Stellt eure Fragen an Amazon rund um das Partnerprogramm

Eure Fragen an das Amazon rund um das PartnerprogrammDas Amazon PartnerNet gehört sicher zu den beliebtesten Partnerprogrammen. Ich selbst nutze es auf meinen Blogs und vor allem auch auf meinen Nischenwebsites sehr erfolgreich.

Doch so einfach es auch zu nutzen ist, es gibt immer wieder Fragen und Probleme, die ich nur teilweise beantworten kann.

Deshalb habe ich Kontakt zum Amazon PartnerNet aufgenommen und eine kleine Fragerunde ins Leben gerufen. Ab sofort könnt ihr Fragen stellen, die direkt von Amazon beantwortet werden.

Hier findet ihr die bisherigen Antworten von Amazon:
1. Maskierung, Produktbilder, API, Zukunft und mehr

Fragen an Amazon PartnerNet rund um das Partnerprogramm

TarifCheck24 Kredit Hammer
Werbung

An sich ist das Amazon Partnerprogramm recht einfach zu nutzen. Entweder holt man sich die Affiliate-Links oder Widgets direkt im Affiliate-Account oder man nutzt den sogenannten Site Stripe, um direkt im Amazon-Shop an die Affiliate-Links zu kommen.

Dennoch tauchen im Detail immer wieder Fragen auf, die nicht eindeutig zu beantworten sind. Sei es, weil man dazu keine offizielle Info findet oder es sogar widersprüchliche Hinweise gibt. Teilweise scheinen offizielle Aussagen auch etwas veraltet zu sein.

In meiner Amazon-Artikelserie und in meinem Nischenseiten-Aufbau E-Book habe ich schon viele Anfängerfragen beantwortet, aber immer wieder gibt es neue Fragen.

Wer sich als Affiliate intentiver mit Amazon beschäftigt, stößt früher oder später meist auf unklare Punkte. Diese möchte ich nun klären lassen, indem ich eure Fragen direkt an Amazon stelle und hier im Blog die Antworten veröffentliche.

Stellt eure Fragen!

Wenn ihr eine Frage rund um das Amazon PartnerNet habt, dann schreibt diese einfach hier in die Kommentare und ich leite diese dann weiter, wenn ich sie nicht schon selbst definitiv beantworten kann.

Bei euren Fragen sollte es natürlich direkt um das Amazon PartnerNet gehen. Also z.B. die Verwendung von Amazon-Affiliate-Links, von Amazon-Bildern usw. Auch die Kennzeichnung ist da so ein Thema.

Unpassend sind dagegen z.B. Fragen, wie man mehr Traffic generiert oder was generell ins Impressum von Affiliate-Websites muss. Das sind keine Amazon-spezifischen Fragen.

WERBUNG
Mit Affiliate Marketing online Geld verdienen In diesem umfangreiche Online-Kurs lernst du Schritt für Schritt, wie man eine Affiliate-Website aufbaut, die gutes Geld bringt. Du bekommst 10 Euro Rabatt mit dem Code affiliate-marketing-tipps www.affiliateschool.de

Regelmäßige Antworten

In Zukunft möchte ich regelmäßig Artikel mit offiziellen Antworten auf eure Fragen zum Amazon PartnerNet veröffentlichen, so dass die Arbeit mit dem Amazon-Partnerprogramm für euch noch einfacher und sicherer wird.

Allerdings hängt es natürlich auch von der Anzahl der Fragen ab, die ihr hier stellt.

Im Oktober plane ich die erste Frage- und Antwortrunde mit Amazon.

Kostenloser Newsletter mit Tipps, Beispielen, Einblicken ...

  • Für den Versand unseres Newswletters nutzen wir rapidmail. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Die Anmeldung erfolgt mit Hilfe des sogenannten Double-Opt-Ins. Dabei erhältst du eine Mail, in der du einen Bestätigungslink für den Newsletter findest. Nur wenn du diesen anklickst, wird deine Mail in den Newsletter-Versand aufgenommen.
    Weitere Informationen zum Newsletter-Versand, den Datenschutzmaßnahmen, Statistiken und deinen Rechten findest du in der Datenschutzerklärung.



Business Ideen
Werbung

65 Gedanken zu „Stellt eure Fragen an Amazon rund um das Partnerprogramm“

    • Offizielle Antwort von Amazon ist, dass du dann kein Formular ausfüllen musst bzw. du auch keins erhalten wirst. Du kannst in deinen Kontoeinstellungen die Frage “Sind Sie aus steuerrechtlichen Gründen eine US-Person?” mit “nein” beantworten. Dann musst du nichts weiter machen. Das reicht Amazon dann auch aus.

      Antworten
  1. Verlinkung von Bildern: Wenn ich Produktbilder von Amazon nutze, muss ich diese zwingend direkt zum Produkt bei Amazon verlinken? Oder darf ich die Bilder zum Beispiel auch auf der Startseite einsetzen und von dort auf einen Artikel leiten, der das Produkt beschreibt. In diesem Artikel wird dann auf das Produkt zu Amazon verlinkt.

    Antworten
  2. Eine super Idee Peer! Mich interessiert welchen Wert Affiliates aus Sicht von Amazon haben und wie die mittelfristigen und langfristigen Ziele bezüglich des Amazon-PartnerNet orientiert sind?

    Antworten
  3. Ich habe folgendes Problem:

    Ich verlinke beispielsweise auf ein Buch. Darauf gibt es außergewöhnlich viele Klicks, das Buch wird aber nicht gekauft.

    Ich weiß aber nicht, ob diese Interessenten dann nicht vielleicht andere Produkte kaufen. Das kann ich nicht sehen.

    Ich kann den Long Tail Erfolg eines Einzeltitellinks nicht messen.

    Ist das vielleicht doch irgendwie möglich?

    Antworten
  4. Ich würde mir eine verbindliche Aussage wünschen, ob die Maskierung von Partnerlinks erlaubt ist, speziell mit dem WordPress-Plugin Pretty Link.
    Außerdem interessiert mich auch die Frage von Jürgen zur mittel- und langfristigen Aufstellung des Amazon-PartnerNet.

    Antworten
  5. Das Star Rating und die Anzahl der Bewertungen werden seit einiger Zeit nicht mehr über die API bereit gestellt. Viele WordPress Plugins holen sich diese Angaben daher nun direkt von der Amazon Seite, was laut Partnerprogramm Bedingungen eigentlich untersagt ist.

    1. Wie ist die Verwendung besagter WordPress Amazon Plugins geregelt?
    2. Gibt es diese beiden Angaben in Zukunft wieder per API?
    3. Gibt es eine Liste der zulässigen WordPress Amazon Plugins?

    Antworten
    • Eine ähnliche Frage habe ich mir auch gerade gestellt. Ist es nur nicht erlaubt die Rezensionen an sich, sondern auch die daraus resultierende Bewertungspunktzahl inkl. Gesamtzahl an Bewertungen zu extrahieren?

      Ist es nur nicht gestattet diese automatisiert zu übernehmen? Wie sieht es aus, wenn ich das ganze manuell übertrage?

      Antworten
  6. Wie sieht Amazon Links, die durch Cloaking “aufgehübscht” werden?
    Eine klare Aussage dazu gab es bisher von Amazon nicht, soweit ich weiß.

    Ist Cloaking akzeptabel, wenn klar gekennzeichnet ist, dass der Links zu Amazon geht (z.B. durch ein Sternchen oder “Jetzt bei Amazon kaufen”-Text)?

    Antworten
  7. Amazon bietet tolle APIs an, u.a. sowas wie „TopSellers“, mit dem man die 10 meistverkauften Produkte aus einer bestimmten Kategorie auflisten kann. Warum ist dies, genau wie die entsprechenden RSS-Feeds, auf zehn Produkte beschränkt?
    In vielerlei Hinsicht wäre es sinnvoller auf mehr Produkte verlinken zu können.

    Und wie steht es um die Nutzung der Produktbilder in Hinblick auf Urheberrechte, bei z.B. sowas wie Album-Cover? Gibt es hier besondere Restriktionen die man beachten sollte?
    Vielleicht besteht auch die Möglichkeit, z.B. anhand eines Beispiels, zu erläutern wie man Produktbilder von Amazon rechtssicher auf seiner Website einbaut. Welche Angaben muss ich machen? Welche Verlinkungen sind obligatorisch? Etc. pp.

