Eure Lieblingsthemen auf Selbständig im Netz

Vor einer Weile habe ich eine Abstimmung zu euren Lieblingsthemen hier im Blog gestartet. Daran habt ihr zahlreich teilgenommen.

In diesem Artikel möchte ich die Ergebnisse auswerten und darauf eingehen, wie es inhaltlich hier im Blog weitergehen wird.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Eure Lieblingsthemen auf Selbständig im Netz

Telefonservice ohne Grundgebühr
Werbung

Auch wenn ich in diesem Blog natürlich auch über die Themen schreibe, die mich interessieren, so sollen die Artikel doch genauso euch gefallen.

Deshalb versuche ich eine gute Balance zu erreichen und dazu muss ich natürlich wissen, was euch besonders interessiert und welche Themen eher weniger interessant für euch sind.

Die Abstimmung zu euren Lieblingsthemen war ein voller Erfolg. 388 Leser haben daran teilgenommen und insgesamt 1.237 Stimmen abgegeben.

Zur Auswahl standen insgesamt 14 Themenbereiche, die zu meinem Blog passen und die ich bereits mehr oder weniger häufig in Artikeln behandelt habe.

Hier das Ergebnis der Abstimmung:

Deine Lieblings-Themen

  • Geld verdienen im Internet (54%, 208 Stimmen)
  • Nischenwebsites (46%, 179 Stimmen)
  • SEO (32%, 125 Stimmen)
  • Marketing (31%, 121 Stimmen)
  • Webdesign (26%, 99 Stimmen)
  • Selbtändigkeit (24%, 95 Stimmen)
  • Existenzgründung (24%, 94 Stimmen)
  • Social Media (17%, 67 Stimmen)
  • Plugins (15%, 59 Stimmen)
  • Recht (14%, 54 Stimmen)
  • Software (13%, 50 Stimmen)
  • Online-Services (10%, 39 Stimmen)
  • Technik (10%, 38 Stimmen)
  • Video (6%, 24 Stimmen)

Teilnehmerzahl: 388 (14 Stimmen)

Wenig überraschend haben mehr als die Hälfte aller Teilnehmer für das Thema “Geld verdienen im Internet” abgestimmt. Das zeigt sehr gut, dass sich ihr euch zwar für unterschiedliche Aspekte der Selbständigkeit im Netz interessiert, aber bei vielen Lesern unter dem Strich ein wirtschaftliches Ziel dahintersteht.

An zweiter Stelle folgt dann auch schon das Thema “Nischenwebsites”. Dem Wunsch werde ich in Kürze mit der neuen Nischenseiten-Challenge nachkommen. Und sicher wird das nicht das letzte mal sein, dass ich mich diesem Thema widme.

Bereits an dritter Stelle folgt mit “SEO” ein Thema, was ich zwar immer mal wieder behandle, welches aber sicher nicht das Hauptthema meines Blogs ist. Allerdings wird man ohne Besucher von Google selten erfolgreich werden und die starken Änderungen in der SEO-Welt sorgen für konstanten Bedarf an Tipps und Anleitungen.

Erstaunlich weit vorn ist das Thema “Marketing”, welches doch manchmal etwas trocken rüberkommt. Gerade für Selbständige und Freelancer mit Kunden ist das jedoch sehr wichtig.

“Webdesign” liegt noch vor “Selbständigkeit” und “Existenzgründung”. Bereits leicht abgeschlagen liegt “Social Media” dahinter. Dabei bietet das Social Web so viele neue Vermarktungschancen, egal ob man Besucher für die eigene Website oder Kunden sucht.

Technische Themen wie “Plugins”, “Software” und “Technik” sind nur für einen Teil der Leser spannend. Interessant ist dabei, dass sich mein erfolgreichster Blog-Artikel um Software dreht.

Auf dem letzten Platz liegt das Thema “Video”. Hier scheint der Bedarf nicht so hoch zu sein.

Eure Wünsche sind mir (fast immer) Befehl

Ich werde eure Wünsche bzgl. der Themen im Hinterkopf behalten und bei der Planung neuer Artikel beachten.

Das bedeutet aber nicht, dass ich z.B. nie wieder über Videos schreiben werden. Allerdings wird es in Zukunft sicher mehr Artikel z.B. über Nischenwebsites geben, als über Videos.

