EU-Cookie Richtlinie – Neue Abmahnungsgefahr oder alles heiße Luft?

Der Datenschutz im Internet wird ein immer stärker diskutiertes Thema. Nun schimpfen viele auf Politiker und Co. und werfen diesen fehlende Medienkompetenz vor.

Ich möchte hier nicht in den allgemeinen Tenor einstimmen, auch wenn es natürlich immer auch wieder mal Gesetze gibt, die einen nur mit dem Kopf schütteln lassen.

So ein Beispiel wird gerade wieder aktuell. Es handelt sich um die Cookie-Richtlinie der EU, welche bereits 2009 auf den Weg gebracht wurde und nun auch in deutsche Recht umgesetzt werden muss.

Was sich dahinter verbirgt und welche Konsequenzen dies für Website-Betreiber mit sich bringen könnte, erfahrt ihr in diesem Artikel.
[Weiterlesen…]

Werbung

Guter Rechtsschutz ist nicht günstig – Auf was man achten sollte!

Im heutigen Gastartikel von Eike Rossow geht es um die Rechtsschutzversicherung und auf welche Dinge man vor dem Abschluss achten muss.

Recht haben und Recht bekommen. Das sind oft zwei verschiedene Paar Schuhe.

Immer häufiger versuchen die Deutschen, ihre Ansprüche vor einem Gericht einzuklagen. Doch was viele nicht beachten: Der Kampf vor Gericht ist oft teuer, gerade wenn es um einen hohen Streitwert geht.

Dabei fallen vor allem die eigenen und bei einer gerichtlichen Niederlage sogar die Anwaltskosten der Gegenpartei ins Gewicht. Aus diesem Grund schließen immer mehr Deutsche eine Rechtsschutzversicherung ab.

Doch gerade bei dieser Art der Versicherung gibt es einiges zu beachten, damit man im Falle einer gerichtlichen Auseinandersetzung die Kosten eines Rechtsstreits, trotz Versicherung, nicht selbst tragen muss.
[Weiterlesen…]

Berufshaftpflichtversicherung für Selbständige im Netz – Interview

Wie einige sicher wissen, habe ich vor kurzem meine erste Abmahnung bekommen und die war richtig teuer.

Wenn sich so etwas häuft, kann das schnell Existenzgefährdend werden. Deshalb habe ich mich nach einer passenden Versicherung umgeschaut und bin fündig geworden.

In einem Interview mit Exali-Geschäftsführer Ralph Günther geht es um Risiken im Internet und welche Möglichkeiten es gibt, sich dagegen abzusichern.
[Weiterlesen…]

tägliche Officearbeiten, Rente, Preis-Sponsoren… Aktuelle Themen im “Selbständig im Netz”-Forum

Selbständig im Netz ForumIm Forum von Selbstaendig-im-Netz.de ist auch in den letzten beiden Wochen wieder intensiv diskutiert worden.

Dabei ging es unter anderem um rechtliche Dinge, aber natürlich auch um Themen rund um die Selbständigkeit und vieles mehr.

Ich werfe heute mal wieder einen Blick in das Forum und stelle aktuelle Threads vor.

Ich würde mich freuen, euch dort zu sehen.
[Weiterlesen…]

Worauf Sie bei der Wahl Ihres Steuerberaters achten sollten

Das deutsche Steuerrecht gilt, verglichen mit anderen Ländern, als eines der kompliziertesten. Oft ist es besonders für Laien in seiner Fülle und Vielfalt nicht zu überblicken. Der Gang zum Steuerberater ist die logische Konsequenz – ganz unabhängig von dem Wunsch, Steuern sparen zu wollen.

Für Unternehmer und Gewerbetreibende ist der Gang zum Steuerberater in der Regel sogar unvermeidbar. Steuerberater bieten auf der Basis ihres Fachwissens Wege und Möglichkeiten an, auf legale Art und Weise so wenige Abgaben wie möglich an das Finanzamt zahlen zu müssen.

Welche Punkte dabei besonders wichtig sind, erfahren Sie im Folgenden.
[Weiterlesen…]

Rechtliche Fallstricke für Selbständige im Netz

Eigentlich denkt man bei Abmahnungen vor allem an Shop-Betreiber.

Im eCommerce gibt es viele Regelungen, ständige neue Gerichtsurteile und vor allem eine Menge Konkurrenten, die nur auf Fehler lauern.

Aber auch für Blog- und Website-Betreiber gibt es eine ganze Reihe von mehr oder weniger großen rechtlichen Fallstricken.

Im heutigen Artikel möchte ich einen Überblick über häufige rechtliche Probleme und Gefahren geben.
[Weiterlesen…]