    Antworten
  8. Hallo Peer,

    super Idee und Möglichkeit!
    Mich würde speziell interessieren wie man bei Artikeln, die in mehreren Kategorien eingestellt sind, welche Kategorie zur Ermittlung des Provisionssatzes herangezogen wird.

    Danke!

    Antworten
  9. Hi ,

    darf man die Produktdaten von Amazone mit andern Produktdaten( verschiedene Anbieter) zb von Zanox vermischen zb. für ein Preisvergleich. Oder anders gefragt wenn ich Amazone Produktdaten nutze auf meiner Webseite darf ich dann auch ander Produktdaten nutzen von andern Anbeitern auf meiner Webseite

    Merci

    Antworten
  10. Hi,

    danke für diese Möglichkeit Peer! Da fallen einem viele Fragen ein. Fangen wir mal klein an:

    – Dürfen die Produktbilder auch lokal auf dem eigenen Server runtergeladen und in einem redaktionellem Kontext eingebunden (dann mit Link zur Amazon-Produktseite) werden?

    – Anknüpfend an Patricks Kommentar: Oft werden Produkte in eindeutig falsche Kategorien eingestuft und vergütet. Wer entscheidet, welches Produkt mit welcher Kategorie verknüpft wird? Gibt es eine Möglichkeit solche “Fehler” zu melden?

    Danke!

    Antworten
  11. Hallo,

    was passiert eigentlich, wenn man einen Amazon Link zu Produkt XYZ auf seiner Website eingebaut hat, und der Kunde dann ein ganz anderes Produkt aus einer anderen Kategorie kauft.

    Kriegt man dafür auch eine “Werbekostenrückerstattung”? Oder hat man dann Pech gehabt?

    Beste Grüße
    Mathias

    Antworten
    • Kurz und knapp: Ja, man bekommt für alle Produkte die über einen der eigenen Links gekauft werden Provision/Werbekostenrückerstattung.

      Antworten
    • Solange der Cookie noch gültig ist (das heißt innerhalb 24 Std.) und er noch nicht durch einen anderen Cookie überschrieben wurde, werden dir alle bestellten Artikel zugerechnet.

      Antworten
  12. Im Partnernet lassen sich die Berichte als TSV und XML laden. In den Dateien steht zu jeder Bestellung die Kategorie. Auch gibt es eine Liste mit Kategorien und der entsprechenden Provision. Gerne würde ich diese Informationen (Bericht: bestellte Artikel) in Excel verknüpfen, um mir die bestellten Artikel und die voraussichtliche Provision anzeigen zu lassen.

    Leider sind die Kategorienamen in den Berichten nicht eindeutig zur Provisionstabelle zuzuordnen. Im Bericht steht Kategorie “Computers” in der Provisionstabelle steht “Computer”. Bei anderen Kategorie passt es, aber halt nicht in jedem Fall. Gibt es eine API oder wenigstens eine Liste, die eine klare Zuordnung “Kategoriename aus Bericht” zu “Provisionsschlüssel” enthält?

    Antworten
  13. @Mathias

    Amazon vergütet auch den “Beifang”, gerade das ist der interessanteste Aspekt bei Amazon im Gegensatz zu anderen Affiliateprogrammen. Da es ja bei Amazon so ziemlich alles gibt, ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass auch noch das ein oder andere Produkt in den Warenkorb schafft. Allerdings ist die Cookiedauer bei Amazon nur begrenzt gültig. Viele andere Partnerprogramme bieten auch noch Provisionen an, wenn ein Kunde, der über einen Link auf den entsprechenden Shop geführt wurde, nach 30,60 oder sogar 90 Tagen zurückkehrt und etwas bestellt.

    Antworten
  14. Hallo,

    welche Freiheiten habe ich bei der Gestaltung eines “Buttons” als “Jetzt bei Amazon ansehen” oder “Direkt zu Amazon” oder “Preis bei Amazon” überprüfen. In welcher Art und Weise darf ich das Logo einbinden und stellt Amazon diveres Buttons oder sein Logo zum Download zur Verfügung?

