Worauf Sie bei der Wahl Ihres Steuerberaters achten sollten

Das deutsche Steuerrecht gilt, verglichen mit anderen Ländern, als eines der kompliziertesten. Oft ist es besonders für Laien in seiner Fülle und Vielfalt nicht zu überblicken. Der Gang zum Steuerberater ist die logische Konsequenz – ganz unabhängig von dem Wunsch, Steuern sparen zu wollen.

Für Unternehmer und Gewerbetreibende ist der Gang zum Steuerberater in der Regel sogar unvermeidbar. Steuerberater bieten auf der Basis ihres Fachwissens Wege und Möglichkeiten an, auf legale Art und Weise so wenige Abgaben wie möglich an das Finanzamt zahlen zu müssen.

Welche Punkte dabei besonders wichtig sind, erfahren Sie im Folgenden.
[Weiterlesen…]

Stefan Haab VideokursWerbung

Rechtliche Fallstricke für Selbständige im Netz

Eigentlich denkt man bei Abmahnungen vor allem an Shop-Betreiber.

Im eCommerce gibt es viele Regelungen, ständige neue Gerichtsurteile und vor allem eine Menge Konkurrenten, die nur auf Fehler lauern.

Aber auch für Blog- und Website-Betreiber gibt es eine ganze Reihe von mehr oder weniger großen rechtlichen Fallstricken.

Im heutigen Artikel möchte ich einen Überblick über häufige rechtliche Probleme und Gefahren geben.
[Weiterlesen…]

So bereiten Sie sich auf die Betriebsprüfung vor

Unternehmer müssen von Zeit zu Zeit mit behördlichen Überprüfungen rechnen: Finanzamt und Rentenversicherungsträger, aber auch das Arbeitsamt oder die jeweilige Berufsgenossenschaft können eine Prüfung veranlassen und durchführen.

Wichtig ist hierbei für Sie und Ihr Unternehmen eine gute Vorbereitung.

Termine sollten genau abgestimmt, Unterlagen vorbereitet und zuständige Mitarbeiter über die anstehende Prüfung informiert werden.
[Weiterlesen…]

Google Maps gewerblich nutzen – Recht und Kosten

Im Zusammenhang mit der neuen Werbeform Google AdWords Express bin ich mal wieder mit dem Thema Google Maps in Berührung gekommen.

Vor ein paar Tagen kam nun eine neue Meldung rein, die den Einsatz von Google Maps vor allem auf traffic-starken Websites betrifft.

Das nehme ich als Anlass, die Frage zu klären, ob man Google Maps gewerblich, also z.B. auf der eigenen Firmenwebsite, nutzen kann.
[Weiterlesen…]

Verträge und Recht – Teil 16. Schritt für Schritt in die Selbständigkeit im Netz

Heute kommen wir zum einem Thema, welches neben den Steuern sicher zu den unbeliebtesten von Existenzgründern und Selbstständigen gehört.

Es geht um das Thema Recht im allgemeinen und Dinge wie Angebote, Verträge, AGBs, Internet-Recht im Besonderen.

Natürlich kann ich in einem Artikel nicht alle diese Themen umfassend behandeln und jeden Sonderfall erläutern.

Aber ich möchte mit einem Überblick und eigenen Erfahrungen und Beispielen dafür sensibilisieren, wie wichtig das Thema ist.

< < Teil 15 - Vermarktung
[Übersicht der Artikel-Serie “
Schritt für Schritt in die Selbständigkeit im Netz“]
[Weiterlesen…]

Fehler beim eMail-Rechnungsversand – Angaben, digitale Signatur, Archivierung

In diesem Artikel geht es um typische Fehlerquellen beim Rechnungsversand und welche Pflichten und Möglichkeiten sich hinter den Paragraphen im Gesetz verbergen.

Am 23.9.2011 hat der Bundesrat dem Steuervereinfachungsgesetz zugestimmt.

Die Pflicht zur digitalen Signatur beim online Rechnungsversand entfällt. Gut so, denn der Trend Rechnungen online zu schreiben setzt sich langsam aber sicher durch. Immer mehr Selbstständige verschicken Ihre Rechnungen per E-Mail.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Der Versand per E-Mail geht wesentlich schneller und ist im Vergleich zum Postversand auch deutlich günstiger. Auch wenn durch die neue Gesetzgebung vieles einfacher wird, werden trotzdem häufig Fehler gemacht, meist unbewusst und unabsichtlich.
[Weiterlesen…]

Google Analytics offiziell datenschutzkonform!

Google Analytics ist nun datenschutzkonform nutzbar!Das Thema Google Analytics und Datenschutz hat vor einer Weile hohe Wellen geschlagen.

Von einer neuen Abmahnwelle war da schon die Rede, was aber sicherlich übertrieben war. Trotzdem haben einige Website- und Blog-Betreiber vorsichtshalber den Analytics-Code schon mal entfernt.

Nun hat es aber offenbar die Wende gegeben. Google Analytics wurde von Datenschützern unter bestimmten Bedingungen für datenschutzkonform erklärt.
[Weiterlesen…]