#014 – Kurz vor dem Ende der Nischenseiten-Challenge – Inhalte, Rankings, Traffic und die Zukunft – Podcast

Die Nischenseiten-Challenge 2018/2019 endet in wenigen Tagen und deshalb blicke ich im Podcast* auf die letzten Entwicklungen bei meinem Nischen-Blog.

Dabei geht es unter anderem um neue Inhalte, die ich im März erstellt habe, die Zahl der Backlinks, die aktuellen Rankings und die Entwicklung der Besucherzahlen. Auch zu den Einnahmen gibt es Infos.

Zu guter Letzt blicke ich schon mal auf die Zeit nach der Challenge.

Nischenseiten-Challenge Hauptquartier | Nischenseiten-Guide.de | Alle NSC-Podcasts

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Kurz vor dem Ende der Nischenseiten-Challenge – NSC-Podcast #14

Ebook Schreiben und Verkaufen
Werbung

Wie die Zeit verfliegt. Vor fast einem halben Jahr begann die Nischenseiten-Challenge und ich wusste noch nicht mal, welches Thema ich aufgreifen werde.

Nun sind fast 6 Monate vorüber und meine Nischenwebsite bzw. mein Nischenblog entwickelt sich gut. In der heutigen Podcast-Ausgabe blicke ich ausführlich darauf zurück, welche Inhalte in den letzten Wochen erschienen sind.

Zudem blicke ich in die Google Search Console und gehe auf Backlinks, Impressionen und Klicks ein. Auch ein Blick in die einzelnen Keyword-Rankings gibt es und da kann ich ebenfalls gute Nachrichten vermelden.

Nicht zuletzt spreche ich auch die ersten Einnahmen und wie ich weiter vorgehen werde. Schließlich stellt sich nun die Frage, wie es nach der Challenge weitergeht.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Hören:

Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Podcast in iTunes oder anderen Podcatchern bewertet und diesen weiterempfehlt. Das hilft mir dabei neue Hörer zu gewinnen.

Shownotes

Nischenseiten-Aufbau E-Book – 3.Auflage

Nischenseiten-Aufbau E-BookIn den letzten Jahren konnte ich viele Erfahrungen bzgl. der Erstellung von Nischenwebsites sammeln. Mit meinen Nischenseiten verdiene ich hunderte Euro im Monat.

Diese Erfahrungen und Tipps habe ich im Nischenseiten-Aufbau E-Book auf 234 Seiten niedergeschrieben. Unter anderem gehe ich darauf ein was man macht, wenn es nicht so reibungslos läuft und welche Best Practices ich einsetze.

Im Oktober 2018 ist die erweiterte und aktualisiere 3.Auflage erschienen.

Das eBook ist der perfekte Begleiter für den Start einer eigenen Nischenwebsite, inkl. 12 Checklisten, 3 Zeitpläne und 4 Videos.

Mehr Infos zum E-Book

Eure Fragen

Wenn ihr Fragen zur Nischenseiten-Challenge oder konkret zum Aufbau von Nischenwebsites habt, dann schreibt diese einfach in die Kommentare.

Ich werde diese dann in einem meiner Podcasts beantworten.

Anmeldung zum Newsletter*
Alle Informationen rund um die Nischenseiten-Challenge und den Aufbau von Nischenwebsites erfahrt ihr in meinem Newsletter.

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Werbung

5 Gedanken zu „#014 – Kurz vor dem Ende der Nischenseiten-Challenge – Inhalte, Rankings, Traffic und die Zukunft – Podcast“

  1. Hallo Peer,
    ich habe eine Frage, was das ‘nofollow for external link’ Plugin betrifft. Stellt das auch Amazon Links auf nofollow?

    Ausserdem benutze ich zusammen mit dem ‘ nofollow’ auch das AAWP Plugin. Werden da die links auch auf nofollow gestellt?
    Ich frage deswegen, da Google vor 2 Jahren meine 2 Hauptblogs ‘bestraft’ hat, da ich affiliate links eingebaut habe. Und nicht mal viele…
    Da die Blogs schon fast 10 Jahre alt sind, ist es mir unmöglich, alle affiliate Links zu entfernen und so ist mein Google Rank auf 0 gefallen.
    Das will ich bei meiner neuen Webseite vermeiden.
    Vielen Dank und schöne Grüsse,
    Johanna

    Antworten
    • Das müsste funktionieren, aber ich will ja gar nicht, dass ALLE Links auf nofollow gesetzt werden. Deshalb halte ich das Plugin dafür unpassend.

      Ich setze das nofollow selbst für jeden manuell eingebauten Affiliate-Link.

      Bei AAWP werden alle Amazonlinks standardmäßig mit nofollow gekennzeichnet.

      Antworten
      • Frage: Muss ich auch Short-URLs im Stile von amzn.to/blabla als nofollow markieren? Habe ich bisher nicht, weil meiner Meinung nach für Google eh aussagelos. Falsch oder richtig?

        Antworten

Schreibe einen Kommentar