Ist SEO-Software nützlich oder reine Zeitverschwendung?

Diese Blogparade dreht sich um SEO-Tools.

Da scheiden sich ja die Geister. Für manche sind diese Tools sehr nützlich, für andere völlig unbrauchbar.

Klar ist, dass die Tools allein kaum was bringen. Man muss wissen, wie diese SEO-Tools richtig genutzt werden können.
Dann kann man auch sehr gute Ergebnisse erzielen.

Im folgenden ein paar meiner Favoriten.
[Weiterlesen…]

Werbung

Der neue Suchradar – Juni 2008

Es gibt mal wieder eine neue Ausgabe des kostenlosen PDF-Magazins “Suchradar“.

In der Ausgabe Juni 2008 gibt es unter anderem die folgenden Themen:

  • Microformate – kurze Einführung in das semantische Web.
  • Yahoo Search Monkey – interessante Informationen über Yahoo’s neue Suchplattform.
  • PPC-Marketing – Ein Bericht über optimalen Content bei PPC-Marketing.
  • Keyword-getriebene AdWords-Kampagnen optimieren – weiterer Teil der AdWords-Serie.
  • Abmahnungen – Ein Einführung in das Thema Abmahnungen von Online-Shops.
  • Q&A – Unter anderem die interessante Frage, wie man SEO wird.
  • diverse weitere News und Produktinfos

Wie immer bieten die Artikel im Suchradar einen guten Einstieg in die jeweiligen Themen. Weiterführende Links bieten die Möglichkeit, sich eingehender mit der Materie zu beschäftigen.

Für Selbständige und Existenzgründer, die eine Website oder einen Blog haben und sich mit der Materie beschäftigen wollen, ist der Suchradar sehr zu empfehlen.

Für SEO-Profi’s dagegen findet sich hier kaum Neues. Aber das ist ja auch nicht die Zielgruppe :-)

Suchmaschinenoptimierung für Blogs mit wpSEO

Suchmaschinenoptimierung: Von den einen als Allheilmittel im Kampf um Spitzenpositionen in Google geschätzt, von anderen als Plage des Internets verschrien.

Solange die meisten Besucher von Google kommen und Google vollautomatisch die ersten Ergebnis-Plätze ermittelt, wird es auch Suchmaschinenoptimierung geben.

Es ist also weniger die Frage, ob man SEO gut findet oder nicht. Wer erfolgreich sein will, braucht nicht nur guten Inhalt, sondern auch eine gute Suchmaschinenoptimierung seines Blogs.
[Weiterlesen…]

Suchradar 11 ist erschienen

Die Ausgabe 11 des Suchradar ist erschienen. Wer es bisher nicht kennt, es handelt sich um ein kostenloses PDF-Magazin zum Thema Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing.

Die Nummer 11 enthält wie gewohnt ein paar interessante Artikel, wobei ein Schwerpunkt diesmal auf AdWords-Anzeigen liegt. So gibt es einen Artikel, der sich um die Optimierung von SEM-, also AdWords-Kampagnen dreht. Ganz interessant für den Einstieg.

Ein aktuelles Thema ist auch das immer wieder anders von Gerichten entschiedene “AdWords und fremde Marken”. Der Artikel gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Rechtsprechung und zeigt, warum es auch hier wieder Rechtsunsicherheit gibt.

Suchradar Magazin
Ein netter Artikel ist auch die “AdWords-Werkstatt”, welcher aufzeigt, wie man AdWords-Anzeigen prüfen und optimieren kann.

Diese 3 Artikel gehen zwar wiederum nicht zu sehr in die Tiefe, sind aber für Firmen, die ein wenig AdWords-Werbung betreiben sehr nützlich.

Weiterhin gibt es Informationen über “Ligatus DirectAds” und “Crazy Egg”, sowie über die Suchmaschinenoptimierung von Flash-Seiten und “PageRank Sculpting”.

Insgesamt wieder ein netter Lesestoff, der kurz und knackig interessante Infos vermittelt und für Firmen perfekt ist.

Ein geeignetes SEO Unternehmen finden

Dieser Artikel wurde vom Gastautor Constantin Rehberg geschrieben, der regelmäßig auf SEO-United.de über Suchmaschinen-Themen blogt.

Wer heute im Internet präsent sein möchte, für den reicht es nicht mehr, lediglich eine eigene Website zu erstellen. Ein maßgeblicher Faktor für den Erfolg einer Seite ist die Auffindbarkeit bei bekannten Suchmaschinen. Immer mehr User nutzen das Internet auf der Suche nach Produkt- bzw. Preisinformationen. In vielen Fällen geschieht dieses nicht etwa durch den Aufruf einer bekannten Domain, sondern durch das Suchen über eine Suchmaschine. In Deutschland nutzen ca. 90% die Suchmaschine Google.
[Weiterlesen…]

WebCEO Sonderpreis und Link-Vendor Beta

Heute geht es um mal wieder um SEO. Das Thema wird zwar schon in vielen Blogs behandelt, ist aber auch für Selbständige und Existenzgründer wichtig. Deshalb möchte ich euch heute 2 Tools vorstellen, ein Online-Tool und eine Windows-Software.

SEO, also Suchmaschinenoptimierung, ist eine Kunst für sich. Wenn man will, kann man sich ausschließlich damit beschäftigen. Das Thema ist so umfangreich und viele Details ändern sich ständig, so dass SEO-Profis immer am lernen sind.

Für Selbständige und Existenzgründer ist es aber gar nicht möglich so sehr im Thema zu stecken. Dafür fehlt die Zeit und oft auch das Interesse.

Dies ist aber meistens auch gar nicht notwendig. Denn im Gegensatz zu Großunternehmen, welche bei bestimmten generischen Begriffen (z.B. Lebensversicherung) national und auch international auf der ersten Seite bei Google stehen wollen und müssen, ist die Konkurrenz-Situation bei Selbständigen und Existenzgründern oft deutlich entspannter. Man kann mit Basis-SEO-Wissen und ein paar guten Software-Tools meist schon viel reißen.

Hier kommen dann Tools wie “WebCEO” oder “Linkvendor” zum Einsatz. Diese Tools können einen Profi-SEO zwar nicht ersetzen, kosten dafür aber auch nur das, was ein SEO-Profi für 1-2 Stunden Arbeit nimmt oder sind sogar kostenlos.

Schauen wir uns mal “WebCEO” und “Linkvendor” genauer an. Bei beiden gibt es aktuelle News.
[Weiterlesen…]