Eure Tipps für eine bessere Motivation – Blogparade-Auswertung Teil 1

Das Thema Motivation spielt bei Selbständigen eine wichtige Rolle, da es niemanden gibt, der ihnen sagt, was sie zu tun haben.

Ganz besonders schwer ist es in Zeiten wie diesen. Draußen herrscht Sommerwetter mit 30 Grad und an die Ablenkung der Fussball-WM können sich sicher auch noch die meisten erinnern.

Im Mai/Juni hatte ich eine Blogparade über Motivations-Tipps gestartet und immerhin 23 Leser haben daran teilgenommen. Diese Beiträge stelle ich in diesem Artikel genauer vor.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Eure Tipps für eine bessere Motivation

All-Inkl HostingWerbung

Mit 23 Teilnehmern war es mal wieder eine sehr gelungene Blogparade. Es sind viele interessante Beiträge zusammen gekommen, die eine Menge Erfahrungen und viele Tipps beinhalten.

Wer sich diese Artikel durchliest, bekommt sicher eine Menge Anregungen und nach meiner Erfahrung steigt allein dadurch auch die Motivation.

Die Teilnehmer

Ich gehe die Teilnehmer-Beiträge alphabetisch durch. Dabei findet ihr in diesem Artikel die erste Hälfte der Beiträge. Die zweite Hälfte folgt dann in einem weiteren Artikel.

1001erfolgsgeheimnisse.com
Auf 1001erfolgsgeheimnisse.com hat Martin seine Sicht auf die Arbeit im Home-Office und die Auswirkungen auf die Motivation geschildert.

Zudem zeigt er, mit welchen Tricks er seine Motivation hoch hält und geht auf Fehler ein, die er gemacht hat.

Ein sehr interessanter und ausführlicher Artikel mit vielen Tipps.

breakpt.blog.de
Mal abgesehen davon, dass dieser Blog eine wirklich einzigartige Artikel-Headline-Methode verwendet, gibt es hier ebenfalls Einblicke in die Motivation des Autors.

Zum einen nennt der Autor Tätigkeiten, die ihm Spaß machen und bei denen die Motivation generell vorhanden ist. Leider besteht die Selbständigkeit nicht nur aus solchen Aufgaben.

Zudem geht der Autor darauf ein, dass Geld allein sicher kein auf Dauer ausreichender Motivationsfaktor ist.

chrizblog.de
Chriz nimmt sich in seinem Blogparaden-Betrag den 5 Fragen an, die ich beispielhaft gestellt habe.

So schildert er unter anderem, was seine Hauptmotivation ist, sich demnächst selbständig zu machen.

Und es geht auch hier um die Frage, ob Geld ein guter Motivationsfaktor ist.

das-unternehmerhandbuch.de
Ein sehr aktueller Ansatz wird im Beitrag von das-unternehmerhandbuch.de behandelt. Die Autorin hat große Probleme bei Sommer und Sonne immer motiviert an die Arbeit zu gehen. Dass sie damit nicht alleine ist, sollte klar sein.

Doch sie gibt in Ihrem Artikel auch 3 Tipps, wie es sie es dennoch schafft produktiv zu sein.

Dabei geht sie vor allem auf die eigenen Gründe für die Selbständigkeit ein und wie wichtig es ist eigene Ziele zu haben.

eine-million-verdienen.de
Danosch hat an der Nischenseiten-Challenge teilgenommen und auch einen Beitrag zur Blogparade beigesteuert.

Er hangelt sich ebenfalls an meinen 5 Fragen entlang und gibt in seinen Antworten Einblicke in seine Motivation und was ihn grundsätzlich antreibt.

Unter anderem schildert er Motivationsprobleme, die ihn manchmal treffen und wie er damit umgeht.

Gut finde ich, dass er ganz offen und ehrlich dazu steht, dass Geld verdienen für ihn einen große Motivation ist.

farbentour.de
Auch dieser farbenfrohe Blog hat sich an der Blogparade beteiligt. Der Inhaber Fabian hat 8 Tipps zusammengetragen, wie man seine Motivation steigert.

Diese Tipps sind sehr praktisch und können von Selbständigen schnell ausprobiert werden.

Zudem geht auch er auf die Frage ein, ob Geld ein guter Motivator ist und stellt hierzu eigene Erfahrungen vor.

freizeitcafe.info
Christian betreibt diesen Blog und kann aus eigener Erfahrungen einiges zum Thema Motivation beitragen. Er hat sich ebenfalls meinen 5 Fragen gewidmet und diese ausführlich beantwortet.

Dabei schildert er z.B., dass auch eine gewisse Zukunftsangst und Probleme in Festanstellungen Gründe für seine Selbständigkeit waren.

Ebenfalls interessant zu lesen sind seine Erfahrungen bzgl. Motivationsproblemen und wie sich seine Motivation über die Jahre verändert hat.

geld-online-blog.de
Gleich zu Beginn stellt Susanne fest, dass man nicht immer hochmotiviert sein kann. Das mag manchmal so wirken, wenn man nur einen Blog oder eine Website sieht, aber natürlich sind wir alle nur Menschen und keine Maschinen.