Wie oben aber schon geschrieben, versuche ich eure Wünsche und meine Interessen in Einklang zu bringen. Und ich denke, dass wird mir auch gelingen, da ich ja ebenfalls die Themen gut finde, die ihr ganz nach oben gevotet habt.

Im Rahmen der Nischenseiten-Challenge wird es natürlich viele Artikel rund um Nischenwebsites geben. Darin werde ich unter anderem aber z.B. auch auf die Suchmaschinenoptimierung eingehen. das bedeutet, dass sich die Themen teilweise überschneiden, was sie vielleicht noch interessanter macht.

Und natürlich wird fast alles am Ende irgendwie auch darauf hinauslaufen, wie man im Web Geld verdienen kann. So viel wird sich also nicht ändern.

WERBUNG
Viele Websites sind abmahngefährdet! Deine auch? Mit den 10 Premium-Generatoren von eRecht24 kannst du Datenschutzerklärung, Impressum, Cookie-Einwilligung und Co. zentral an einem Ort automatisch per Knopfdruck erstellen und aktualisieren. www.e-recht24.de
Mehr Einnahmen mit dem Amazon Partnerprogramm! Das Amazon Affiliate Plugin für WordPress bietet Bestseller-Listen, Vergleichstabellen, Produktboxen, aktuelle Angebote und mehr. Als SiN-Leser sparst du 20% auf mein Lieblings-Plugin für das Amazon Partnerprogramm. www.aawp.de
DSGVO Schritt-für-Schritt Generator - Word- & Excel-Vorlage Ein große Hilfe bei der Erstellung des eigenen Verarbeitungsverzeichnisses, der Risikoanalyse, der technischen und organisatorischen Maßnahmen und des eigenen Datenschutzkonzepts bietet dieser DSGVO Schritt-für-Schritt Generator. Hier sind über 120 vorausgefüllte Vorlagen (Word und Excel) enthalten, so dass man in kürzester Zeit die eigenen DS-GVO Unterlagen erstellt hat. dsgvo-vorlagen.de

Feedback immer gewünscht

Danke an alle Leser, die an der Umfrage teilgenommen haben.

Ich würde mich natürlich auch in Zukunft über euer Feedback freuen. Sei es in Form von Kommentaren, Mails oder dem Teilen auf Social Networks. Das alles zeigt mir, welche Artikel besonders gut angekommen sind.

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Werbung

5 Gedanken zu „Eure Lieblingsthemen auf Selbständig im Netz“

  1. Das habe ich mir schon gedacht das Geld auf erster Stelle steht. Allerdings muss ich sagen das man fast alle Kategorien mit Geldabsichten betreiben kann. Die ersten Punkte nach dem Geldverdienen sind praktisch das Grund gerüstet. Mit SEO und Marketing bringt man sein Produkt erst richtig in Schwung.

    Antworten
  2. Hallo Peer,

    an erste Stelle steht denke ich für uns alle das Geld im Fordergrund. Warum sollten wir sonst all dieses im Internet machen. Ich denke das die ersten 4 Themen zu deinem Blog und Wissensbereich sehr gut passen. Mich interessiert an aller erster Stelle Nischensites, da ich in diesem Bereich noch Anfänger bin. Ich bin schon sehr gespannt, wie dein Ebook für meine Bedürfnisse hilfreich sein wird und ich hoffe auch sehr lehrreich. Vielleicht weiß ich das meiste schon, aber wie ich alles in einem Nutze und Erfolgreich bin, das ist eine andere Sache. Da erhoffe ich mir in der Zukunft durch deine Artikel voran zu kommen.

    Schöne Grüße

    Antworten
  3. Dieses Voting habe ich verpasst, kann dem Ergebnis aber voll zustimmen. Besonders neue Möglichkeiten interessueren mich um im Internet oder mit dem eigenen Blog geld zu verdienen. ;)

    Antworten
  4. “Geld verdienen im Internet” ist grundsätzlich ein weites Feld. Ob Partnerprogramm oder Dropshipping-Shop ist natürlich thematisch eine andere Kategorie. Deswegen bin ich gespannt auf die (seriösen) Anregungen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar