Google Analytics vs. Datenschutz – 2011

Vor ein paar Tagen kam eine beunruhigende Meldung, nach der nun doch Benutzer von Google Analytics abgemahnt werden sollen.

Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar verkündete überraschend, dass die Gespräche mit Google abgebrochen wurden und nun Musterklagen vorbereiten werden.

Nachdem das Thema recht lange überhaupt nicht in der Öffentlichkeit mehr diskutiert wurde, war diese Wende dann doch überraschend.

Wie sieht die Situation nun aus? Muss man als Analytics-Nutzer nun Angst bekommen oder war das nur ein Sturm im Wasserglas.

Weiterlesen …

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Werbung

Online-Marketing und Recht – Buchbesprechung

Online-Marketing und Recht - BuchbesprechungImpressumspflicht, Abmahnungen*, Jugendschutz, Double-Opt-In, Datenschutz und so weiter…

Wer heute im Internet geschäftlich unterwegs ist, der hat es nicht mehr mit einem rechtsfreien Raum zu tun, wie es ihn vor rund 10 Jahren noch mehr oder weniger gab.

Stattdessen gibt es sehr viele gesetzliche Vorschriften, die nicht nur Online-Shop*-Betreiber, sondern jeden treffen, der eine Website mit dem Ziel “Geld verdienen” betreibt.

Deshalb möchte ich heute ein Buch vorstellen, welches sich dem Thema “Online-Marketing und Recht” widmet.

Weiterlesen …

Klicks messen – Sinn und Umsetzung

Ein kleines, aber praktisches Thema möchte ich heute behandeln.

Sicher nutzen viele von euch ein Statistik-Programm um z.B. zu wissen, welche Seiten wie oft aufgerufen wurden.

Das ist auch wichtig. Ich habe dann aber irgendwann gemerkt, dass mir das nicht reicht.

Ich wollte wissen, wie oft z.B. auf bestimmte Banner geklickt oder wie oft eine PDF-Datei heruntergeladen wurde.

Deshalb habe ich mich mal damit beschäftigt und möchte heute einige Lösungen dafür vorstellen.

Update 2016:
Da Google Analytics ein paar Änderungen vorgenommen hat, habe ich diesen Artikel entsprechend angepasst.

Weiterlesen …

Auswirkungen des Google Analytics Browser-Plugins

Vor ein paar Monaten war Google Analytics in aller Munde und es gab schon Befürchtungen, dass Google Analytics aus Datenschutzgründen verboten wird und Blogger, die es einsetzen, abgemahnt werden.

Diese Befürchtungen sind bisher nicht eingetreten, sie sind aber auch nicht völlig vom Tisch. Etwas entspannt hat die Situation die Einführung von 2 Änderungen durch Google selber.

Wie ich im Artikel “Google Analytics nun sicherer (und nutzlos)?” berichtet habe, hat Google ein Browser-Plugin veröffentlicht, mit dem man Analytics deaktivieren kann. Zudem gab es eine neue Anonymisierungsfunktion im Analytics-Code.

In diesem Artikel werfe ich einen Blick auf die Entwicklung der Besucherzahlen in den letzten Monaten und versuche zu ergründen, ob vor allem das Browserplugin negative Auswirkungen auf die Besucherzahlen-Statistik gehabt hat.

Weiterlesen …

10 WordPress-Plugins zur Banner-Verwaltung

Vor ein paar Tagen habe ich im Artikel “Meine Banner-Verwaltung mit WPAds” meine aktuelle Lösung zur Bannerverwaltung auf Selbständig im Netz vorgestellt.

WPAds nennt sich das Plugin, welches ich verwende. Es ist zwar mittlerweile veraltet und besitzt einige interessante Features nicht, aber dafür macht es genau das was es soll und das zuverlässig.

Trotzdem habe ich mich mal umgeschaut und aktuelle WordPress-Plugins zur Banner-Verwaltung angeschaut.

Da gibt es einige sehr interessante Plugins mit tollen Funktionen. Allerdings hat kein Plugin wirklich alle Funktionen.

Deshalb gehe ich nun etwas genauer auf die verschiedenen Plugins ein und liste besondere Features und Vor- und Nachteile auf.

Hinweis: Ich habe 7 weitere Bannerplugins für WordPress getestet.

Weiterlesen …

Google Website Optimizer – Conversion-Optimierung im Online Marketing

Der heutige Gastbeitrag wurde von Marco verfasst. Marco ist seit einem Jahr im Affiliate Marketing tätig und führt unter anderem eine Webseite zum Thema Poker Strategie für Sit and Go Turniere sowie den Blog “Der Poker Profi“.

Er berichtet in diesem Artikel, wie Du mit dem kostenlosen Tool „Google Website Optimizer“ Deinen Umsatz deutlich steigern kannst.

Wenn Du Dich schon seit mehr als sechs Monaten mit Online Werbung und Affiliate Marketing beschäftigt hast, dann ist es Dir sicher auch schon so ergangen: Irgendwann bist Du an einem Punkt angelangt, an dem Du dachtest, dass Du „alles weißt, was Du für diesen Job wissen musst“.

Du liest in einem Forum oder auf dieser Seite über die Selbständigkeit im Web und denkst Dir “Super Artikel, aber eigentlich wusste ich das meiste schon und ich hätte die letzten 30 Minuten besser produktiv einsetzen können”.

Mir erging es schon mehrmals so, doch es dauerte nicht lange, bis ich eines Besseren belehrt wurde und eine neue Erleuchtung – einen Quantensprung – erlebte. Und über einen solchen Quantensprung dreht sich mein Gastbeitrag hier auf Selbständig im Netz.

Während Du wohl selbst Google Analytics verwendest oder zumindest sicher schon davon gehört hast, besteht eine reelle Chance, dass für Dich der Begriff “Google Website Optimizer (GWO)” noch unbekannt ist. Auf deutsch nennt sich das Tool “Google Website-Optimierungstool”

Wenn dies der Fall ist, dann lies weiter und lerne was der Google Website Optimizer ist, was er Dir bringt und wie Du damit Deine Website optimieren und Deinen Umsatz steigern kannst.

Weiterlesen …

Nützliche Online Twitter-Tools

Ich habe vor ein paar Tagen einige Twitter-Desktop-Apps vorgestellt, die man statt der Twitter Weboberfläche nutzen kann und sollte.

Für mich ist Tweetdeck das Tool der Wahl und die meisten Dinge, die ich mich Twitter so anstelle, laufen über Tweetdeck.

Jedoch gibt es daneben im Web eine fast unüberschaubare Anzahl an mehr oder weniger nützlichen Twitter-Tools.

Diese nutze ich zwar nicht ständig, aber einige davon sind recht nützlich und kommen mehr oder weniger häufig zum Einsatz.

Weiterlesen …