Neue Ideen finden und nutzen – Basics der erfolgreichen Selbstständigkeit

Neue Ideen finden und nutzen - Basics der erfolgreichen SelbstständigkeitSelbstständig zu sein bedeutet eben nicht Dienst nach Vorschrift zu machen, sondern mit kreativen Ideen immer wieder neue Wege zu beschreiten.

Doch wie kann man neue Ideen finden und was sind Ideen an sich überhaupt wert?

Dazu gebe ich im Folgenden Antworten und schildere meine Erfahrungen. Zudem gebe ich praktische Tipps für die Findung und Umsetzung.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Neue Ideen finden

Ebook Schreiben und Verkaufen
Werbung

Ich bin nun schon fast 12 Jahre selbstständig und habe immer noch Spaß daran. Das wäre aber sehr wahrscheinlich nicht so, wenn ich immer dasselbe machen würde. Ich brauche Abwechslung und muss neue Dinge ausprobieren.

Auf diese Weise erschließe ich nicht nur neue Einnahmequellen, sondern sorge auch für Abwechslung und Motivation in meinem Arbeitsalltag.

Doch wie findet man neue Ideen für das eigene Business? Hier ein paar Möglichkeiten:

  • Es lohnt sich immer aufmerksam zu sein. Die Ideen liegen sprichwörtlich auf der “Straße”. Wenn man online was liest, durch die Stadt läuft, mit der Familie was macht, dem Hobby nachgeht etc. kann man auf Ideen für neue Projekte, Artikel, Tests oder was auch immer stoßen. Es dauert ein wenig, aber mit der Zeit entwickelt man ein Auge für neue Ideen.
  • Fragen von Kunden oder Lesern sind ein Quell für neue Ideen. Merkt sie euch oder hakt nach. Solche Fragen helfen nicht nur dabei einen bessere Kommunikation aufzubauen, sondern sie liefern wertvolle Ideen.
  • Generell ist es sehr zu empfehlen gut zuzuhören. Die meisten Menschen geben gern Infos raus. Das können bereits Ideen sein, aber auch alle möglichen anderen Informationen, die wiederum zu neuen Ideen führen.
  • Probleme sind eine ganz besonders gute Quelle für neue Ideen. Indem man in Erfahrung bringt, mit was genau Menschen Probleme haben, kann man Ideen für deren Lösung entwickeln. Das gute daran ist, dass Probleme meist auch mit sich bringen, dass diese Menschen bereit sind Geld für deren Lösung auszugeben. So erhält man nicht nur gute Ideen, sondern gleich auch noch ein Geschäftsmodell.
  • Man selbst kann aber auch eine Menge tun, um neuen Ideen zu finden. Neben Kreativitätstechniken sollte man vor allem viel ausprobieren. Raus aus der Komfortzone und immer wieder mit etablierten und bewährten Routinen brechen ist wichtig, damit man neue Ideen finden kann.
  • Nicht zuletzt hilft auch der Austausch mit anderen dabei auf neue Ideen zu kommen. Die Erfahrungen und Ansichten anderer regen die eigene Kreativität an und sind nach meiner Erfahrung sehr wichtig.

Ideen sind meiner Meinung nach also kein Problem. Es mag am Anfang so sein, dass man das Gefühl hat, dass es schwer ist gute Ideen zu finden, aber mit der Zeit findet man diese immer einfacher. Wenn man mit Spaß und Leidenschaft bei einem Thema dabei ist, dann findet man sie überall.

Ideen umsetzen

Gerade Gründer werden es vermutlich erstmal anders sehen, aber meiner Meinung nach sind Ideen nichts wert. Das klingt hart und im Allgemeinen werden erfolgfreiche Menschen oft damit in Verbindung gebracht, dass sie gute neue Ideen hatten. Doch in der Praxis reicht das nicht aus.

Wirklich wichtig und entscheidet ist, dass man diese Ideen in die Tat umsetzt. Darauf kommt es wirklich an, um erfolgreich zu sein. Das sehen viele anders und halten Ideen für das wichtigste und wertvollste, aber ohne deren Umsetzung bringen sie gar nichts.

Ich habe massig Ideen und diese überall niedergeschrieben. So habe ich auf meinem PC Ordner über Ordner mit neue Website-Ideen, allein für “Selbstständig im Netz” habe ich massig Unterordner mit Ideen für neue Inhalte, Events, Tools, eBooks und vieles mehr.

Über 2.000 Artikel-Entwürfe finden sich allein im Admin von Selbstständig im Netz mit Ideen und Stichpunkten. Zudem habe ich massig Video-Ideen gesammelt, neue Konzepte für Nischenwebsites erstellt und vieles, vieles mehr.

