7 Tage Challenge – So schaffst du viel in kurzer Zeit! + 30 Ideen

7 Tage Challenge - So schaffst du viel in kurzer Zeit! + 30 IdeenGerade zum Start eines neuen Jahres (aber nicht nur dann) hat man meist die Motivation neue Projekte und Aufgaben umzusetzen, aber oft kommt man dann doch nicht dazu. Eine 7 Tage Challenge kann dabei helfen endlich loszulegen und wirklich etwas in kurzer Zeit zu schaffen.

Ich habe gerade eine eigene 7 Tage Challenge gestartet und schildere im Folgenden, warum sich diese sehr gut dafür eignet, viel in kurzer Zeit zu schaffen. Dabei stelle ich meine aktuelle 7 Tage Challenge vor.

Zudem liste ich 30 Ideen für eine 7 Tage Challenge für Selbstständige auf und freue mich auch sehr darauf von euch zu hören, was ihr davon haltet. Welche davon wollen wir hier mal gemeinsam angehen?

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Was ist eine 7 Tage Challenge?

All-Inkl HostingWerbung

Bei einer 7 Tage Challenge handelt es sich um eine besondere Form der Arbeitsplanung, um in kurzer Zeit viel zu schaffen.

Statt bestimmte Aufgaben immer wieder vor dir herzuschieben, arbeitest du von Montag bis Sonntag jeden Tag bestimmte Aufgaben ab und schaffst auf diese Weise in kurzer Zeit sehr viel.

Dabei ist es wichtig, dass du jeden Tag etwas machst, um dabei zu bleiben und am Ende dein Business deutlich vorangebracht zu haben.

Die kurze Zeitdauer sorgt dafür, dass der Aufwand überschaubar ist.

Warum lohnt sich eine 7 Tage Challenge?

Die meisten Selbstständigen kennen sich das Problem, das auch ich habe. Die eigene ToDo-Liste ist sehr lang und wird immer länger. Ständig landen neue Ideen darauf.

Doch im Alltag fehlt oft die Zeit und die Motivation, diese Ideen und Aufgaben anzugehen, da einen das Tagesgeschäft doch sehr in Beschlag nimmt. Hier kann eine 7 Tage Challenge helfen.

Innerhalb einer Woche arbeitet man jeden Tag bestimmte zusammenhängende Aufgaben ab und bleibt dabei konsequent und die ganze Woche dabei. Die kurzer Dauer der 7 Tage Challenge sorgt dafür, dass man motiviert bleibt und ein Ziel vor Augen hat.

Und nach der Woche kann man sich dann wieder etwas erholen und freut sich über das Geschaffte. Damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.

30 Ideen für eine 7 Tage Challenge

Die folgenden 7 Tage Challenge Ideen sind sehr grob und sollen zur Inspiration für eine eigene 7 Tage Challenge dienen.

Zudem ist es natürlich möglich und sinnvoll diese Ideen abzuwandeln und ggf. mehrere zu kombinieren, wenn es für dein Business passt.

Wichtig ist, dass du dir schon vor dem Start der Challenge genaue Pläne machst, welche Aufgaben du an den einzelnen Tagen erledigen möchtest. Das erleichtert dann das Abarbeiten. Die Reihenfolge der Ideen ist zufällig.

