YouTube-Videos optimieren für mehr Traffic

YouTube-Videos optimieren für mehr TrafficMein Name ist Alexander Schumann und momentan studiere ich Wirtschaftsinformatik. Neben dem Studium arbeite ich als Webentwickler und Suchmaschinenoptimierer. In meiner Freizeit plane und erstelle ich eigene Webprojekte. Ein neues, bisher einzigartiges Projekt welches ich kürzlich gestartet habe ist eine Trailersuchmaschine die HD Trailer findet: www.new-trailer.de.

In diesem Artikel beschreibe ich wie man YouTube-Videos optimiert und Erfolg mit YouTube Videos hat.

YouTube ist wohl das bekannteste und meistbesuchte Videoportal im Internet. Viele Firmen haben bereits erkannt wie viel Potenzial in einem gut gemachten YouTube-Video steckt.

Ein Video, das einen hohen Beliebtheitsgrad hat, wird oft weit über 100.000-mal aufgerufen. Wenn man in einem solchen Video am Ende eine Internetadresse einblendet und nur 5% der Zuschauer diese Internetseite nach Ansehen des Videos aufrufen bedeutet das, dass diese Webseite schon 5000 neue Besucher erhält. Das klingt doch gut oder?

Doch wie bekommt man möglichst viele Zuschauer für sein YouTube-Video?

Weiterlesen …

Video rockt – Einstieg in das Thema Screencasting

Im heutigen Gastartikel von Waldemar Pross geht es um das Thema “Screencasting“. Waldemar zeigt sehr ausführlich, wie man mit Screencasting angfängt, welche Software es gibt und er gibt Tipps für die Erstellung und die Vermarktung.

Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte. Diese Aussage kennen wir alle. Was dann ein Video betrifft, kann man mit Sicherheit sagen, dass es mehr als Tausend Worte pro Frame sagt. ;-)

Angeblich trägt das Wort alleine – also Text – nur 10-20% der ganzen Botschaft. Viele Startups oder generell Firmen im Internet engagieren professionelle Texter, Kommunikationsexperten, Marketer usw., um aus dem Medium “Text” alles rauszuholen, damit dem Kunden auf beste Art und Weise das Angebot präsentiert werden. Bilder sind aus dem Internet natürlich auch nicht weg zu denken. Aber sie sind statisch und müssen oft durch ein Text ergänzt werden.

Was mir aber persönlich besonders in der “deutschen Internetszene” fehlt, sind Videos. Ich beobachte ständig englische Startup-Projekte und stelle immer wieder fest, dass Videos dort viel intensiver eingesetzt werden, als bei deutschen Projekten. Damit meine ich nicht die Clips auf YouTube oder DailyMotion, die eher als Unterhaltung dienen. Damit meine ich Video-Demos, Tutorial-Videos, Video-Präsentation und Website-Tours.

Mit Hilfe eines Videos zeigt man auf einfache Weise, was ein Software-Produkt kann. Und ich glaube das ist ganz wichtig, wenn man neue Kunden oder Besucher gewinnen möchte. Es ist doch viel attraktiver, wenn ich die Möglichkeiten eines Produktes in wenigen Minuten präsentiert bekomme, anstatt mir selbst ein Bild machen zu müssen, in dem ich lange, langweilige Texte lese, oder noch schlimmer, mich anmelden muss. In diesem Beitrag möchte ich euch viel Wissenswertes über Screencasting erzählen.

Weiterlesen …