Projektvermittlung für Freelancer mit Projektwerk.de

Projektvermittlung für Freelancer mit Projektwerk.deHierbei handelt es sich um einen bezahlten Artikel.
Dafür wurde vom Kunden nur das Thema vorgegeben, aber keine positive Meinung oder inhaltliche Aussage erkauft.

Immer mehr Freelancer bieten in Deutschland ihre Dienste an und fachlich haben die meisten sicher einiges drauf.

Allerdings ist die größte Herausforderung für diese oft weniger die Arbeit selber, als die Suche nach Auftraggebern.

Projektwerk.de ist ein Anbieter, der seit mehr als 14 Jahren unter anderem Freelancern Aufträge vermittelt. Ich habe mir die Website und die Möglichkeiten genauer angeschaut.
[Weiterlesen…]

Werbung

Weltweit outsourcen mit Elance – Interview

Outsourcing ist für Selbständige im Netz eine gute Möglichkeit größere Projekte umzusetzen, ohne die Risiken von fest angestellten Mitarbeitern tragen zu müssen.

Eine Möglichkeit an Freiberufler zu kommen sind spezialisierte Online-Plattformen. Eine recht bekannte Outsourcing-Plattform ist Elance.com.

Ich hatte Gelegenheit mit Kjetil J. Olsen, Vizepräsident Europa bei Elance, ein Interview zu führen. Darin geht es um den Ablauf von Projekten, Kosten, Vorteile und konkrete Tipps für Auftraggeber.

Viel Spaß damit.
[Weiterlesen…]

Marketing und Usergewinnung für neue Startups – Interview mit Coderado

Marketing und Usergewinnung für neue StartupsDie Startphase ist für neue Online-Projekte immer sehr schwierig.

Besonders wenn es nicht einfach um Online-Publishing geht, sondern man aktive Nutzer benötigt, ist das eine große Herausforderung.

Vor dieser steht auch die recht neue Projektplattform coderado.de.

Mit einem der Gründer habe ich ein Interview geführt, in dem es unter anderem um Outsourcing geht.
[Weiterlesen…]

Passive Income – 4. Outsourcing & Automatisierung

Passive Income - 4. Outsourcing & AutomatisierungEin wesentlicher Vorteil von passive Income besteht darin, dass man nach den notwendigen Anfangsinvestitionen nicht mehr so viel machen muss, aber die Einnahmen weiter fließen.

Auch wenn der eine oder andere diesen Aspekt zu optimistisch sieht (ganz ohne Arbeit läuft auch passives Einkommen nicht), so ist es wichtig, dass man selbst die Voraussetzungen dafür schafft, dass man später möglichst wenig Arbeit investieren muss.

Das schafft man vor allem mit Outsourcing & Automatisierung.

Im heutigen 4.Teil der passive Income Artikelserie widme ich mich deshalb diesen beiden Punkten.

Teile der Artikel-Serie:
1. Einführung
2. Voraussetzungen und Mythen
3. Beispiele für passive Einnahmequellen
4. Outsourcing und Automatisierung
5. Probleme und Hindernisse
6. Passive Income aufrecht erhalten
7. Passive Income Checkliste
8. Kombination von aktivem & passivem Einkommen
9. Schritt für Schritt zum Passive Income

[Weiterlesen…]

Passive Income – 3. Beispiele für passive Einnahmequellen

Beispiele für passive EinnahmequellenWie ich im vorherigen Artikel bereits erläutert habe, definiere ich passive Income etwas anders, als manch anderer.

Es geht nicht darum sich in die Sonne zu legen und wirklich nicht mehr zu arbeiten.

Stattdessen hilft passive Income dabei, die Zahl der Einkommensströme zu erhöhen und nach jeweils einer Anfangsinvestition (Zeit oder Geld) längerfristig Einnahmen zu erzielen, ohne (viel) weitere Arbeit investieren zu müssen.

Wer sich nicht so richtig vorstellen kann, was ich damit meine, ist hier genau richtig. Im heutigen 3. Teil dieser Artikelserie möchte ich ein paar Beispiele vorstellen, die für Selbständige im Netz gut umsetzbar sind.

Teile der Artikel-Serie:
1. Einführung
2. Voraussetzungen und Mythen
3. Beispiele für passive Einnahmequellen
4. Outsourcing und Automatisierung
5. Probleme und Hindernisse
6. Passive Income aufrecht erhalten
7. Passive Income Checkliste
8. Kombination von aktivem & passivem Einkommen
9. Schritt für Schritt zum Passive Income

[Weiterlesen…]

Crowdsourcing mit Brandsupply – Interview

Out- bzw. Crowdsourcing ist ein spannendes Thema.

Besonders weil ich dabei selber viele Vorteile, aber auch Nachteile und Risiken sehe.

Um weitere Einblicke in das Thema zu bekommen, habe ich mit Herr Kreileman, dem Gründer und CEO von Brandsupply, ein Interview geführt.

In diesem Interview geht es um seinen Marktplatz für Grafik Design, rechtliche Aspekte, Tipps für erfolgreiches Crowdsourcing und mehr.

Viel Spaß.
[Weiterlesen…]