An Ideen mangelt es mir also nicht. Ganz im Gegenteil, ich komme gar nicht hinterher, diese alle umzusetzen. Doch die gesammelten Ideen auf meiner Festplatte bringen mich kein Stückchen weiter und sorgen nicht mal für einen Euro mehr Einnahmen. Erst wenn ich diese umsetze, habe ich auch was davon.

Um diese dann auch wirklich umzusetzen, nehme ich mir pro Woche eine neue Idee vor. Ich würde zwar am liebsten gleich 5 parallel umsetzen, aber das funktioniert zumindest bei mir einfach nicht. Also konzentrieren ich mich auf eine Idee und setze mir eine Deadline bis Ende der Woche. Das hilft dabei diese dann auch wirklich umzusetzen und nicht erst lange zu planen und zu grübeln.

Natürlich ist nicht jede Idee nach der einen Woche dann auch komplett fertig umgesetzt, aber ich habe den Grundstein gelegt und kann weiter an der Fertigstellung arbeiten.

WERBUNG
Mehr Einnahmen mit dem Amazon Partnerprogramm! Das Amazon Affiliate Plugin für WordPress bietet Bestseller-Listen, Vergleichstabellen, Produktboxen, aktuelle Angebote und mehr. Als SiN-Leser sparst du 20% auf mein Lieblings-Plugin für das Amazon Partnerprogramm. www.aawp.de

Wie findet ihr neue Ideen und wie setzt ihr diese um?

Mich würde sehr interessieren, wie ihr neue Ideen findet und welche Erfahrungen ihr dabei gemacht habt. Zudem freue ich mich auf eure Umsetzungstipps und wie ihr dabei vorgeht.

Mehr Tipps zu den Basics der Selbstständigkeit

In dieser Artikelserie stelle ich jeweils einen Faktor vor, um erfolgreich selbstständig zu sein. Dabei schildere ich natürlich vor allem meine eigenen Erfahrungen aus mehr als 10 Jahren Selbstständigkeit im Netz, gehe aber auch auf grundlegende Tipps und Basics ein.

Ich freue mich natürlich über eure Erfahrungen und Tipps zu den behandelten Themen.

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Werbung

5 Gedanken zu „Neue Ideen finden und nutzen – Basics der erfolgreichen Selbstständigkeit“

  1. Hallo Peer,
    ich fände es interessant, wenn Du mal einen extra Artikel dazu schreiben würdest, wie Du Deine Ideen (und die dazugehörige Stoffsammlung) verwaltest und organisierst. 2.000 Artikel-Entwürfe in Word-Press kann ich mir so gar nicht vorstellen. Wie soll man denn da den Überblick behalten? Und ‘Ordner über Ordner mit neuen Website-Ideen’ habe ich auch auf meinem Rechner. Allerdings gleicht das ganze eher einem undurchdringlichen Ordnerdschungel, in dem ich längst die Übersicht verloren habe … :-( …

    Antworten
  2. Interessantes Thema und wie auch Günter schon schrieb, würde auch mich die Organisation brennend interessieren. Ich habe selbst unzählige Notizen von neuen Ideen oder Plänen, die ich gern umsetzen würde und weiß einfach nicht, wie und wo ich die gesammelt aufbewahren soll, ohne den Überblick zu verlieren. Daher würde auch ich mich auf einen Tipp/Beitrag hierzu sehr freuen :)

    Antworten
  3. Hallo Perr,

    ich sammle meine Ideen über Microsoft OneNote, d.h. ich habe dort einfach eine fortlaufende Liste. OneNote habe ich sowohl auf dem PC/Laptop als auch auf dem Handy. OneNote und damit auch meine Ideenliste wird auf allen Geräte automatisch synchronisiert. So habe ich immer die aktuelle Ideenliste dabei und kann auch von unterwegs über das Smartphone neue Ideen in die Liste aufnehmen.
    In regelmäßigen Abständen ordne ich die neuen Ideen Kategorien zu. Als Kategorien habe z.B. Beitragsideen, Ideen für eine neue Website oder auch Ideen für Optimierungen. Zusätzlich erstelle ich eine Top-5 Liste mit den Ideen, die ich als nächstes umsetzen möchte. Die Ideen dann nach dieser Liste auch umzusetzen erfordert natürlich etwas Disziplin, was mir ehrlich gesagt auch nicht immer gelingt. Aber ich denke, eine erste Reihenfolge für die Umsetzung der Ideen zu haben ist schon mal besser als sich in der riesigen Liste zu verlieren.

    Antworten
  4. Vor allem solte man seine Idee von fachkundigen Dritten überprüfen lassen. Gerade wenn es in die Richtung der Selbstständigkeit geht. Und man sollte sich auf auf die Bereiche konzentrieren ,von denen man die meiste Ahnung hat.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar