Selbständig im Netz Planung für 2015 – Events, Content, Features und eine Abstimmung

SelbständigDas Jahr 2015 ist nur noch einen Monat entfernt.

Deshalb wird es Zeit sich Gedanken über die Ziele und die konkreten Maßnahmen für 2015 zu machen.

In diesem Artikel stelle ich meine Pläne für Selbständig im Netz vor. Zudem könnt ihr an einer Abstimmung teilnehmen.

Ziele 2015

TarifCheck24 Kredit Hammer
Werbung

Im Rahmen des 13 Wochen Projektes habe ich mir in den letzten Tagen viele Gedanken über das kommende Jahr gemacht.

So habe ich unter anderem analysiert, wie 2014 lief und wie gut ich meine geplanten Aufgaben umsetzen konnte. (Mehr dazu in einem ausführlichen Jahresrückblick in den nächsten Wochen.)

Und ich habe mir konkrete Ziele gesetzt, die ich erreichen möchte.

Dazu gehören unter anderem:

  • Besondere Features und Inhalte weiter ausbauen und so das Profil des Blogs stärken.
  • Neue Monetarisierungs-Maßnahmen endlich umsetzen (eBook, Membership-Bereich), um so etwas unabhängiger von Werbung und generell Dritten zu werden.
  • Das eine oder andere neue Highlight starten.

Diese Ziele werde ich auch nochmal in einem Artikel genauer erläutern.

Mein Plan für 2015

Aus meinen Analysen und Überlegungen heraus habe ich die Highlights der nächsten 12 Monate festgelegt. Dabei konnte ich bereits meinen Urlaub in 2015 mit einbeziehen, da wir diesen schon festgemacht haben. Deshalb wird es diesbezüglich keine Überraschungen oder Verschiebungen geben.

Zudem habe ich darauf geachtet, dass es regelmäßig etwas Besonderes/Neues gibt, ich aber auch Ruhephasen habe bzw. Puffer-Zonen. Letzteres ist wichtig, da ja im Laufe von 2015 mit Sicherheit auch noch neue Idee und Projekte dazu kommen.

Das ist auch der Grund, warum ich für Anfang 2015 etwas mehr geplant habe und es dann später ein wenig mehr “Luft” in meinem Plan gibt.

  • Januar
    Im Januar stehen zum einen die typischen Inhalte an. So z.B. mein Jahresrückblick und die Expertenprognosen für 2015.

    Zudem geht es im Januar in den Endspurt für die eBook-Veröffentlichung. Das ist ja Teil meines noch laufenden 13 Wochenprojekts.

    Es wird erste Vorbereitungen und Inhalte zur kommenden Nischenseiten-Challenge geben.

    Zudem plane ich eine neue wöchentliche Serie, in der es um Leser-Fragen geht.

  • Februar
    Der Februar steht dann ganz im Zeichen der neuen Nischenseiten-Challenge. Ich fange damit diesmal wieder etwas eher an, da es vielen Teilnehmer in 2014 zu weit in den Sommer rein ging.

    Zudem werde ich versuchen ein Gewinnspiel anlässlich des 8.Geburtstages von Selbständig im Netz auf die Beine zu stellen.

  • März
    Im März geht es weiter mit der Nischenseiten-Challenge. Dazu gibt es auch Podcasts und Videos.

    Zudem berichte ich über meine Erfahrungen mit meinem eBook und plane die Erstellung einiger Unterseiten mit Technik-Infos und Bestseller-Listen.

  • April
    Im April geht die Nischenseiten-Challenge zu Ende und ich muss mich davon sicher etwas erholen. :-)

    Auch hier wird es nochmal Podcasts und das eine oder andere Videos zur NSC geben.

  • Mai
    Im Mai plane ich dann den Start einer neuen Artikelserie rund um Youtube. Das Thema ist sehr beliebt bei meinen Lesern und neben eigenen Tipps werde ich auch andere YouTuber zu Wort kommen lassen.

