SEO auf Deutsch! – Experteninterviews im Printformat

SEO auf Deutsch! - Experteninterviews im PrintformatWenn man früher auf neue Entwicklung in der Suchmaschinenoptimierung geschaut hat, ging der Blick meist über den großen Teich.

Doch in den letzten Jahren ist die SEO-Szene in Deutschland stark gewachsen und hat sich professionalisiert.

Nicht umsonst sind z.B. deutsche SEO-Tool-Anbieter Vorreiter weltweit. Einen Einblick in die deutsche SEO-Landschaft möchte das Buch “SEO auf Deutsch!” bieten.

Ich habe es gelesen und stelle es im Folgenden vor.

Das Buch wurde vom Verlag für eine Rezension kostenlos zur Verfügung gestellt.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

SEO auf Deutsch!

Ebook Schreiben und Verkaufen
Werbung

Der Titel des Buches weißt schon klar darauf hin, dass es in dem Buch um deutsche Experten und ihre Ansichten geht. Genauso ist es dann auch.

Auf den 334 kleinformatigen Seiten gibt es insgesamt 33 Interviews mit mehr oder weniger bekannten Experten. Ich kannte natürlich eine ganze Reihe davon, aber auch nicht alle. Aber ich bin ja schließlich auch kein SEO. :-)

Die Interviews sind angenehm umfangreich ausgefallen, was man von einem Teil der Antworten leider nicht sagen kann. Viele andere Interviewte sind dagegen sehr auskunftsfreudig, was natürlich schön ist.

Inhalt

Unter den 33 Interviewten sind Szene-Größen wie Johannes Beus , Mario Fischer, Markus Hövener, Karl Kratz, Marcus Tandler, Marcus Tober und viele andere. Aber es kommen auch nicht ganz so bekannte SEOs zu Wort, was aber nicht bedeutet, dass diese nicht so viel drauf haben. Nicht jeder will halt so in der Öffentlichkeit stehen.

Gefreut habe ich mich unter anderem über das Interview mit Martin Mißfeldt, der in der Nischenseiten-Challenge mein Gegner ist.

Auf im Schnitt 10 Seiten werden eine Menge Fragen gestellt, wobei es zu Beginn immer eher persönlich zugeht. Das finde ich aber sehr interessant, da man so auch mal ein paar private Einblicke bekommt.

Danach geht es dann wenig überraschend um Suchmaschinenoptimierung, Erfahrungen, Links, Tipps, Fehler und mehr. Auf die Weise erfährt man auch fachliches Know How, wobei es aber dennoch in vielen Interviews eher etwas oberflächlich einher geht.

Wenigen Tipps stehen viele Erfahrungen und Einblicke gegenüber. Das ist meiner Meinung nach auch sehr interessant, aber man darf nicht erwarten hier geballtes SEO-Wissen und Up to Date Anleitungen vorzufinden.

Es handelt sich nicht um ein SEO-Lehrbuch und deshalb ist es auch nicht geeignet um die Suchmaschinenoptimierung zu lernen.

WERBUNG
Kostenloser Google Keyword Rankings Check mit SEO-Tool Bei SERPBOT bekommst du kostenlos einen täglichen Ranking-Check für bis zu 50 Keywords und weitere SEO-Tools. www.ranking-check.org
Viele Websites sind abmahngefährdet! Deine auch? Mit den 10 Premium-Generatoren von eRecht24 kannst du Datenschutzerklärung, Impressum, Cookie-Einwilligung und Co. zentral an einem Ort automatisch per Knopfdruck erstellen und aktualisieren. www.e-recht24.de
Günstige Online-Rechnungssoftware Easybill nutzen Rechnungen, Angebote, Lieferscheine und mehr kannst du ganz einfach mit Easybill in der Cloud erstellen und von überall darauf zugreifen. Der deutsche Service ist günstig und sicher. www.easybill.de

Zielgruppe

Auf Grund der Ausrichtung des Buches kann ich es Einsteigern in die SEO-Materie nicht wirklich empfehlen.

