Zeigt her eure To-do-Listen! – Blogparade-Auswertung Teil 1

Zeigt her eure To-do-Listen! - Blogparade-Auswertung Teil 1Am 28.Oktober startete unsere Blogparade Zeigt her eure To-do-Listen!. Eure Beiträge konntet ihr bis zum 29. November einsenden.

Insgesamt haben uns mehr als 30 teils sehr ausführliche und interessante Beiträge erreicht. Dafür bereits ein ganz herzliches Dankeschön!

Heute präsentiere ich euch den ersten Teil der Auswertung. Die Fortsetzung folgt dann in der kommenden Woche.

Weiterlesen …

Conversion Rate steigern mit Eyetracking Analysen

Eyetracking ist ein Verfahren, bei dem der Blickverlauf einer Testperson beim Betrachten eines Bildes registriert und aufgezeichnet wird.

Warum dich das interessieren sollte?

Naja, solch eine Analyse eröffnet dir die Chance, das Rätselraten bei der Optimierung deiner Conversion Rate zu minimieren. Eyetracking ist nämlich eine wichtige Methode zur Analyse von Webseiten.

Wie das genau funktioniert, was bisherige Analysen gezeigt haben und welche Anbieter auf deiner Erkenntnisreise helfen können, erfährst du jetzt.

Weiterlesen …

Finde mit diesen 6 Fragen heraus, wie gut deine Geschäftsidee wirklich ist!

Vor gut einem Monat haben wir den ersten Existenzgründernewsletter versendet. Das Thema: Ideen für eine erfolgreiche Selbständigkeit

Tatsächlich tun sich nämlich einige schwer damit, eine gute Geschäftsidee zu finden. Und wieder andere haben so viele Ideen, dass sie gar nicht wissen, welche davon zuerst umgesetzt werden soll.

Beiden Gruppen gemein ist jedoch die Frage nach der Nachhaltigkeit der Geschäftsidee. Soll heißen: Wie gut ist die Geschäftsidee wirklich? Kann daraus ein langfristig erfolgreiches Business erwachsen?

Genau das möchte ich mit dir überprüfen. Deshalb habe ich sechs Fragen für dich vorbereitet, die du dir stellen und ehrlich beantworten solltest.

Weiterlesen …

Businessplan selbst erstellen oder erstellen lassen?

Den zukünftigen Unternehmensnamen, eine umfassende Beschreibung der Geschäftsidee, realistische Angaben zur Zielgruppe, dem Gesamtkapitalbedarf sowie das erwartete Umsatzvolumen, Konkurrenz, Standort, Marktpotential und so weiter und so fort.

Die Liste der notwendigen Angaben in einem Businessplan ist lang. Sehr lang.

Dass da der ein oder andere auf die Idee kommt, den Businessplan mit fremder Hilfe anzufertigen, kann man ihm eigentlich nicht verübeln. Angebote dafür findet man online zuhauf.

Was dafür und dagegen spricht oder ob man den Businessplan doch lieber selbst erstellen sollte, klären wir jetzt.

Zunächst aber: Was ist ein Businessplan und wer braucht den eigentlich?

Weiterlesen …

5 Tipps für mehr Ergonomie und Flexibilität an deinem Arbeitsplatz und Produktvorstellung

Schau dich mal kurz um.

Was mich interessiert, ist: Wie sieht dein Arbeitsplatz aus? Befindest du dich in der Küche oder im Wohnzimmer? Oder gönnst du dir tatsächlich den Luxus eines separaten Arbeitszimmers?

Und noch viel wichtiger: Arbeitest du im Sitzen oder im Stehen?

Ich vermute mal Ersteres.

Gemeinhin behauptet man, dass Sitzen das neue Rauchen wäre und Menschen, die viel sitzen, früher sterben.

Wie denkst du darüber?

Ich werde dir gleich sagen, wie ich zum Thema Sitzen stehe ;) und was ich von dem höhenverstellbaren Schreibtischaufsatz VARIDESK ProPlus 36 halte, denn den habe ich vergangene Woche für dich getestet. Außerdem: 5 Tipps für mehr Ergonomie an deinem Arbeitsplatz.

Weiterlesen …

So nutzt du WhatsApp als Kommunikationstool für dein Business

Nutzt du WhatsApp?

Ich vermute, dass die Antwort lautet: Ja, privat!

Und beruflich?

WhatsApp hat in Deutschland mehr User als Facebook. 32 Millionen vs. 28 Millionen Nutzer.

Doch seit der Übernahme von WhatsApp durch Social Media Gigant Facebook im Februar 2014 für satte 19 Milliarden US Dollar scheint noch immer mehrheitlich das ursprüngliche Motto der WhatsApp Gründer Jan Koum und Brian Acton zu gelten: ‘No Ads! No Games! No Gimmicks!’.

Nur wenige haben sich bisher getraut, WhatsApp für ihr Business einzusetzen. Falls du schon einmal mit diesem Gedanken gespielt hast, dann werde ich dir im heutigen Artikel zeigen, wie du WhatsApp als cleveres Marketing Tool einsetzen kannst.

Außerdem: Interessante Fakten zum Instant Messenger sowie Tipps zur Nutzung von WhatsApp als Marketing Tool.

Weiterlesen …