Was bringt ein Blog für kleine regionale Unternehmen?


Werbung
Dass man auch als kleine regionale Firma über eine Firmenpräsentation im Internet verfügen sollte, hat sich mittlerweile herumgesprochen.

Doch das ist mittlerweile schon Standard und in den letzten Jahren hat sich das Internet auch stark verändert. Es dominieren nicht mehr die statischen Inhalte, sondern Suchmaschinen wie Google legen immer mehr Gewicht auf aktuelle und dynamische Informationen.

Firmen-Blogs sind eine Möglichkeit, sich und die eigene Firma anders zu präsentieren. In diesem Artikel gehe ich der Frage nach, was ein Blog für kleine regionale Unternehmen und Selbständige bringen kann. Lohnt sich der Aufwand und wie sehen die Chancen, aber eben auch die Risiken aus?

In weiteren Artikeln werde ich konkrete Tipps für den Aufbau eines Firmenblogs und für regelmäßige Inhalte geben.
[Weiterlesen…]

Optimale Kundenstimmen sammeln

Vor einer Woche habe ich den Artikel “Kundenstimmen optimal einsetzen” veröffentlicht und darin beschrieben, wie man Kundenstimmen und -aussagen positiv für das eigene Geschäft und die eigene Website einsetzen kann.

Heute möchte ich ein paar Tipps geben, wie man Kundenstimmen sammeln kann.

Wie kommt man an Kundenstimmen und was kann man tun, damit möglichst viele Kunden möglichst gute Kundenstimmen bereit stellen.
[Weiterlesen…]

Kundenstimmen optimal einsetzen

Kundenstimmen sind ein wichtiges, aber oft unterschätztes Marketing-Instrument.

In Zeiten, wo potentielle Kunden immer skeptischer gegenüber Werbung werden und diese auch immer weiter zunimmt, verlassen sich viele potentielle Kunden auf die Meinung anderer.

Egal ob man für Firmen (B2B) oder für Endverbraucher (B2C) arbeitet, Kundenstimmen sind ein machtvolles Instrument neue Kunden zu gewinnen.

Wie man solche Kundenstimmen optimal einsetzt und gestaltet, erklärt dieser Artikel.

(Wie man Kundenstimmen am besten sammelt, erklärt der Artikel “Optimale Kundenstimmen sammeln“)
[Weiterlesen…]

Erfolgsfaktoren im Online-Marketing Interview mit Markus Trauernicht

Mit Markus Trauernicht von optimusprimus.de habe ich mich über Online-Marketing, Headlines, Werbetexte und Firmenwebsites und den Stellenwert von Vertrauen im Online-Marketing unterhalten.

Markus schreibt hauptberuflich Verkaufstexte und beschäftigt sich seit langem mit Online-Marketing und Direktmarketing.

Im Interview teilt er viele Erfahrungen und gibt nützliche Tipps, um aus Interessenten Kunden zu machen.
[Weiterlesen…]

700 Seiten Marketing-Wissen in 2 kostenlosen PDFs

Dr. Torsten Schwarz von Absolit.de und Marketing-boerse.de weiß wie man im Internet Werbung für sich macht.

Auch in diesem Jahr bietet er 2 seiner Bücher als kostenlose PDF-Downloads an und macht damit im Web auf sich aufmerksam, Backlinks inklusive.

Über 700 Seiten Marketing-Wissen gibt es bis zum 24.12. als kostenlosen Download.

Ich schaue mir die beiden PDF-Bücher mal genauer an und kläre, ob sich der Download lohnt.
[Weiterlesen…]

Mehr Traffic durch Foren und Chats – Tipps und Erfahrungen

Im heutigen Gastartikel von Robert Stögmann geht es um Tipps, wie man Chats und Foren für mehr Traffic nutzen kann. Robert hat da einige Erfahrungen sammeln können und gibt diese in diesem Artikel weiter.

Robert betreibt unter anderem den Blog blogger-antworten.com, für den ich auch schon mal ein Interview geben durfte.

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, die Werbetrommel zu rühren.

Natürlich behalten die meisten Blogger dies für sich. Tipps und Tricks teilt man eben nur sehr ungern. Man wäre ja auch schön blöd, würde man seiner Konkurrenz den Ball zuwerfen und sagen: “Komm, schieß mich ab, ich bin entblößt”.

Ich bin hier jedoch wie Peer und gebe solche Tipps gern weiter. :-)

Hinweise des Blog-Inhabers:
Die folgenden Tipps, besonders der Foren-Artikel-Tipp sollte mit Vor- und Umsicht eingesetzt werden. Reine Werbung wird gerade in Foren nicht gern gesehen und resultiert oft im Gegenteil von dem, was man beabsichtig hat. Deshalb sollte man vorsichtig und überlegt an solche Marketing-Aktionen ran gehen und z.B. vorher sich schon einen guten Namen in einem Forum gemacht haben.

Das ist ähnlich wie hier im Blog. Wer viel und gut kommentiert, dem verzeihe ich sicher auch mal einen Link im Kommentar. Wer im ersten Kommentar gleich 3 Links einbaut, hat eher schlechte Karten. :-)
[Weiterlesen…]