Natürlich ist es für diese sicher auch interessant etwas über den Alltag eines SEOs zu erfahren und über deren Erfahrungen zu lesen. Allerdings denke ich dennoch, dass man als Einsteiger andere Bücher lesen sollte.

Für Leute, die sich schon länger mit SEO beschäftigen und mal die Leute näher kennenlernen wollen, die sie bisher nur von Blogs oder von Konferenzen kennen, ist das Buch schon eher geeignet.

Wer grundsätzlich Interviews gern ließt, ist mit dem Buch natürlich gut bedient.

Layout

Das Layout des Buches ist sehr nüchtern, um es vorsichtig auszudrücken. Wenige Schwarz/Weiß Fotos und eine langweilige Text-Formatierung sorgen beim Lesen nicht für besonders viel Spaß.

Dafür lenkt aber auch nichts vom Lesen ab. ;-)

Dennoch hätte man es sicher professioneller Gestalten können. Da das Buch aber über BoD erschienen ist, kann man vielleicht auch nicht mehr erwarten.

Auf jeden Fall hätte ein Lektorat gut getan. Es gibt doch einige Fehler im Text.

Fazit

Das Buch hinterlässt gemischte Gefühle. Ich finde es gut, dass sich jemand die Mühe macht so einen Interview-Band im Selbstverlag auf die Beine zu stellen.

Die Interviews sind lang und man bekommt viele interessante Infos zu den betreffenden Personen und erhält Einblicke hinter die Kulissen.

Man darf aber nicht erwarten hier ein Fachbuch vorzufinden. Zum Lernen eignet es sich meiner Meinung jedenfalls nicht, aber das ist bei Interviews ja eigentlich generell so. Man kann beim Lesen dennoch einige Tipps und Anregungen mitnehmen.

Alles in allem kann ich keine klare Kaufempfehlung für “SEO auf Deutsch!” aussprechen. In der vorhandenen Leseprobe findet ihr ein komplettes Interview, was sehr gut zeigt, was euch im Buch erwartet.

Die Printausgabe kostet 17,90 Euro. Das eBook günstige 3,99 Euro.

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Werbung

3 Gedanken zu „SEO auf Deutsch! – Experteninterviews im Printformat“

  1. Ich hab das eBook gelesen und muss zugeben das ich es sehr interessant fand zu erfahren was so einige SEO´s den ganzen lieben Tag machen. Schade fand ich ein wenig das man ja so gesehen hier nur die SEO´s kurz vorgestellt hat aber nicht tiefer in die Materie vorgedrungen ist aber das ist glaub ich auch nicht das Ziel des Buches. Auf jeden Fall kann ich das eBook weiterempfehlen.

    Antworten
  2. Auch ich habe mir das Buch durchgelesen, und ich habe die Print Ausgabe des Buches. Ehrlicherweise würde mir die Kindle Version reichen, doch meine bessere Hälfte hat für mich ein Geschenk gesucht und fand den Titel „Seo auf Deutsch“ sehr Interessant und kaufte mir das Buch. Sehr Interessant fand ich die Werdegänge der einzelnen Suchmaschinenoptimierer, doch von den Tipps habe ich mir mehr erhofft. Trotz alledem ein empfehlenswertes Buch.

    Antworten
  3. Hallo Peer,

    danke für die Empfehlung. Das hört sich sehr gut an, da ich bisher von Interviews immer sehr viel gelernt habe. Es sprechen ja zahlreiche namenhafte Leute. Andre Alpar ist ebenfalls ein Experte auf seinem Gebiet und die Rezensionen sprechen auf Amazon auf jeden Fall für sich. Das Preis ist für ein SEO Buch auf jeden Fall mehr als fair. Somit werde ich das Buch später bestellen und natürlich über deinen Parnterlink :-)

    Gruß
    Walther

    Antworten

Schreibe einen Kommentar