Weitere Traffic-Maßnahmen – Nischenseiten-Challenge 2017 – Woche 8

Weitere Traffic-Maßnahmen - Nischenseiten-Challenge 2017 - Woche 8Mit der 8. Woche der Nischenseiten-Challenge rückt das Ende der 2.Phase näher.

In dieser “Pufferwoche” geht es für die Teilnehmer mal wieder darum ein paar Arbeiten der letzten Wochen an ihren Nischenwebsites abzuschließen bzw. weiter fortzuführen. Vor allem Traffic-Maßnahmen stehen dabei aktuell im Vordergrund.

Was genau die Teilnehmer tun können und werden, um für mehr Traffic auf der eigenen Nischenwebsite zu sorgen, erfahrt ihr im Folgenden.

Nischenseiten-Challenge Hauptquartier

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Weitere Traffic-Maßnahmen – Woche 8

Werbung
Affiliate School Masterclass
10 € Rabatt mit Code affiliate-marketing-tipps

Schaut man sich den Zeitplan der Nischenseiten-Challenge an, so ist nun das Ende des 2. Monats in Sicht.

Die Zeit vergeht schnell und deshalb ist es nun wichtig für mehr Traffic zu sorgen. Nur mit guten Besucherzahlen macht die folgende Monetarisierung Sinn.

In den letzten 3 Wochen ging es vor allem um die Suchmaschinenoptimierung und um die mögliche Nutzung von Social Media Portalen.

Die von mir gecoachten Teilnehmer konnten erste Erfahrungen in diesen Bereichen sammeln und feststellen, was für sie sinnvoll ist und was nicht. Darauf basieren nun die weiteren Maßnahmen.

Onpage-Optimierung
Die Onpage-Optimierung ist bereits grundsätzlich erledigt. Dafür nutzen die meisten ein Plugin und stellen so die wichtigsten Einstellungen sicher.

Allerdings kann man dennoch immer wieder Optimierungen vornehmen. So sollte man z.B. hin und wieder in älteren Artikeln interne Links zu neuen Artikeln setzen.

Auch das nachträgliche Einfügen von Bildern bzw. Fotos ist eine gute Möglichkeit die Onpage-Suchmaschinenoptimierung älterer Artikel zu verbessern.

Und natürlich ist es sinnvoll die Startseite zu erweitern und z.B. neue interne Links einzubauen.

Linkaufbau
Der Linkaufbau ist eine stetige Aufgabe in den ersten 2-3 Monaten und nicht nach einer Woche abgeschlossen. Nach und nach sollte man für den einen oder anderen Backlink sorgen.

Dabei könnten die Teilnehmer z.B. die Konkurrenz analysieren und dadurch ein paar einfache Backlinks abgreifen.

Aber auch für neue Artikel lohnt es sich nach interessanten Backlink-Möglichkeiten Ausschau zu halten.

Nicht zuletzt könnte man nun auch auf andere Websitebetreiber zugehen und diesen einen Linkausch vorschlagen.

Social Media
Ob es Sinn macht aktiver auf Facebook und Co. zu werden, muss jeder für sich entscheiden.

Social Media Plattformen kosten doch einiges an Zeit und der Erfolg stellt sich auch nicht so schnell ein.

Dennoch können passende Facebook Gruppen interessant sein. Dort sollte man aber sehr vorsichtig sein und nicht spammen.

Auf jeden Fall ist es viel Arbeit, kann sich aber langfristig auszahlen.

Alles braucht seine Zeit

Rankings und Traffic brauchen ihre Zeit, um sich positiv zu entwickeln.

Normalerweie würde ich nun 1-2 Monate gar nichts groß an meiner Nischenwebsite machen, um Google Zeit zu geben die Website erstmal “lieb zu gewinnen”. Allerdings haben wir in der in der Challenge nicht die Zeit dafür.

Dennoch ist in der der achten Woche mal wieder eine gute Gelegenheit für ein wenig Erholung vom Nischenseiten-Challenge Stress, bevor es ab der kommenden Woche an die Monetarisierung geht.

WERBUNG
Mehr Einnahmen mit dem Amazon Partnerprogramm! Das Amazon Affiliate Plugin für WordPress bietet Bestseller-Listen, Vergleichstabellen, Produktboxen, aktuelle Angebote und mehr. Als SiN-Leser sparst du 20% auf mein Lieblings-Plugin für das Amazon Partnerprogramm. www.aawp.de
Viele Websites sind abmahngefährdet! Deine auch? Mit den 10 Premium-Generatoren von eRecht24 kannst du Datenschutzerklärung, Impressum, Cookie-Einwilligung und Co. zentral an einem Ort automatisch per Knopfdruck erstellen und aktualisieren. www.e-recht24.de
Mit Affiliate Marketing online Geld verdienen In diesem umfangreichen Online-Kurs lernst du Schritt für Schritt, wie man eine Affiliate-Website aufbaut, die gutes Geld bringt. Du bekommst 10 Euro Rabatt mit dem Code affiliate-marketing-tipps www.affiliateschool.de

Das Ziel am Ende der Woche

Die Teilnehmer sollten ggf. noch vorhandene Probleme auf ihren Nischenwebsites behoben haben.

Idealerweise haben Sie auch ein wenig für die Vermarktung der Site gemacht und es ist etwas mehr Traffic von Google gekommen.

Die Teilnehmer und ihre Reports

Auf nischenseiten-guide.de findet ihr die Reports der offiziellen Teilnehmer der Nischenseiten-Challenge 2017.

Zudem machen wieder viele weitere Interessierte parallel mit und bauen eine eigene Nischenwebsite auf.

Nischenseiten-Aufbau E-Book

Nischenseiten-Aufbau E-Book - 2.AuflageDie aktualisierte und erweiterte 2. Auflage meines Nischenseiten-Aufbau E-Books führt den Leser auf mehr als 200 Seiten Schritt für Schritt durch den Erstellungsprozess einer Nischenwebsite und zeigt, wie man damit Geld verdienen kann.

In das E-Book sind meine Erfahrungen bei der Erstellung von Nischenwebsites eingeflossen. Unter anderem schildere ich darin Best Practices, konkrete Vorgehensweisen und zeige Beispiele. Zudem gehe ich darauf ein, was man macht, wenn es nicht so reibungslos läuft und welche Tricks ich teilweise entdeckt habe.

Das E-Book ist der perfekte Begleiter für die Nischenseiten-Challenge, inkl. Checklisten und Videos, damit ihr eure erste Nischenwebsite fertig bekommt und Einnahmen erzielt.

Bisher wurden insgesamt schon mehr als 2.000 Exemplare verkauft. Natürlich gibt es eine Geld-zurück-Garantie.

Mehr Infos zum E-Book

So geht es weiter

Ich werde in den kommenden Tagen natürlich mit dem Coaching fortfahren und den Teilnehmern dabei helfen kleinere Probleme zu beheben.

Des Weiteren werde ich über meine Meinung zum aktuellen Stand der neuen Nischenwebsites berichten. Ein Analyse-Video ist für Donnerstag bereits in Planung.

Eure Fragen

Falls ihr Fragen zur Nischenseiten-Challenge, zu Nischensites generell oder zu einem bestimmten Problem habt, dann hinterlasst einen Kommentar.

Ich werde diese dann in einem Artikel oder in meinem Podcast gern beantworten.

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Werbung

4 Gedanken zu „Weitere Traffic-Maßnahmen – Nischenseiten-Challenge 2017 – Woche 8“

  1. Hallo Peer,
    ja, du hast unbedingt Recht, wenn du sagst, alles braucht seine Zeit. Geduld ist bei einer eigenen Business-Webseite eine wertvolle Tugend. Allerdings ist es auch wichtig, nicht tatenlos abzuwarten, bis sich Traffic einstellt. Sich im Netz bekannt zu machen, ist enorm wichtig. Wie sonst sollen die Menschen von dem für Sie nützlichen Expertenwissen, dass man auf seiner Webseite anbietet, erfahren? Aber das ist ja sicher einer deiner Hauptlehrsätze. :-) Ich für meinen Teil habe damit gute Erfahrungen gemacht.
    Viele Grüße
    Gabriele

    Antworten
  2. HI Peer,

    ich bin mal echt gespannt wo es weiter hingeht. Ich finde es vor allem immer schwierig mit der Arbeit in Vorleistung zu gehen. Dabei meine ich, in den ersten 2-3 vielleicht auch 4 Monaten an einer Seite zu arbeiten, ohne überhaupt Einnahmen zu generieren. Für viele ist das sicherlich ein Punkt weshalb sie scheitern, denn oft ist es ja so, dass pro Stunde bezahlt wird und das dann am Ende vom Monat oder vielleicht sogar schon am Ende des Tages.

    Das Durchhaltevermögen zu haben ist meiner Meinung eine der wichtigsten Komponenten.

    Viele Grüße Caro

    Antworten
    • Das kann ich verstehen, aber im Grunde ist das bei jeder Website so und bei fast jedem Business. Man muss erstmal Arbeit und Zeit investieren, bevor man die Früchte erntet.

      Antworten
  3. Hi Peer,

    denke es ist für jeden wichtig der ein eigenes Online Business aufbaut zu wissen das es nicht von heute auf morgen funktionieren kann, nur eine Homepage online stellen und schon gehts los, das dauert eine gewisse Zeit um sich mit der umfangreichen Marketingwelt die einem zur Verfügung steht vertraut zu machen, ich kann nur raten bevor mann ein Online Business technisch aufbaut erst mal intensiv in dem Bereich den mann erorbern will richtig zu recherchieren bevor Zeit und Geld investiert und dann mit einem richtigen Plan das ganze angeht.

    Beste Grüße
    Armin

    Antworten

Schreibe einen Kommentar