    Gruß
    Daniel

    Antworten
  15. Und noch eine Frage. Darf ich ein Produktbild von Amazon herunterladen, das Bild verändern (zum Beispiel als “Preistipp” oder “Testsieger” ausflaggen) und das veränderte JPG dann auf meine Webseite hochladen?
    Gruß

    Antworten
  16. Sehr gute Aktion, Peer.

    Mich würde wie viele andere interessieren, wie Amazon sein Affilaite Programm in Zukunft weiter entwickeln möchte.

    Außerdem wünsche ich mir eine verbindliche Aussage zu Link Cloaking mit dem Plugin PrettyLink

    Danke schon mal.

    Antworten
  17. Ist es von Amazon angedacht die Cookielaufzeit zu erhöhen? Warum nur 24 Stunden, bei anderen Programmen ist die Laufzeit anders gestaltet.

    Antworten
    • Peer, in diesem Zusammenhang würde mich interessieren, ob es konform mit den Amazon-Partnerprogramm-Richtlinien ist, ein Plugin zu nutzen, das die Cookie-Laufzeit auf 90 Tage erhöht.

      Gruß Marion

      Antworten
  18. Coole Sache :)

    1. Kann es sein dass 301 Links (gecloakte) mittlerweile automatisch erkannt werden und zugehörige Klicks ausgefiltert werden?

    2. Warum erscheinen die Stats des Vortages oft zu unterschiedlichen Zeiten?

    3. Wie kann es sein, dass so viele Youtuber “ungestraft” überall ihre Links spammen können? Wenn Amazon schon will, dass man den Affiliate Link in Klartext posted, wieso bestehen dann soviele Youtube-Accounts, die Partnerlinks zu ihrem Haargel, zu Supplements und allem möglichen “Kram” über Linkshortener wie bit.ly verbreiten können.

    4. Nach welchen Kriterien wird die Provisionsstaffelung entschieden?

    5. Gibt es irgendwo offizielle Amazon-Logos, die man definitiv rechtens in das Design von Call to Action Buttons integrieren darf?

    6. Ist es von euch reglementiert, welche Call to Action Wordings ich verwenden darf?

    Danke schonmal für hilfreiche Antworten!

    Alex

    Antworten
  19. Kann man die Produktbbilder von Amazon auch auf anderen Kanälen nutzen (bsp. als Diashow in Youtube, auf Folien in Slideshare etc) und von der jeweiligen Plattform dann auf die eigene Affiliate Webseite verlinken (also nicht direkt von den jeweiligen Portalen zu Amazon)?

    Antworten
  20. Hallo Peer,

    diese Fragerunde ist eine tolle Idee. Natürlich habe ich auch so einige Fragen an Amazon:

    – Darf ich Produktbilder und andere Daten (wie den Preis) aus der API speichern und wenn ja, wie lange?

    – Darf ich die Produktbilder auch auf eigenen Inhalt verlinken oder müssen diese zwingend auf Amazon verweisen?

    – Wenn ich eine Art “Vergleichsseite” zu einem bestimmten Thema starte, darf ich diese Daten auch verwenden wenn ich auch zu einem anderen Anbieter verlinke und auch von dort Daten einbinde?

    – Darf ich auch die Bewertung (Sterne) auslesen und auf eigenen Seiten verwenden?
    Wenn ja: welche Einschränkungen stellt mir Amazon? Wenn nein: Gibt es dafür eine (gute) Begründung oder schlägt Amazon eine Alterantive vor? Aus der API bekomme ich
    einen Link den ich in einem iframe einbinden kann/soll oder muss. Ich möchte aber davon
    nur einige wenige Zeilen auslesen und selbst einbinden. Darf ich das?

    – Darf ich URL-Shorter verwenden oder selbst eine 301-Weiterleitung realisieren?

    – Wie sieht Amazons Plan für die Zukunft aus im Bezug auf die API und das Partnerprogramm?

    In der Hoffnung auf verbindliche Aussagen
    Gruß Schmitt

    Antworten
  21. Warum setzt Amazon immer noch bei vielen Werbemitteln auf Flash? Sind Änderungen geplant?

    Darf ich auf meiner Seite als “Partner von Amazon” oder “powered by Amazon” o.ä. auftreten?

