erfahrt ihr im Folgenden.
[Weiterlesen…]

10 wichtige WordPress Plugins für Gründer und mein persönlicher Tipp

10 WordPress Plugins für Gründer und mein persönlicher TippWer sich selbständig macht benötigt heute in den allermeisten Fällen eine Firmenwebsite und/oder einen Blog.

WordPress ist für Gründer oft die erste Wahl, da es einfach und flexibel ist, aber dennoch viel Potential bietet.

Gerade die große Auswahl an Plugins ermöglicht es, fast jede Art von Website umzusetzen.

In diesem Artikel stelle ich 10 WordPress Plugins für Gründer vor.
[Weiterlesen…]

10 lehrreiche Beispiele für gelungene Corporate Blogs … und was man davon lernen kann

Zugegeben: Corporate Blogs gehören noch lange nicht zur Selbstverständlichkeit in der Unternehmenskommunikation.

Dennoch entschließen sich immer mehr Unternehmen ein Blog zur externen und teilweise auch zur internen Kommunikation zu nutzen.

Trotz der Gefahren, die das Führen eines Unternehmensblogs zweifelsfrei birgt, überwiegen bei gut gemanagten Blogs die Vorteile.

Wie gekonnt geführte Corporate Blogs aussehen können, zeigen die folgenden deutschsprachigen Beispiele.
[Weiterlesen…]