Passive Income – 8. Kombination von aktivem und passivem Einkommen

Der Traum vieler ist es sicher, dass sie irgendwann allein von Passive Income leben können.

Nur noch wenige Stunden in der Woche in Pflege- und Verwaltungsarbeiten investieren und ansonsten auf der faulen Haut liegen?

Das mag in Einzelfällen funktionieren, meist wird das jedoch nicht so einfach zu realisieren sein und man wird viele Arbeitsstunden investieren, was ja auch nichts schlechtes ist. Wenn man seine Arbeit liebt, dann macht man das ja gern.

Auf Dauer ist es aber erstrebenswert, wenn man zumindest nicht mehr von 8 bis 8 arbeitet. Meiner Erfahrung nach ist die Kombination von aktivem und passivem Einkommen ein guter Weg Einkommen und Arbeitsstunden in Einklang zu bringen und sowohl kurz- als auch langfristig gute Einnahmen zu erzielen.

Im 8.Teil dieser Artikelserie gehe ich darauf ein, wie man aktives und passives Einkommen am besten kombiniert.

Weiterlesen …

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Werbung

Passive Income – 6. Passive Income aufrecht erhalten

Passive Income - 6. Passive Income aufrecht erhaltenHat man sich ein Passive Income aufgebaut ist das zwar gut, aber kein Grund die Füße auf den Tisch zu legen und nichts mehr zu machen.

Wie in den vorherigen Teile schon erläutert, definiere ich Passive Income nicht als wirklich passiv, sondern als “stabile Einnahmen mit wenig Aufwand”.

Dadurch ist es möglich an einem 8 Stunden Arbeitstag mehr zu verdienen als jemand, der einem ganz normalen Job nachgeht oder als Selbständiger Kundenprojekte bearbeitet.

Doch solche passiven Einnahmen bleiben nicht für immer stabil, sondern es gilt, diese aufrecht zu erhalten.

Weiterlesen …

Passive Income – 5. Probleme und Hindernisse

Passive Income - 5. Probleme und HindernisseMittlerweile dürfte jeder Leser dieser Artikelserie mitbekommen haben, dass passive Income kein Selbstläufer ist.

Man baut passive Income nicht mal eben so nebenbei auf und man stößt immer wieder auch auf Hindernisse und Probleme.

Welche dies sein können, darum geht es im heutigen 5 Teil der passive Income Artikelserie.

Weiterlesen …

Passive Income – 4. Outsourcing & Automatisierung

Passive Income - 4. Outsourcing & AutomatisierungEin wesentlicher Vorteil von passive Income besteht darin, dass man nach den notwendigen Anfangsinvestitionen nicht mehr so viel machen muss, aber die Einnahmen weiter fließen.

Auch wenn der eine oder andere diesen Aspekt zu optimistisch sieht (ganz ohne Arbeit läuft auch passives Einkommen nicht), so ist es wichtig, dass man selbst die Voraussetzungen dafür schafft, dass man später möglichst wenig Arbeit investieren muss.

Das schafft man vor allem mit Outsourcing & Automatisierung.

Im heutigen 4.Teil der passive Income Artikelserie widme ich mich deshalb diesen beiden Punkten.

Weiterlesen …

Aufbau von Passive Income und Erfolgsfaktoren – Interview

Im heutigen Interview widme ich mich dem Thema meiner aktuellen Artikelserie “Passive Income“.

Im Gespräch mit dem Unternehmensberater Axel Schröder geht es um die Chancen und Möglichkeiten von “Passive Income”.

Wie realistisch ist dieses und auf welche Faktoren kommt es bei dessen Aufbau am meisten an?

Zudem nennt Herr Schröder Beispiele und gibt Tipps.

Weiterlesen …

Passive Income – 3. Beispiele für passive Einnahmequellen

Beispiele für passive EinnahmequellenWie ich im vorherigen Artikel bereits erläutert habe, definiere ich passive Income etwas anders, als manch anderer.

Es geht nicht darum sich in die Sonne zu legen und wirklich nicht mehr zu arbeiten.

Stattdessen hilft passive Income dabei, die Zahl der Einkommensströme zu erhöhen und nach jeweils einer Anfangsinvestition (Zeit oder Geld) längerfristig Einnahmen zu erzielen, ohne (viel) weitere Arbeit investieren zu müssen.

Wer sich nicht so richtig vorstellen kann, was ich damit meine, ist hier genau richtig. Im heutigen 3. Teil dieser Artikelserie möchte ich ein paar Beispiele vorstellen, die für Selbständige im Netz gut umsetzbar sind.

Weiterlesen …

Passive Income – 2. Voraussetzungen und Mythen

Passive Income – 2. Voraussetzungen und MythenDer erste Teil meiner passive Income Artikelserie ist sehr gut angekommen.

Es gab allerdings Diskussionen über die Definition von Passive Income. Ich fand die offizielle Definition (bei der man wirklich nicht arbeitet) auch nicht passend, da diese mit der Realität wenig zu tun hat.

Leider denken viele, dass die offizielle Definition sich auch 1:1 auf das Online-Business übertragen lässt und das führt zu falschen Erwartungen und dann zwangsläufig auch zu großen Enttäuschungen.

Im heutigen 2. Teil dieser Artikel-Serie geht es deshalb um die verbreitetsten passive Income Mythen und wie die Wahrheit aussieht.

Weiterlesen …