Was ist Content Marketing? Und warum ich es nicht mag!

Eigentlich wollte ich zum Thema Content Marketing keinen Artikel verfassen, aber eine interessante Blogparade von Robert hat mich dann doch dazu gebracht diesen Artikel zu schreiben.

Hier gibt es aber keine praktischen Tipps, wie man Content Marketing umsetzt, sondern es geht um die Frage, was Content Marketing überhaupt ist.

Ist es wirklich was Neues? Muss man sich damit beschäftigen? Macht es überhaupt Sinn?

Ich schildere meine Meinung dazu und natürlich freue ich mich auch auf eure Kommentare.
[Weiterlesen…]

Werbung

Frühjahrsputz 2015 – Plugin, Wochenplan, Blogroll und mehr Aufräumarbeiten

Frühjahrsputz 2015 - Plugin, Wochenplan, Blogroll und mehr - Zwischenstand Woche 2In den letzten Tagen habe ich den Frühjahrsputz auf meinem Blog, bei anderen Projekten und in meinem Büro weiter fortgeführt.

Dabei habe ich nicht nur einige Dinge erledigen können, es sind mir auch einige neue Aufgaben eingefallen.

Wie der aktuelle Stand ist und warum ich nun einen Frühjahrsputz-Monat daraus mache, erfahrt ihr im Folgenden.
[Weiterlesen…]

Wie verbessere ich meine Klickrate? Mit 6 Ansätzen zum verführerischen Title Tag

Alle sorgen sich in Sachen SEO immer um Backlinks, soziale Signale etc. Dabei wäre es viel geschickter, die eigenen Marketing-Fähigkeiten zu verbessern und auf aktuelle Daten zu hören (Erklärung folgt).

Aus diesem Grund unterhalten wir uns heute darüber, wie man die Klickrate (engl. Click-Through-Rate, kurz CTR) in den Google Suchergebnissen (engl. Search Engine Result Pages, kurz SERPs) zur eigenen Webseite erhöht, indem man verführerische Title Tags verfasst.
[Weiterlesen…]

10 wichtige WordPress Plugins für Gründer und mein persönlicher Tipp

10 WordPress Plugins für Gründer und mein persönlicher TippWer sich selbständig macht benötigt heute in den allermeisten Fällen eine Firmenwebsite und/oder einen Blog.

WordPress ist für Gründer oft die erste Wahl, da es einfach und flexibel ist, aber dennoch viel Potential bietet.

Gerade die große Auswahl an Plugins ermöglicht es, fast jede Art von Website umzusetzen.

In diesem Artikel stelle ich 10 WordPress Plugins für Gründer vor.
[Weiterlesen…]

Werben mit Referenzen – Wie das geht und was erlaubt ist

Es gibt kaum ein besseres Verkaufsargument als positive Referenzen. Mit zufriedenen Kunden oder erfolgreich abgeschlossenen Projekten zu werben kostet nichts, ist aber trotzdem sehr wirkungsvoll. Weil die Aussagen über die Leistungsfähigkeit nicht vom Anbieter selbst kommen, sondern seinen zufriedenen Kunden, sind diese besonders glaubwürdig und überzeugend. Kein Wunder also, dass sich daraus sogar eine eigene Disziplin des Marketings entwickelt hat, das Referenzmarketing.

Wer das Referenzmarketing gekonnt beherrscht, der verschafft damit nicht nur sich selbst, sondern allen Beteiligten einen Vorteil. Interessenten bekommen eine unabhängige Informationsquelle, Referenzgeber können ihre Kompetenz unter Beweis stellen und der Referenznehmer erhält einen wertvollen Fürsprecher. Eine Win-Win-Win-Situation also.

Doch wie vorgehen? Betrachtet man beispielsweise die Internetauftritte von Agenturen und Kreativen könnte man meinen, das Werben mit Referenzen sei vollkommen unproblematisch und gängige Praxis. Auch wenn letzteres in manchen Branchen tatsächlich der Fall ist, beispielsweise in der Werbebranche und im IT-Sektor, müssen einige rechtliche Aspekte beachtet werden.
[Weiterlesen…]

Content-Recycling Teil 3 – Fremde Inhalte nutzen

Nachdem ich in den ersten beiden Teilen insgesamt 20 Tipps gegeben habe, wie man eigene bestehende Inhalte mehrfach nutzt, um mit wenig Arbeit nochmal davon zu profitieren, geht es heute um fremde Inhalte.

Statt also auf eigene Inhalte zurückzugreifen, möchte ich darauf eingehen, wie man fremde Inhalte nutzen kann.

Worauf man dabei achten sollte, wie man vorgehen kann und was das bringt, erfahrt ihr im Folgenden.
[Weiterlesen…]