Werben mit Referenzen – Wie das geht und was erlaubt ist

Es gibt kaum ein besseres Verkaufsargument als positive Referenzen. Mit zufriedenen Kunden oder erfolgreich abgeschlossenen Projekten zu werben kostet nichts, ist aber trotzdem sehr wirkungsvoll. Weil die Aussagen über die Leistungsfähigkeit nicht vom Anbieter selbst kommen, sondern seinen zufriedenen Kunden, sind diese besonders glaubwürdig und überzeugend. Kein Wunder also, dass sich daraus sogar eine eigene Disziplin des Marketings entwickelt hat, das Referenzmarketing.

Wer das Referenzmarketing gekonnt beherrscht, der verschafft damit nicht nur sich selbst, sondern allen Beteiligten einen Vorteil. Interessenten bekommen eine unabhängige Informationsquelle, Referenzgeber können ihre Kompetenz unter Beweis stellen und der Referenznehmer erhält einen wertvollen Fürsprecher. Eine Win-Win-Win-Situation also.

Doch wie vorgehen? Betrachtet man beispielsweise die Internetauftritte von Agenturen und Kreativen könnte man meinen, das Werben mit Referenzen sei vollkommen unproblematisch und gängige Praxis. Auch wenn letzteres in manchen Branchen tatsächlich der Fall ist, beispielsweise in der Werbebranche und im IT-Sektor, müssen einige rechtliche Aspekte beachtet werden.
[Weiterlesen…]

Werbung

Content-Recycling Teil 3 – Fremde Inhalte nutzen

Nachdem ich in den ersten beiden Teilen insgesamt 20 Tipps gegeben habe, wie man eigene bestehende Inhalte mehrfach nutzt, um mit wenig Arbeit nochmal davon zu profitieren, geht es heute um fremde Inhalte.

Statt also auf eigene Inhalte zurückzugreifen, möchte ich darauf eingehen, wie man fremde Inhalte nutzen kann.

Worauf man dabei achten sollte, wie man vorgehen kann und was das bringt, erfahrt ihr im Folgenden.
[Weiterlesen…]

Neue Features, API-Update, Manuelle Maßnahmen… Google Webmaster Tools News

Neue Features, API-Update, Manuelle Maßnahmen... Google Webmaster Tools - News 2014Die Google Webmaster Tools sind ein sehr nützliches Werkzeug für Website- und Blog-Betreiber.

In meiner Artikelserie über die Google Webmaster Tools habe ich die Features bereits ausführlich erläutert.

Doch natürlich entwickelt Google den Service weiter. Deshalb habe ich einige News der letzten Monate in diesem Artikel zusammengefasst.

So geht es unter anderem um neue Features, ein API-Update und manuelle Maßnahmen gegen Spam.
[Weiterlesen…]

10 weitere Möglichkeiten bestehende Inhalte nochmal zu nutzen – Content Recycling Teil 2

Ich habe letztens bereits 10 Tipps zum Content Recycling gegeben.

Dabei ging es vor allem darum, einmal erstellten Content wiederzuverwenden, um so von der investierten Arbeit ein weiteres mal zu profitieren.

In diesem Artikel stelle ich nun 10 weitere Möglichkeiten vor, einmal erstellte Inhalte zu “recyclen”.

Zudem schildere ich meine Erfahrungen damit und hoffe bei einer Umfrage auf eure Beteiligung.
[Weiterlesen…]

10 Tipps für Content Recycling – So nutzt man bestehende Inhalte mehrfach!

10 Tipps für Content Recycling - So nutzt man bestehende Inhalte mehrfach!Wer als Blogger oder Website-Betreiber längere Texte verfasst, investiert oft viel Zeit und Arbeit in diese.

Da ist es doch schade, wenn dieser Content nach kurzer Zeit im Archiv verschwindet und zumindest nicht mehr so prominent präsentiert wird.

In diesem Artikel liste ich 10 Tipps auf, wie man mittels Content Recycling bestehende Inhalte mehrfach nutzen kann.

Zudem gehe ich darauf ein, worauf man dabei achten muss.
[Weiterlesen…]

Sollte man Websites personalisieren? – Vorteile, Nachteile und Tipps

Sollte man Websites personalisieren? - Vorteile, Nachteile und TippsEs gibt immer wieder neue Trends im Online-Business.

Neben Responsive Design ist sicher das Thema “personalisierte Websites” ein derzeit recht populäres.

Aus den Bereichen Online-Werbung, Online-Shops und Newslettern ist die Personalisierung schon länger bekannt, auf “normalen” Websites und Blogs ist es dagegen eher selten, dass Personalisierung eingesetzt wird.

In diesem Artikel möchte ich darauf eingehen, was Personalisierung im Web ist, welche Vor- und Nachteile diese hat und wie man diese umsetzen kann. Zudem gehe ich auf einige Beispiele ein.
[Weiterlesen…]

36. Firmenname und Domain – 52 Tipps für eine erfolgreiche Selbständigkeit

Firmenname und Domain - 52 Tipps für eine erfolgreiche SelbständigkeitWer sich im Internet selbständig macht, hat schon ziemlich am Anfang 2 wichige Entscheidungen zu treffen.

Zum einen betrifft es den Firmennamen, obwohl Einzelunternehmer eigentlich gar keinen haben.

Zum anderen ist die Wahl einer passenden Domain wichtig, bei der es ebenfalls einiges zu beachten gibt.

Um diese zwei Entscheidungen und wie diese zusammenhängen geht es im heutigen Tipp und natürlich gehe ich auch wieder auf meine eigenen Erfahrungen ein.

Dieser Artikel gehört zur Serie:
52 Tipps für eine erfolgreiche Selbständigkeit

[Weiterlesen…]