    Antworten
  22. Mich würde interessieren, ob die Provisionen von Amazon gezahlt werden oder ob der Verkäufer die Provision vom Verkaufspreis abgezogen bekommt?

    Antworten
  23. Darf man die Bilder/Coverscans komprimieren? Ich meine zwar schonmal etwas darüber gelesen zu haben, habe aber nun nichts gefunden.

    Antworten
  24. Hi Peer wirklich super tolle Sache die du da ins Leben gerufen hast! Derzeit gibt es NOCH keine offene Fragen für mich ;o)

    lg Stefan

    Antworten
  25. Da es gerade heiß auf Facebook diskutiert wird: Darf man selbst erstelle Buttons mit dem Schriftzug “bei amazon.de ansehen” oder “bei amazon kaufen” nutzen?

    Antworten
  26. Mich würde eher interessieren, inwieweit Amazon die vorhandenen Buttons (aktuell zwei Stück) nicht mal weiter auffüllen kann.

    “Bei Amazon ansehen”, “Preis bei Amazon ansehen”, “Produktbeschreibung bei Amazon durchlesen” usw. können doch auch in Amazons Interesse liegen.

    Also Amazon, falls Du mit liest: Ich wünsche mir mal ein paar schicke Buttons….

    Antworten
  27. Hallo,

    ich hätte eine in meinen Augen sehr wichtige rechtliche Frage: in den “Anforderungen für die Teilnahme am EU-Partnerprogramm” findet sich folgender Passus…

    “3. Sie enthalten sich der Darstellung oder anderweitigen Nutzung von Marken oder Logos eines Drittanbieters oder -lieferanten auf der Amazon-Website in Verbindung mit irgendeinem Partner-Link, solange Sie von diesem Verkäufer oder Lieferanten nicht eigens dafür autorisiert wurden. ”

    Bedeutet dies, dass man eigentlich keinen der von Amazon bereitgestellten Links (die i.d.R. Hersteller und Produktbezeichnungen enthalten) nutzen darf, ohne zuvor von jedem einzelnen Hersteller eine Erlaubnis für die Verwendung des Markennamens einzuholen?

    Ich gehe davon aus, dass 99% aller Affiliates dies nicht tun und damit gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen müssten. Eine Klarstellung würde mich freuen.

    Danke

    Antworten
  28. Hallo Peer,

    wie gerade vie FB besprochen, hier die Fragen welche einer Klärung bedürfen:

    1. Ist ein Textlink mit gelbem Hintergrund zulässig, wenn dieser den Begriff “Amazon .de” enthält ? Laut Vorgabe sollte ja der Kunde darauf hingewiesen werden, dass er zu Amazon weitergeleitet wird. Logisch ergibt sich daraus dann ein Link/Button wie: “Aktuelle Preise jetzt auf Amazon .de ansehen”

    2. Einige Plugins (z.B. aawp.de) erzeugen einen Textlink mit gelbem Hintergrund, auf dem steht “jetzt bei Amazon kaufen”. Ist das Zulässig, wenn es sich dabei nicht um ein Bild bzw. den Original Amazon Button handelt ? Gerade vor dem Hintergrund, dass Amazon in Amerika Affiliate-Konten sperrt, weil diese nicht die Original-Buttons verwendet haben, welche Amazon dort zur Verfügung stellt, wäre eine Klarstellung hier nötig.

    3. Darf das Original Amazon-Logo von Amazon Affiliates verwendet werden, und zum Beispiel in das Header-Bild einer Webseite reinkopiert werden ? Wenn ja, ist es auch zulässig, dieses mit den Worten zu versehen: “In Zusammenarbeit mit” oder “In Kooperation mit” ?

    4. Kann Amazon weitere Buttons oder grafische Varianten zur Verfügung stellen, wie z.B. “jetzt auf Amazon ansehen” oder “jetzt bei Amazon kaufen” ?

    Vielen Dank im Voraus für Deine Unterstützung in der Sache.

    Antworten
  29. Mich würde interessieren, ob man unterschiedliche Bilder zusammenfügen darf (ohne diese in sonstiger Art zu verändern). Etwa 3 Artikel nebeneinander als ein Bild speichern.

    Antworten
  30. Darf man Amazon Affiliate-Links auch in E-Mails verwenden?

