10 Tipps zur Kundenakquise und für das Marketing von Gründern und Selbstständigen

Tipps zur Kundenakquise und für das Marketing von Gründern und SelbstständigenEiner der größten Unterschiede von Selbstständigen zu Angestellten ist die notwendige Kundenakquise.

Während man sich als Angestellter darüber meist keine Sorgen machen muss (außer man arbeitet im Vertrieb) und “nur” seine Arbeit erledigen muss, haben es Selbstständige da schon deutlich schwerer. Neben ihrem fachlichen Know How und dem Spaß an der eigentlichen Arbeit, müssen Selbstständige aktiv werden und neue Kunden an Land ziehen.

Das ist oft gar nicht so einfach und als Existenzgründer steht man häufig vor der Frage, wie man am besten das eigene Business vermarktet, welche Marketing-Maßnahmen genutzt werden sollen und wie man die ersten Kunden gewinnen kann.

Deshalb gebe ich im heutigen Teil der Serie Selbstständig machen Tipps zur Kundenakquise und zum Marketing.

Weiterlesen …

Wie viel Geld verdient man mit Werbung pro Monat, Einblendung und Klick?

Wie viel verdient man mit Werbung pro Aufruf und Klick?Werbung war lange Zeit eine der am weitesten verbreiteten Möglichkeiten Geld mit der eigenen Website zu verdienen.

Doch lohnt sich die Schaltung von Werbebannern heute noch und wie viel verdient man pro Monat, Banner-Einblendung und Klick?

Heute gehe ich diesen Fragen nach, schildere meine Erfahrungen und zeige Beispiele.

Weiterlesen …

Diese Marketing-Maßnahmen sind am beliebtesten!

Diese Marketing-Maßnahmen sind am beliebtesten!Besonders für Gründer, aber auch für Selbständige und Unternehmer, die schon länger im Geschäft sind, ist es wichtig Werbung für die eigenen Produkte und Dienstleistungen zu machen.

Aber sind alle Marketing-Maßnahmen (wobei es hier vor allem um Kommunikations-Maßnahmen geht) gleich gut geeignet, oder sind manche effektiver als andere?

In diesem Artikel schaue ich mir an, welche Erfahrungen ich selber mit verschiedenen Kommunikations-Maßnahmen gemacht habe und zudem werte ich interessante Studien dazu aus.

Weiterlesen …

Gebotsstrategien in Google AdWords – Automatisiertes und manuelles Bieten erklärt

Gebotsstrategien in Google AdWords - Automatisiertes und manuelles Bieten erklärtImmer wieder ergibt sich in der Planung von Kampagnen im Online Marketing die Frage, ob Google AdWords dabei eine Rolle spielen sollte. AdWords Kampagnen können auf lange Sicht teuer werden. Zudem eignen sie sich nicht für jedes Werbeziel. Im Gegensatz dazu ist Suchmaschinenoptimierung an sich kostenlos. SEO erfordert nur die eigene Zeit. Aber es benötigt auch Zeit bis die Wirkung der Maßnahmen in der Suchmaschinenoptimierung eintritt.

Ziehst du AdWords-Werbung in Erwägung, solltest du dir daher im Vorfeld überlegen, welche Gebotsstrategie für deine Kampagnen sinnvoll ist. Der Trend geht klar zu automatisierten Gebotsstrategien. Diese geben, wie der Name schon sagt, die Gebote für Keywords und Anzeigen automatisch ab. Aber diese Gebotsstrategien benötigen eine gewisse Datenbasis, um gute Ergebnisse zu liefern.

Mittlerweile sind die automatischen Gebotsstrategien ein wichtiger Bestandteil in Google AdWords. Ob der Einsatz von AdWords sinnvoll ist, entscheidet also auch, ob automatische Gebotsstrategien genutzt werden können. Da sie eine effiziente und kostensparende Nutzung von AdWords ermöglichen.

Weiterlesen …

Werbung schalten – Basics der erfolgreichen Selbstständigkeit

Werbung schalten - Basics der erfolgreichen SelbstständigkeitWerbung schalten gehört für viele Gründer und Selbstständige einfach dazu, um neue Kunden zu gewinnen.

Andere Selbstständige dagegen scheuen vor den Kosten zurück und meiden deshalb dieses Marketing-Instrument.

Im Folgenden widme ich mit dem Thema “Werbung schalten”, gebe Tipps und schildere meine Erfahrungen.

Weiterlesen …

Native Advertising – Der schmale Grat zwischen Inhalt und Werbung

Wir sind immer und überall umgeben von Werbung. Offline wie Online. Die ständige Präsenz von Anzeigen unterschiedlichster Art ist zur Gewohnheit geworden. Je vertrauter uns eine Werbeform ist, desto gleichgültiger ist sie uns auch. Oder wann hast du zuletzt eine Anzeige in einer Zeitschrift oder Zeitung betrachtet, statt routiniert darüber hinwegzublättern? Werbeblindheit nennt man das. Kaum jemand der das Internet regelmäßig nutzt klickt deshalb noch auf bunt-blinkende Banner.

Werbeblindheit ist keine Worthülse, mit der sich die Werbebranche schlechte Zahlen schönredet. Sie ist nachweisbar. Der Mensch ist täglich so vielen Impulsen ausgesetzt, dass seine Auffassungsgabe zur Verarbeitung all der Reize nur selten ausreicht. Wir sind also schon von Natur aus dazu gezwungen, Wichtiges von weniger Wichtigem zu trennen.

Das wiederum zwingt die Werbebranchen dazu, ständig neue Werbeformen zu erfinden, die unser Gehirn nicht so leicht als Anzeige einstufen kann. Native Advertising heißt die im Moment vielgepriesene Alternative zur klassischen Online- und Print-Werbung. Dieser Artikel geht darauf ein, warum native Anzeigen so unscheinbar aussehen und wie sie funktionieren, welche Vorteile sie gegenüber bekannten Werbeformen besitzen und warum sie nicht unumstritten sind.

Weiterlesen …

Marketing und Werbung – Schritt für Schritt zum eigenen eBook Teil 15

Marketing und Werbung - Schritt für Schritt zum eigenen eBookÜber den optimalen Launch des eigenen eBooks habe ich im vorherigen Artikel geschrieben und viele Tipps gegeben.

Eng damit verbunden sind die Maßnahmen für Marketing und Werbung. Und genau darum soll es heute gehen im 15. Teil meiner Artikel-Serie.

Dabei gehe ich auf viele Methoden ein für mehr Aufmerksamkeit zu sorgen, beschäftige mich aber auch mit der Zeit nach dem Launch. Und natürlich schildere ich meine eigenen Erfahrungen.

Teile der Artikelserie:
1. Warum überhaupt ein eBook schreiben?
2. So findest du eine lukrative eBook-Idee
3. Optimale Planung des eBooks
4. Das eBook schreiben
5. Lektorat, Hindernisse & Fehler
6. Schreib-Software für eBooks
7. eBook-Design & Cover
8. eBook-Formate & Umwandlung
9. Der perfekte eBook-Preis
10. Rechtliche Aspekte
11. Landingpage-Tipps
12. Verkaufs-Plattformen
13. eBooks selber verkaufen
14. Der optimale eBook-Launch
15. Marketing und Werbung
16. Conversion Optimierung
17. Eure Fragen und meine Antworten
18. Weitere Fragen und meine Antworten
19. Affiliate Marketing für das eigene eBook
20. Fehler, die man vermeiden sollte
21. Nach dem Verkaufsstart
22. 13 praktische Tipps für eBook-Autoren

Weiterlesen …