VG Wort – Datenschutz und Jahresendspurt

Vor kurzen hat ein Bericht über die VG Wort für leichte Unsicherheit bei Bloggern und Website-Betreibern gesorgt.

Demnach hieß es, der VG Wort Zählpixel sei angeblich nicht datenschutzkonform, was in Deutschland ja gleich wieder Befürchtungen über Abmahnwellen aufkommen lässt.

Wie da der aktuelle Stand ist, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Zudem gibt es noch ein paar Tipps für die letzten Wochen des Jahres, um die VG Wort Einnahmen zu steigern.
[Weiterlesen…]

Werbung

7 rechtliche Fallstricke im Social Web

Das Potential des Social Webs wurde mittlerweile von einem Großteil der Unternehmen und Selbstständigen erkannt.

Kommunikation, Service, Kundenpflege, Markenaufbau, Vertriebs-Aktionen und viele weitere Möglichkeiten bieten populäre Plattformen wie Facebook, Twitter, Google+ und Co..

Allerdings bringt das Social Web auch Risiken mit sich. In diesem Artikel stelle ich 7 rechtliche Fallstricke im Social Web vor.
[Weiterlesen…]

Leistungsschutzrecht – Was bedeutet es für Blogger und Websitebetreiber?

Das Thema Leistungssschutzrecht hat nun nach Jahren der Planung und Diskussionen den Bundestag passiert und könnte bald Realität werden.

Ob die SPD im Bundesrat noch dagegen vorgehen wird ist unklar. Anscheinend wollen die es sich mit den deutschen Verlagen so kurz vor der Bundestagswahl nicht verscherzen.

In diesem Artikel möchte ich meine Meinung zu diesem neuen Gesetz schildern und ich versuche einen Überblick darüber zu geben, was die Auswirkungen für Blogger und Websitebetreiber sein können.
[Weiterlesen…]

Aktuelle rechtliche Herausforderungen für Websitebetreiber – Interview

Aktuelle rechtliche Herausforderungen für WebsitebetreiberWer eine eigene Website betreibt oder im Social Web aktiv ist, muss in Deutschland viele rechtliche Anforderungen beachten.

Im heutigen Interview spreche ich mit Rechtsanwältin Simone Rosenthal über die rechtlichen Herausforderungen für einen zeitgemäßen und grenzüberschreitenden Internetauftritt.

Darin geht es unter anderem um Datenschutz, Fallstricke im Social Web, Cookies, Fotos, Videos und mehr.

Das sind nicht unbedingt schöne, aber sehr wichtige Themen und man sollte sich damit Beschäftigen, um teure Abmahnungen zu vermeiden.
[Weiterlesen…]

Fotos und Videos rechtssicher auf eigener Website nutzen

Dass Bilder und Videos dem Urheberrecht unterliegen und man diese nicht einfach auf der eigenen Website nutzen darf, sollte sich inzwischen herumgesprochen haben.

Trotzdem bin ich immer wieder erstaunt, wie viele Blogger und Webmaster fremde Bilder einbinden.

Urheberrechtsabmahnungen können sehr teuer werden und diese treffen nicht nur professionelle Websites.

In diesem Artikel möchte ich meine Erfahrungen und Tipps an euch weitergeben, wie man Fotos und Videos möglichst rechtssicher nutzen kann.
[Weiterlesen…]