Im Folgenden beantwortet sie meine Fragen rund um die Motivation und gibt dabei interessante Einblicke.

Am Ende des Artikel folgen ein paar Motivations-Tipps, die sich für Susanne bewährt haben.

harmony-lounge.de
In diesem Blog geht es unter anderem um “motivierendes” und deshalb hat es sich die Betreiberin auch nicht nehmen lassen an der Blogparade teilzunehmen.

Gleich zu Beginn gibt es Antworten auf die Frage “Wie motiviere ich mich selbst?”. Dabei geht die Autorin besonders auf Tage ein, an denen die Motivation im Keller ist.

In weiteren Verlauf des langen Artikels gibt dann unter anderem noch 3 Leitfäden, an die sie sich selbst hält.

in2web.de
6 Schritte zu mehr Motivation in der Selbständigkeit werden hier nacheinander abgehandelt.

Andreas geht darin Schritt für Schritt vor, so dass man anhand dieser kleinen Anleitung die eigene Motivation ergründen und ausbauen kann.

Darunter sind ein paar gute Tipps.

informierdich24.de
Und noch ein Teilnehmer, der meine 5 Fragen rund um die Motivation beantwortet hat.

So erfährt man unter anderem interessante Dinge über die Gründe für die Existenzgründung, Motivations-Probleme und wie sich die Motivation mit der Zeit geändert hat.

Dabei geht der Autor auf persönliche Aspekte ein und gibt interessante Einblicke.

ivanblatter.com
Hierbei handelt es sich um einen Coach, der sich generell mit Selbst- und Zeitmanagement beschäftigt. Da passt das Thema meiner Blogparade natürlich sehr gut.

Und so gibt es unter anderem ein Grundrezept zur Motivation. Ein wichtiger Aspekt ist dabei sie Selbstbestimmtheit.

Darüber hinaus gibt es noch weitere Tipps, wie man die eigene Motivation hoch halten kann, und der Autor geht auf etwas ein, was ich selbst ebenfalls für sehr wichtig halte: Nur man selbst kann sich wirklich dauerhaft motivieren.

WERBUNG
Viele Websites sind abmahngefährdet! Deine auch? Mit den 10 Premium-Generatoren von eRecht24 kannst du Datenschutzerklärung, Impressum, Cookie-Einwilligung und Co. zentral an einem Ort automatisch per Knopfdruck erstellen und aktualisieren. www.e-recht24.de
DSGVO Schritt-für-Schritt Generator - Word- & Excel-Vorlage Ein große Hilfe bei der Erstellung des eigenen Verarbeitungsverzeichnisses, der Risikoanalyse, der technischen und organisatorischen Maßnahmen und des eigenen Datenschutzkonzepts bietet dieser DSGVO Schritt-für-Schritt Generator. Hier sind über 120 vorausgefüllte Vorlagen (Word und Excel) enthalten, so dass man in kürzester Zeit die eigenen DS-GVO Unterlagen erstellt hat. dsgvo-vorlagen.de
Die beste Private Krankenversicherung und dabei sparen Im Vergleich von Tarifcheck findest du günstige Beiträge, Sonder- und Chefarztbehandlung, Geld-zurück-Tarife und mehr für die optimale Private Krankenversicherung www.tarifcheck.de

So geht es weiter

Die restlichen 11 Teilnehmer stelle ich in einem weiteren Artikel in den nächsten Tagen vor.

Geld verdienen mit eigenem eBook

5 Gedanken zu „Eure Tipps für eine bessere Motivation – Blogparade-Auswertung Teil 1“

  1. Die Blogparade ist bei mir schon ehrlich gesagt fast in Vergessenheit geraten. Daher freue ich mich um so mehr, dass Du sie noch einmal “wiederbelebt” hast. :-)

    Vor allem hat man nun eine schöne Übersicht, was die geschätzten Kollegen zu diesem Thema zu sagen haben. Finde ich persönlich sehr spannend.

    Antworten
  2. Interessante Blogparade. Hier sieht man mal wie sich andere motivieren und kann vllt. daraus auch das ein oder andere lernen. Für Danosch z.B. ist Geld schon eine gute Motivation. Mir persönlich wäre Geld jetzt nicht sooo wichtig. Da ich mich ja auf YouTube rumtreibe, denke ich ist mir vor allem die Interaktion mit meinen Fans wichtig. Denn wenn ich die Interaktion gut hinbekomme und immer mit meinen Fans in Kontakt stehe, kommen auch immer neue Fans hinzu und dadurch der Faktor Geld von alleine. Was gibt es besseres als positive Rückmeldungen für seine Arbeit zu bekommen, die dann auch noch mit Geld entlohnt wird? ;)

    Antworten
  3. Motivation ist so ne Sache. Man ist meistens dann hoch motiviert ist, man der Drang groß ist was zu erreichen was man noch nie besessen hat. Ok, zurück zur Praxis. Die Listen finden ich wirklich sehr nützlich und ich kann sie mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

    Antworten
  4. Ich bin sowieso ein Fan von Blogparaden. Danke für die Umsetzung Peer. Da Hab ich wieder genug Lesestoff, um die Mittagspause sinnvoll nutzen zu können.
    gruß Max

    Antworten

Schreibe einen Kommentar