Tipps für die ersten Kunden – Blogparade

Die ersten Kunden sind meist die schwierigsten.

Existenzgründer beschäftigt die Frage, wie man die ersten Kunden finden kann natürlich ganz besonders und deshalb möchte ich zu diesem Thema eine Blogparade ins Leben rufen.

Wer also schon Selbständig ist und Tipps und Erfahrungen für die ersten Kunden geben kann, über dessen Teilnahme würde ich mich freuen.

Weiterlesen …

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Werbung

Der erfolgreiche Webdesigner – Buchbesprechung

Der erfolgreiche Webdesigner - BuchbesprechungIch war nicht immer Blogger.

Meine eigentliche Selbständigkeit habe ich vor rund 5 Jahren gestartet. Als Webdesigner oder wie ich lieber sage, als Webentwickler. Und das mache ich auch heute noch.

Ich habe schon lange davor Websites erstellt und für meinen vorherigen Arbeitgeber auch gepflegt und vermarktet. Aber ich habe nie wirklich “Webdesigner” gelernt. Okay, das gibt es in dieser Form nicht, aber ich bin ein klassischer Quereinsteiger.

Damals hätte ich das Buch, welches ich heute vorstellen möchte, gern gehabt.

Weiterlesen …

Die richtige Einstellung für Selbständige –
10 wichtige Voraussetzungen

Es gibt eine Menge Dinge in denen sich eine Selbständigkeit von dem Leben als Angestellte/r unterscheidet.

Der vielleicht wichtigste Unterschied ist die richtige Einstellung zur Selbständigkeit.

Genau daran scheitern viele Selbständige. Ich schaue mir heute mal an, was die richtige Einstellung für Selbständige ausmacht und woran viele scheitern.

Weiterlesen …

Firmenschild für Selbständige – Tipps und Erfahrungen

Im heutigen Gastartikel von Ali Beisenov geht es um Firmenschilder. Sind sie notwendig oder nur ein unnötiger Kostenfaktor?

Einen Haufen Formulare ausgefüllt, sich um Tausend Dinge gekümmert – nun ist endlich der Traum wahr, man ist Selbständig geworden!

Was ist nun mit dem Firmenschild? Ist das eine lästige Pflicht oder ein zusätzlicher Werbekanal?

Das Gesetz schreibt keine Schild-Anbringung für Selbständige vor. Nur für Ladenlokal-Inhaber existierte noch vor Kurzem die Vorschrift, am Eingang der Verkaufsstelle ein Schild mit ihrem Familiennamen und mindestens einem ausgeschriebenen Vornamen anzubringen (§ 15a der Gewerbeordnung). Mit dem dritten Mittelstandsentlastungsgesetz wurden aber auch diese Vorschriften zum 25. März 2009 außer Kraft gesetzt. Rechtlich ist ein Firmenschild unbedeutend. Es wird mit dem Schild lediglich auf die Existenz der Firma aufmerksam gemacht und ggf. auf den Weg zu den Räumlichkeiten hingewiesen.

Ist ein Firmenschild trotzdem sinnvoll?

Weiterlesen …

Angst vor dem Gründen

Im heutigen Gastartikel von Florian Simeth (florian-simeth.de) geht es um die Angst vor dem Gründen, was die Ursachen dafür sind und wie man damit am besten umgeht.

Ich kenne fast ausschließlich englischsprachige Blogs, die über Dinge schreiben, die mich selbst interessieren. Mit ziemlicher Sicherheit kennt jeder Pat Flynn vom Smart-Passive-Income-Blog oder Maren Kate vom Escape the 9to5 Blog.

Leider gibt es nicht sehr viele seriöse deutschsprachige Blogs, die über passives Einkommen im Internet schreiben. Auf meiner Suche stolperte ich deshalb über diesen Blog. Da ich mich vor kurzem selber selbständig machte und natürlich immer auf der Suche nach Leuten bin, die auch in der selben Situation stecken, war ich froh, einige tolle Infos und Hilfen auf der Website von Peer zu finden.

Generell aber war es die Aussage, dass er selbst über 2 Jahre gebraucht hat, selbständig zu werden und weiterhin erfolgreich zu bleiben, interessant und auch irgendwie “tröstend”.

Es gibt zahlreiche Beiträge über positive und negative Erfahrungen in seinem Blog. Viele Menschen wollen nicht mehr 40 Stunden oder mehr pro Woche arbeiten. Sie wollen mehr Zeit für sich, mehr Zeit für die Familie, mehr Zeit für die eigenen Hobbys oder sich einfach nur selbst verwirklichen.

Die meisten schaffen es aber erst gar nicht, sich überhaupt selbständig zu machen. Warum ist das so?

Weiterlesen …

Auswertung der Blogparade “Positive und negative Erfahrungen in der Selbständigkeit”

Etwas verspätet, aber besser spät als nie.

Heute möchte ich einen Blick auf die Artikel der Blogparade “Positive und negative Erfahrungen in der Selbständigkeit” werfen.

Insgesamt wurden 18 Artikel zu diesem Thema geschrieben und ich schaue mir die einzelnen Artikel mal genauer an.

Weiterlesen …