    Und eine Anregung: Die diversen Flash-Widgets sollten auf neuere Technologien umgestellt werden. Ich kann die Widgets leider kaum mehr einsetzen, da sie ja auf Mobilgeräten nicht angezeigt werden und damit für mich quasi unbrauchbar geworden sind.

    Antworten
  31. Alle Jahre wieder, kommt nicht nur das Christkind, sondern auch das Verzeichnis der Änderungen der Teilnahmebedingungen des EU-Partnerprogramms wirksam ab 1. Dezember 2015… für Germany

    Hätte mich auch gewundert, wenn es nicht wieder einschlägige Änderungen gäbe.

    Grüße @all ;-)

    Antworten
  32. Darf ich in den Kommentaren, eines von einer anderen Seite geposteten Bildes einen link setzen, oder muss dies immer auf meiner Seite sein?
    Mfg

    Antworten
  33. Hi Peer, meine Frage: und zwar wenn ich im amazon Partnerprogramm auf Liste aller Auszahlungen klicke wird angezeigt von 12.02.2014 – 3-03.2015 es wurden aber weiterhin jeden monat Umsätze generiert ..warum steht da denn nur umsätze bis 03.03.2015 ????
    würd mich auf ne antwort freuen mfg tommy

    Antworten
  34. Hallo Peer,

    wie geht es denn eigentlich mit den gesammelten Fragen weiter?
    Gibt es einen konkreten Termin wann Du die Fragen an Amazon übergibst oder wie ist der Stand der Dinge?

    Gruß
    Daniel

    Antworten
    • Leider malen die Mühlen dort sehr langsam, aber ich hake immer wieder nach und hoffe, dass die ersten Antworten noch im Dezember kommen.

      Antworten
  35. Ich vermisse bei Amazon die Möglichkeit zur Parameterisierung der Affiliate Links über die GET-Parameter für ein eigenes Tracking. Im PartnerNet könnte man die Sales dann besser auswerten und das eigene Marketing optimieren. Ist so etwas möglicherweise in Planung?

    Antworten
  36. Hallo Peer.

    Meine Frage (1): Wieso sind die Richtlinien für Amazon-Programm so schlecht unverständlich und warum kann die Geschäftsleitung sich nicht auf Richtlinien festlegen, die für jeden Affiliate gelten und für jeden einsehbar sind? Warum werden keine Fragen/Antworten (FAQ) veröffentlicht?

    Meine Frage (2): Kann Amazon-Partnerprogramm von einem Tag auf den anderen geschlossen werden? D.h., muss der Affiliate befürchten, dass das Amazon-Affiliate-Programm durch die Geschäftsleitung für immer geschlossen wird?

    Grüße.

    Antworten
  37. Hi,

    gibt es hier schon etwas neues, Antworten von Amazon?

    Meine Frage: Wieso funktionieren einige Widgets nicht mehr, z.B. Top-Produkte einer Kategorie als Liste ausgeben oder die Flash Widgets. Das ist Schade.

    Viele Grüße.

    Antworten
  38. Hallo,
    ich habe jetzt mehrfach versucht meine Seite bei Amazon anzumelden. Jedes mal kommt eine email zurück das die Seite nicht gefunden wird und deshalb nicht geprüftxwerden kann. Woran kann das liegen? Die Seite ist online und erreichbar…
    Danke für deine Hilfe!
    Grüße
    Marcel

    Antworten
  39. Hallo, wieviel oder was genau darf man von der Produktbeschreibung von Amazon übernehmen?
    In den Regeln steht: “Kurzbeschreibung”. Aber was genau ist das? Wo steht die Kurzbeschreibung?
    Welche Bilder darf ich übernehmen? Ich habe Produkte von Amazon importiert. Da sind auch Bilder bei, namlich genau die, die man auch oben sieht, wenn sich das Produkt anschaut. Nun sind aber oft unten in der langen Produktbeschreibung Bilder, vermutlich vom Hersteller, die nicht importiert wurden. Darf man die auch verwenden?

    Antworten
  40. Mich würde mal interessieren ob es eine STATS API gibt oder ob sowas mal geplant ist. Es ist super nervig sich jeden tag bei allen Partnershops einzuloggen und die Stats zu checken. Freue mich über eure Antworten.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar