#008 – November Rückblick und Dezember Ausblick – Nischenseiten-Challenge 2018 Podcast

Es ist mal wieder Freitag und da ist es Zeit für einen Podcast* zur Nischenseiten-Challenge 2018. Ich blicke diesmal auf meine Fortschritte im November zurück.

Zudem gibt es einen Ausblick auf den Dezember und ich beantworte 2 Leser-Fragen zur Monetarisierung und zum Suchmaschinen-Traffic.

Nischenseiten-Challenge Hauptquartier | Nischenseiten-Guide.de | Alle NSC-Podcasts

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

November Rückblick und Dezember Ausblick – NSC-Podcast #8

Ebook Schreiben und Verkaufen
Werbung

Der zweite Monat der Nischenseiten-Challenge ist vorüber und deshalb blicke ich auf meine Fortschritte und Erfahrungen im November zurück. Unter anderem spreche ich über erstellte Inhalte, Onpage SEO und Backlinkaufbau. Aber ich gehe auch darauf ein, mit was ich im November nicht so zufrieden war.

Anschließend blicke ich auf den Dezember voraus. Welche Aufgaben ich mir da vorgenommen habe und wie ich es mit WordPress 5 angehen werdem, erfahrt ihr von mir.

Ich gehe auch ein wenig auf die ersten Daten zu den Google-Rankings ein und wie es mit dem Traffic bei meiner neuen Nischenwebsite aussieht.

Zum Abschluss beantworte ich noch 2 Leserfragen, die sich mit dem richtigen Zeitpunkt für den Einbau von Affiliatelinks und Werbung beschäftigen, sowie Suchmaschinen-Traffic und deren Bedeutung ansprechen.

Viel Spaß beim Hören:

Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Podcast in iTunes oder anderen Podcatchern bewertet und diesen weiterempfehlt. Das hilft mir dabei neue Hörer zu gewinnen.

Shownotes

Nischenseiten-Aufbau E-Book – 3.Auflage 2018

Nischenseiten-Aufbau E-BookIn den letzten Jahren konnte ich viele Erfahrungen bzgl. der Erstellung von Nischenwebsites sammeln. Mit meinen Nischenseiten verdiene ich hunderte Euro im Monat.

Diese Erfahrungen und Tipps habe ich im Nischenseiten-Aufbau E-Book auf 234 Seiten niedergeschrieben. Unter anderem gehe ich darauf ein was man macht, wenn es nicht so reibungslos läuft und welche Best Practices ich einsetze.

Im Oktober 2018 ist die erweiterte und aktualisiere 3.Auflage erschienen.

Das eBook ist der perfekte Begleiter für die Nischenseiten-Challenge, inkl. 12 Checklisten, 3 Zeitpläne und 4 Videos.

Mehr Infos zum E-Book

Eure Fragen

Wenn ihr Fragen zur Nischenseiten-Challenge oder konkret zum Aufbau von Nischenwebsites habt, dann schreibt diese einfach in die Kommentare.

Ich werde diese dann in einem meiner Podcasts beantworten.

Anmeldung zum Newsletter*

Alle Informationen rund um die Nischenseiten-Challenge und den Aufbau von Nischenwebsites erfahrt ihr in meinem Newsletter.

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Werbung

4 Gedanken zu „#008 – November Rückblick und Dezember Ausblick – Nischenseiten-Challenge 2018 Podcast“

  1. Video und Audioaufnahmen sind einfach sehr aufwendig und erfordern auch viel von der Umgebung. Kenne das gut und hatte in meiner Jugend, als wir Musik gemacht haben, mehr Heimstudio als Kinderzimmer :P

    Du hattest doch mal eine Mitarbeiterin. Richte dir dort in dem Büro doch einfach einen Tisch für Unboxings ein (Mit Kamera von oben) und eine Ecke, wo du gut dämmst, um Audioaufnahmen zu erstellen. Dann hast du einen effektiven Produktionsraum und musst das Setup nicht immer wieder neu einrichten oder aufbauen.

    Antworten
  2. Interesanter Podcast mal wieder.
    Klener Kommentar zu Bing: Ich habe das Gefühl, dass manche Nischen bei Bing besser weg kommen als in Google.
    Ich habe zwei Websites, die ca. 10% Bing-Traffic bekommen, der sich dann auch meisten mehrere Seiten pro Session ansieht. Conversions gibt es dann auch sehr oft. Spezielle Optimierungen habe ich nicht vorgenommen.
    Schönes Wochenende!

    Antworten
  3. Hi Peer,

    wie siehst du denn neue Nischenseiten vor dem Hintergrund der lauernden ePV, die am nächstem Jahr greift? Eine Nischenseite ist ja im Prinzip dazu da, um damit Geld zu verdienen. Die ePV greift aber im Prinzip ja nach den Monetarisierungsmechanismen und hebelt sie, etwa durch Cookie-Opt-in, aus.

    Ich überlege im Moment ernsthaft, ob es sich überhaupt noch für mich lohnt, neue Nischenseiten aufzusetzen. Wie siehst du das denn?

    Weiterhin viel Erfolg!

    Liebe Grüße, Rene

    Antworten
    • Also frühestens kommt die ePrivacyVerordnung wohl 2020 und selbst das steht noch nicht fest.

      Und da ich auf meinen Site keine Cookies setzen lasse von Partnerprogrammen, wäre das auch nicht so tragisch. Allerdings müssten die Partnerprogramme und Shops selbst bis dahin Lösungen finden, die mit der ePV funktionieren.

      Da wird sich aber eine Lösung finden. Das Online-Business ist mittlerweile riesig und auch die EU kann kann und will keinen Milliardenmarkt zerstören. Das wird schon.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar