Viel liest man darüber, dass Nischen-Blogs sehr erfolgreich sind. Wie ist es denn bei einem Blog, der ganz frei ohne direkten Themenbezug berichtet?

DirectAds
Werbung

Ich bin grundsätzlich ein Fan von Nischen-Websites/Blogs.

Deshalb kann ich zu Misch-Websites/Blogs nicht viel sagen. Es ist da vor allem problematisch ein Image/Profil aufzubauen und sich einen Ruf zu erarbeiten.

Zudem mögen viele Leser eben nicht alle Themen eines Mischblogs und deshalb finden sich weniger Stammleser. Wer will schon permanent Artikel in seinem Feedreader haben, die einen thematisch nicht interessieren.

Grundsätzlich ist es zwar möglich auch damit erfolgreich zu werden, aber als Einzelkämpfer würde ich immer empfehlen einen bestimmten inhaltlichen Fokus zu wählen.

Veröffentlicht in: Bloggen