    Neben einem neuen Bereich mit Checklisten gehe ich zudem an die Vorbereitung eines kleines Coaching-Projektes, welches ich im Juni durchführen möchte.

  • Juni
    Besagtes Coaching-Projekt wird im Juni durchgeführt.

    Zudem werde ich die Erstellung eines weiteren eBooks angehen und meine Idee eines Traffic-Rechners für meinen Blog umsetzen.

  • Juli
    Der Juli wird dann sicher wieder etwas ruhiger, was mitten im Sommer sicher keine schlechte Idee ist.

    Allerdings werde ich Vorbereitungen für meine Membership-Site treffen. Da gibt es einiges zu tun.

  • August
    Im August blicke ich zum einen auf das erste Halbjahr zurück und bereite zum anderen die Membership-Site weiter vor.

    Zudem starte ich eine neue Artikelserie. Welche? Das ist eure Entscheidung. Nehmt an den folgenden Abstimmung teil:

    Welche Artikelserie wünscht ihr euch für 2015?

    Ergebnis anschauen

  • September
    Im September ist es dann soweit. Das nächste große Projekt startet. Meine Membership-Site geht online.

    Für viel anderes habe ich da keine Zeit.

  • Oktober
    Ein neues 13 Wochen Projekt ist für die letzten 3 Monate des Jahres eingeplant, da sich bis dahin sicher wieder viele kleine Aufgaben ansammeln, die ich umsetzen möchte.

    Zudem soll endlich ein Glossar hier im Blog entstehen und eine spezielle Unterseite über den Start ins Online-Business an den Start gehen.

  • November
    Im November werde ich das 13 Wochen Projekt fortführen, aber ansonsten mich wieder etwas erholen.
  • Dezember
    Der letzte Monat im Jahr steht unter anderem im Fokus der Rückblicke, Blogparaden und eines besonderen Features.

    In einer Art Weihnachtskalender möchte ich vom 1. bis zum 24.12. Profi-Tipps für euch veröffentlichen.

Der eine oder andere Monat mag vielleicht etwas “leer” aussehen, aber man muss bedenken, dass das “normale” Bloggen ja weitergeht und jeden Tag Artikel erscheinen. Zudem habe ich nich einige andere Blogs und Websites, die auch Aufmerksamkeit bedürfen.

Zudem wird sicher noch das eine oder andere im Laufe des Jahres dazukommen. Zu wenig werde ich sicher auch in 2015 nicht zu tun haben.

WERBUNG
Mein Lieblings-Plugin für Amazon Das Amazon Affiliate Plugin für WordPress bietet Bestseller-Listen, Vergleichstabellen, Produktboxen, aktuelle Angebote und mehr. Mit dem Code SIN20 sparst du 20% auf mein Lieblings-Plugin. www.aawp.de

SiN-Jahresplan 2015

Hier nochmal der Jahresplan als Grafik für die bessere Übersicht.

SiN-Jahresplan 2015

(Mit einem Klick auf das Bild kommt ihr auf die große Version)

Werde ich das alles schaffen?

Das ist sicher auch diesmal wieder die Frage.

In 2014 habe ich viele wichtigen Aufgaben geschafft und bin insgesamt mit dem Jahr zufrieden. Allerdings habe ich nicht all das geschafft, was ich mir vorgenommen habe.

Ich denke dennoch, dass mir so ein Jahresplan auf jeden Fall hilft den Fokus zu behalten. Zudem würde ich große Projekte ein wenig aus den Augen verlieren und die Vorbereitungen schleifen lassen, wenn ich nur von Woche zu Woche denke.

Aber ich habe aus den vergangenen Jahren auch gelernt, so dass ich hoffe, das meiste wirklich zu schaffen und damit Selbständig im Netz weiter voran zu bringen.

Ich werde sicher Mitte des Jahres den Plan nochmal aktualisieren, wie ich es im letzten Jahr auch gemacht habe.

Eure Idee, Wünsche und Vorschläge

Der Plan für 2015 steht zwar mehr oder weniger, aber natürlich bin ich immer offen für eure Ideen, Wünsche und Vorschläge.

Wenn ich also hier im Blog etwas bestimmtes lesen möchtet, dann schreibt dies doch einfach in die Kommentare und ich lasse es, wenn es passt, in meinen Plan mit einfließen.

Kostenloser Newsletter mit Tipps, Beispielen, Einblicken ...

  • Für den Versand unseres Newswletters nutzen wir rapidmail. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Die Anmeldung erfolgt mit Hilfe des sogenannten Double-Opt-Ins. Dabei erhältst du eine Mail, in der du einen Bestätigungslink für den Newsletter findest. Nur wenn du diesen anklickst, wird deine Mail in den Newsletter-Versand aufgenommen.
    Weitere Informationen zum Newsletter-Versand, den Datenschutzmaßnahmen, Statistiken und deinen Rechten findest du in der Datenschutzerklärung.



Business Ideen
Werbung

10 Gedanken zu „Selbständig im Netz Planung für 2015 – Events, Content, Features und eine Abstimmung“

  1. Also ich plädiere für die Artikelserie “Das erste eigene eBook schreiben und veröffentlichen”. Die anderen Themen sind doch schon durch ;-)
    Viel Erfolg für deine Vorhaben

    Antworten
  2. hallo peer,

    im zug zum #13wochenprojekt ist deine auflistung eine ganz nette richtschnur. :-) mir fehlt zwar noch ein wenig zu meinem plan für 2015, aber deine auflistung inspiriert aufjedenfall!

    gruß samuel

    Antworten
  3. Wow, da hast dir ja wieder ganz schön viel vorgenommen. Bin mal gespannt, ob du das auch alles umgesetzt bekommst, denn wenn ich mir mal so die Aufgaben anschauen, dann sind das keine Sachen, die man mal von Heut auf Morgen macht.

    Wünsche die auf jeden Fall viel Erfolg!

    Gruß

    Christian

    Antworten
  4. ich finde diese übersichtliche Planung super und sehr einfach umgesetzt. Kann man als eigene Anregung gut gebrauchen.
    Wie Johannes oben bereits geschrieben hat, würden mich auch die gemachten Erfahrungen mit der Erstellung deines E-Books interessieren und fände es super, wenn du dazu noch ein bisschen was schreiben könntest.
    Gruß und viel Erfolg
    Thomas
    PS: diesmal bin ich hoffentlich auch bei der NSC 2015 dabei.

    Antworten
  5. Hallo Peer,

    ich freue mich jetzt schon auf die neue Nischenseitenchallenge. Meine Seite hat sich blendend entwickelt und ich freue mich schon auf den nächsten Sommer, wenn die Saison dann wieder losgeht :P.

    Wie sieht es eigentlich mit deiner Seite aus? Ein Update dahingehend wäre wieder mal sehr interessant.

    Grüße
    Florian

    Antworten
  6. Jedes Jahr, wenn du deine Jahresplanung veröffentlichst, erstarre ich vor Ehrfurcht vor soviel Disziplin. Das ist nicht ironisch gemeint.
    Ich werde das wohl für 2015 auch mal versuchen. Heute Abend auf der Couch werde ich schon mal die festen Termine sammeln und dann mal einige Ideen aufs Jahr verteilen.
    Viele Grüße,
    Bella

    Antworten
  7. Puh da hast du dir viel vorgenommen. Das sieht nach viel Arbeit in 2015 aus. Ich drücke die Daumen, dass du alles schaffst. Ich wäre auch für die E-Book Artikelreihe!

    Antworten
  8. Hört sich nach einen spannenden 2015 an. Ich hoff ich verpasse dieses Jahr nicht schon wieder die Veröffentlichung zur Anmeldung für die NSC wie die letzten 2 Jahre. Kannst du für die Anmeldung mind. 14 Tage einplanen ? :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar