WordPress-Plugins und die DS-GVO – Probleme, Tipps und nützliche Plugins

Aktuell arbeiten unzählige Webseiten-Betreiber und Blogger daran, zum Stichtag am 25.5.2018 die Vorgaben der DS-GVO zu erfüllen. Ein wichtiger Punkt für WordPress-Nutzer sind dabei die Plugins. Es gibt zehntausende kostenlose WordPress-Plugins und zudem noch viele Premium-Plugins. Doch diese sind nur zu einem kleinen Teil explizit an die Anforderungen der DS-GVO angepasst. Das liegt vor allem …

Weiterlesen …

DS-GVO Anpassung einer Nischenwebsite – Praxis-Beispiel Schritt 4: Sonstiges

Zum Abschluss meiner Artikelserie zur DS-GVO habe ich am Montag noch einige weitere Punkte angesprochen, mit denen man sich beschäftigen muss. Dazu gehören unter anderem das eigene Auskunfts- und Löschkonzept, die technischen und organisatorischen Maßnahmen und mehr. In meinem heutigen Praxis-Artikel gehe ich darauf ein, wie ich diese sonstigen Maßnahmen bei einer Nischenwebsite umsetzen werde. …

Weiterlesen …

DS-GVO Anpassung einer Nischenwebsite – Praxis-Beispiel Schritt 2: Verzeichnis

Im zweiten Teil meiner kleinen Artikelserie über die kommende DS-GVO ging es am Montag um das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten. In meinem heutigen Praxis-Artikel möchte ich euch zeigen, wie ich das Verzeichnis für meine eigene Nischenwebsite bzw. meine Websites generell umsetze. Ihr findet im Folgenden auch ein Beispiel. Artikel der DS-GVO-Serie: 1. Die Analyse personenbezogener Daten …

Weiterlesen …

DS-GVO Anpassung einer Nischenwebsite – Praxis-Beispiel Schritt 1: Analyse

Am Montag habe ich den ersten Teil meiner Artikelserie über DS-GVO gerechte Websites veröffentlicht, in dem es um die Analyse ging. Dazu passend gibt es heute einen Praxis-Artikel, in dem ich bei einer meiner Websites die beschriebene Analyse durchführe. Dabei schaue ich mir an, welche personenbezogenen Daten auf der Website gesammelt werden und ob das …

Weiterlesen …

DS-GVO gerechte Website – Schritt 1: Die Analyse personenbezogener Daten

Die DSG-VO (Datenschutz*-Grundverordnung) tritt am 25.Mai 2018 nach 2 Jahren Übergangszeit endgültig in Kraft. Viele Selbstständige im Netz haben dahingehend noch nichts getan und möchten wissen, wie eine DS-GVO gerechte Website aussieht. In dieser Artikelserie gehe ich genau darauf ein und gehe die wichtigsten Schritte durch. Alles fängt mit der Analyse der eigenen Website an, …

Weiterlesen …

Webdesign Tipps – Alles über Firmenwebsites, Blogs, Content und mehr

Eine eigene Website oder einen Blog umzusetzen ist keine einfach Aufgabe. Es gibt sehr viele Faktoren beim Webdesign, die dabei eine Rolle spielen. Die Erstellung und Vermarktung einer Firmenwebsite und von Blogs habe ich schon in vielen Artikeln behandelt. Die besten Tipps und Anleitungen findest du im Folgenden aufgelistet. Und natürlich geht es auch um …

Weiterlesen …

5 WordPress-Plugins für einen Blog ohne Cookies

Heute stelle ich 5 WordPress-Plugins vor, die dabei helfen im eigenen Blog Cookies zu vermeiden und damit die Anforderungen der DS-GVO und aktueller Datenschutz*-Urteile zu erfüllen. Dabei geht es unter anderem um die Opt-In-Zustimmung des Blog-Besuchers, die in Zukunft der Standard bei Cookies ist. Wie man grundsätzlich einen Blog ohne Cookies betreiben kann, habe ich …

Weiterlesen …