Existenzgründung: In zehn Schritten zum Erfolg – Buchreview

Existenzgründung: In zehn Schritten zum Erfolg - BuchreviewEin ganz neues Buch für Gründer möchte ich euch heute vorstellen.

Das Fachbuch “Existenzgründung: In zehn Schritten zum Erfolg” ist Mitte September 2015 erschienen und wurde von Stiftung Warentest veröffentlicht.

Darin wird in 10 Schritten gezeigt, wie man erfolgreich gründet und den Alltag als Selbständiger bestreitet.

Hält das Buch, was es verspricht?

Das Buch wurde vom Verlag für eine Rezension kostenlos zur Verfügung gestellt.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Existenzgründung: In zehn Schritten zum Erfolg

Lexoffice
Werbung

Auf 336 Seiten bietet der Autor Infos für Existenzgründer und frisch gebackene Selbständige.

Dabei hat man das Buch in 10 Kapitel (plus Anhang) aufgeteilt, die jeweils wichtige Aspekte der Gründung und Selbständigkeit behandeln. Die 10 Kapitel sind chronologisch angeordnet, so dass man als Gründer am Anfang des Buches beginnen sollte zu lesen.

Inhalt

Im Folgenden ein Überblick über die 10 Kapitel.

  1. Erste Überlegungen
    Eignet man sich selbst überhaupt zum Existenzgründer und wie findet man eine gute Geschäftsidee? Darüber hinaus gibt es Tipps für Beratung und Förderungen und es werden typische Fehler angesprochen.
  2. Businessplan & Finanzierung
    Nun geht es schon an die Planung der eigenen Selbständigkeit. Businessplan, Finanzierung, Kredite, Förderungen und Tipps für das Bankgespräch. Auch kreative Methoden wie Privatkredite oder Crowdfunding werden angesprochen.
  3. Rechtsformen
    Ausführlich geht es hier um die Wahl der passenden Rechtsform. Unter anderem wird die Frage beantwortet, ob man Freiberufler oder Gewerbetreibender ist. Und es werden die verschiedenen Rechtsformen vorgestellt.
  4. Am Markt etablieren
    Danach geht es schon zum Marketing. Standortwahl, Firmenname, Logo, Corporate Design, Vertrieb und Werbung werden behandelt.
  5. Steuern
    Ein nicht so beliebtes Thema hat eines der umfangreichsten Kapitel bekommen. Unter anderem Infos zur Buchführung, Umsatzsteuer und der Einnahme-Überschussrechnung finden sich hier.
  6. Risiken absichern
    Wie man sich vor Risiken schützen kann, erfährt man n Kapitel 6. Es geht um Versicherungen, Berufsgenossenschaften und mehr.
  7. Fürs Alter vorsorgen
    Ein von vielen Gründern vernachlässigtes Thema wird hier behandelt. Wie sieht es mit der gesetzlichen Rente aus? Riester, Rürup und andere Wege zur Altersvorsorge werden vorgestellt.
  8. Finanzen im geschäftlichen Alltag
    Um die Preiskalkulation, Kostenrechnung, BWA, Forderungen, Liquidität und mehr geht es hier. Damit Selbständigen nicht das Geld ausgeht.
  9. Recht im geschäftlichen Alltag
    Ebenfalls nicht unwichtig sind die rechtlichen Aspekte. Hier geht es um allgemeine Dinge wie die Arbeit in den eigenen vier Wänden, Scheinselbständigkeit, Mitarbeiter und Abmahnungen.
  10. Vorsicht: Schwarze Schafe
    Zum Schluss widmet man sich noch einem wichtigen Thema. Es gibt leider viele Unternehmen, die sich auf die Abzocke von Gründern spezialisiert haben. Worauf man achten muss, erfahrt ihr hier.

Am Ende gibt es dann noch nützliche Adressen, Buchtipps und ein Stichwort-Verzeichnis.

WERBUNG
Finde die beste Private Krankenversicherung Im Vergleich von Tarifcheck findest du günstige Beiträge, Sonder- und Chefarztbehandlung, Geld-zurück-Tarife und mehr für die optimale Private Krankenversicherung www.tarifcheck.de

Zielgruppe

Das Buch richtet sich wenig überraschend an Existenzgründer (zu unserem Gründer-Newsletter). Dabei ist das Buch so allgemein gehalten, dass die Inhalte für so gut wie jeden Gründer relevant sind.

Etwas mehr Augenmerk wird dabei auf Offline-Gründungen gelegt, was man z.B. am 4.Kapitel “Am Markt etablieren” erkennen kann. Aber auch für Online-Gründer sind die anderen Informationen sehr wichtig und der kaufmännische Aspekte ist bei allen gleich.

Wer schon gegründet hat, aber noch nicht so lange selbständig ist, findet ebenfalls eine Menge Tipps und Informationen, die wichtig sind.

Layout

Existenzgründung: In zehn Schritten zum Erfolg - BuchreviewDas Buch ist vollfarbig gestaltet, was die vielen Abbildungen und Grafiken gut zur Geltung kommen lässt.

Das Buch ist zudem sehr gut strukturiert und die einzelnen Kapitel farblich voneinander abgehoben.

Die zweispaltige Textgestaltung ist übersichtlich und macht das Buch sehr gut lesbar.

Fazit

Das Fachbuch “Existenzgründung: In zehn Schritten zum Erfolg” ist sowohl für Gründer zum kompletten Durcharbeiten, als auch als Nachschlagewerk geeignet. Man erfährt alle Grundlagen der Selbständigkeit.

Nicht enthalten sind dagege spezielle Informationen zu bestimmten Branchen oder Berufsgruppen. Ebenso geht das Buch nur am Rande auf die kreativen Marketing-Möglichkeiten im Internet ein. Aber das ist auch nicht das Ziel des Buches.

Von mir gibt es auf jeden Fall eine Kaufempfehlung, da es eines der besten Gründer-Fachbücher ist, die ich je gelesen habe.

Das Buch kostet 29,90 Euro und es gibt eine Leseprobe.

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Werbung

4 Gedanken zu „Existenzgründung: In zehn Schritten zum Erfolg – Buchreview“

Schreibe einen Kommentar