9. Der Grund, warum dich Perfektion beim Schreiben ausbremst

Würdest du dich als perfektionistisch bezeichnen? Ich mich schon. Woran ich das merke?

Kurz vor dem Abitur nahm ich Nachhilfeunterricht in Mathe, um von einer guten 3 wieder auf eine 2 zu kommen. Zum Feinschliff von PowerPoint Präsentationen im Studium wurden die Nächte zu Tagen gemacht.

Damit im Urlaub alles perfekt ist, wird wochenlang recherchiert, verglichen, wieder verworfen und am Ende geht es doch in das zu Beginn ausgewählte Hotel. Diesen Perfektionismus übertrug ich auch auf mein Umfeld.

Das war vor meinem Auslandsaufenthalt.

In diesem Beitrag sage ich dir, wieso dich Perfektion ausbremst und gebe dir noch dazu Tipps, wie du deine Alles-oder-nichts-Mentalität zukünftig ein bisschen mehr im Zaum halten kannst. Und dafür musst du gewiss nicht bis ans andere Ende der Welt reisen.
[Weiterlesen…]

Stefan Haab VideokursWerbung

12 Tipps, deine Schreibblockade zu überwinden – Wie du Web-Texte erstellst – Teil 8

Ob Journalist, Schriftsteller, Werbetexter, Student oder Blogger – jeder kann sie haben. Die allseits gefürchtete Schreibblockade.

Hast du es selbst schon einmal erlebt? Du sitzt stundenlang wie gelähmt vor einem weißen Blatt Papier oder dem leeren Bildschirm und nichts tut sich? Deine Gedanken machen Urlaub im wunderschönen Sansibar während der Cursor unaufhaltsam vor sich hin blinkt? Und du denkst, die Qualität deines Geschriebenen sei heute einfach nur zum K….?

Fetzt nicht. Kann und darf aber durchaus vorkommen.
Und merke: Du bist nicht allein.

Was eine Schreibblockade verursacht und wie du sie im Fall der Fälle überwinden kannst, erzähle ich dir in diesem 8. Teil der aktuellen Artikelserie „Wie du Web-Texte erstellst, aber richtig!“.
[Weiterlesen…]

7. Wie du endlich mit 10 Fingern tippen lernst

Geht es dir genauso? Fast täglich sitzt du am PC oder am Laptop und trotzdem kannst du nicht mit all deinen 10 Fingern tippen?

Du hast über die Jahre ein völlig eigenes Tippsystem entwickelt, mit dem du eigentlich ganz zufrieden bist? Aber irgendwie schleichen sich ja doch Fehler ein, du musst korrigieren und suchst hin und wieder mal einen Buchstaben auf der Tastatur.

Obwohl das Schreiben am Computer oder Laptop fast so alltäglich ist wie die morgendliche Dusche, können ganz viele nicht mit 10 Fingern tippen. Wir zwei sind also nicht allein. Dabei gibt es so viele Gründe, warum es sich lohnt, das 10 Finger tippen zu lernen.

In Teil 7 meiner aktuellen Artikelserie „Wie du Web-Texte erstellst, aber richtig!“ werde ich dir diese Gründe offenbaren und vielleicht schaffe ich es ja, uns beide davon zu überzeugen, unsere 2-, 3-, 4-, 5- oder 6-Finger-Technik endlich über den Haufen zu werfen und richtig tippen zu lernen.
[Weiterlesen…]

6. Wie du Zeit zum Schreiben findest – 10 Tipps aus einem überfüllten Leben

Das mit dem überfüllten Leben sei jetzt mal dahin gestellt. Der eine hat es. Der andere denkt nur, dass er es hat. Wir sind sicher auch ohne ein überfülltes Leben Weltmeister im Ausreden erfinden.

Der Vollzeitjob, die Familie, die Kinder, der Haushalt, das Fußballspiel, die Lieblingsserie, das Fernstudium, die Weiterbildung, die Person im Wagen vor uns, der Fahrstuhl, der beste Kumpel oder die beste Freundin, die Schwiegermutter, der Einkauf: Es gibt Millionen von Gründen, die uns die Zeit zum Schreiben rauben.

Nun möchte ich dir aber nicht unterstellen, dass du ständig eine dieser Ausreden nutzt, um dich vor dem Schreiben zu drücken. Denn wir alle gehen auch mit unterschiedlichen Voraussetzungen an dieses Thema heran.

Zum Start der Artikelserie “Wie du Web-Texte erstellst, aber richtig!”
[Weiterlesen…]

5. Lerne jetzt die wichtigsten SEO-Basics fürs Schreiben

Wie du Web-Texte schreibst, aber richtig! - Die wichtigsten SEO-Basics fürs SchreibenSo. Dein Text steht. Du hast ausführlich recherchiert, eine unwiderstehliche Überschrift formuliert, eine verlockende Einleitung, einen problemlösenden Hauptteil und ein sorgfältig vorbereitetes Ende geschrieben, das Ganze sinnvoll strukturiert und überhaupt die richtigen Worte gewählt.

Sehr gut! Damit hast du ein großes Stück Arbeit hinter dich gebracht.

Doch hast du dir eigentlich Gedanken darüber gemacht, was Google zu deinem Text sagen wird? Denn bevor du gelesen wirst, musst du ja schließlich auch erst einmal gefunden werden. Was du dafür tun musst und worauf du achten solltest, das erzähle ich dir jetzt.

Zum Start der Artikelserie “Wie du Web-Texte erstellst, aber richtig!”
[Weiterlesen…]