  1. Networking – Challenge
    Nimm jeden Tag Kontakt zu neuen Personen aus deiner Nische auf, um dein eigene Netzwerk aufzubauen.
  2. Finanzen – Challenge
    Nimm dir jeden Tag 20 Minuten Zeit, um deine Finanzen zu analysieren und zu planen oder um jeweils eine Idee zu finden, um Geld zu sparen.
  3. Marketing-Maßnahmen – Challenge
    Entwickle an jedem Tag in der Woche eine neue Marketingstrategie, um neue Kunden zu gewinnen.
  4. Produktivitäts – Challenge
    Erledige an jedem Tag liegen gebliebene Aufgaben und plane zudem effektive Arbeitsmethoden, die du in Zukunft nutzen willst.
  5. Selbstdisziplin – Challenge
    Nimm dir jeden Tag in der Woche ein paar Minuten Zeit, um Selbstdisziplin zu üben oder unerwünschte Gewohnheiten zu brechen, die dich davon abhalten erfolgreich zu sein.
  6. Kommunikations – Challenge
    Jeden Tag eine halbe Stunde Zeit nehmen, um deine Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern oder Gespräche mit Kunden und Partnern zu führen. Gerade für eher introvertierte Menschen, wie mich, ist das schon eine Herausforderung.
  7. Büro – Challenge
    Analyse jeden Tag einen Aspekt deines Büros, plane Verbesserungen und nimm Optimierungen daran vor. Ein gut organisiertes Büro ist sehr wichtig.
  8. Selbstvermarktung – Challenge
    Setze täglich eine Maßnahme um, um dich selbst besser zu vermarkten oder mehr Kundenkontakte zu generieren.
  9. Zeitmanagement – Challenge
    Analyse täglich deinen Arbeitstag und nutze die Erkenntnisse, um mit Hilfe von Zeitmanagement-Techniken deinen Arbeitstag effizienter zu gestalten.
  10. Kreativitäts – Challenge
    Analyse jeden Tag in der Woche Probleme deiner Zielgruppe, um kreative Lösungen für diese Probleme zu finden oder Marketing- und Produkt-Ideen zu generieren.
  11. Selbstmotivation – Challenge
    Dein innerer Schweinehund bremst dich? Dann nimm dir jeden Tag in der Woche ein paar Minuten Zeit, um dich selbst zu motivieren oder eine bestimmte Anzahl von Aufgaben zu erledigen, die du normalerweise vermeidest.
  12. Selbstreflexion – Challenge
    Reflektiere jeden Tag einzelne Aspekte deiner Selbstständigkeit und denke über Maßnahmen nach, um dich selbst zu verbessern.
  13. Selbstpräsentation – Challenge
    Wie präsentierst du dich potentiellen Kunden? Analysiere täglich deine Selbstpräsentation und nimm jeden Tag eine Verbesserung vor.
  14. Social-Media – Challenge
    Veröffentliche jeden Tag 5 neue Social Media Beiträge, bei denen du mit deiner Zielgruppe kommunizierst und interagierst.
  15. Mindset – Challenge
    Es dauert pro Tag nur wenige Minuten, um das eigene Mindset zu verbessern und negative Gedankenmuster zu überwinden.
  16. Lern – Challenge
    In dieser 7 Tage Challenge nimmst du dir jeden Tag eine Stunde zeit, um etwas Neues über die Branche und deine Zielgruppe zu lernen.
  17. Kundenfeedback – Challenge
    Sammle jeden Tag Feedback von Kunden aktiv ein, reagiere darauf und nutze dieses Feedback, um deine Leistungen und Produkte zu verbessern.
  18. Projektmanagement – Challenge
    Analyse aktuelle und vergangene Projekte, um Verbesserungspotential zu finden und ein neues Projekt zu planen und anzugehen.
  19. Ideen – Challenge
    Sammle jeden Tag in der Woche innovative Ideen für deine Selbstständigkeit bzw. deine Website und arbeite diese aus.
  20. Work-Life-Balance – Challenge
    Nicht immer klappt es mit der Work-Life-Balance. Analyse in den 7 Tagen verschiedene Aspekt deiner Arbeit und deiner Freizeit. Nutze die Erkenntnisse, um deine Work-Life-Balance zu verbessern und Zeit für Hobbys und Freizeitaktivitäten zu finden.
  21. Selbstverwirklichung – Challenge
    Nimm dir etwas Zeit, um dich selbst und deine eigenen Wünsche für die Zukunft zu analysieren und herauszufinden, welche Ziele du erreichen möchtest.
  22. Content – Challenge
    Analysiere deine bestehenden Inhalte und sammel neue Inhaltsideen. Zudem erstellst du erst neue Inhalte in dieser Challenge.
  23. Website – Challenge
    Deine Website analysieren und jeden Tag einen Aspekt daran zu verbessern, kann die Reichweite deiner Website deutlich verbessern.
  24. Businessplan – Challenge
    Dein Businessplan verstaubt im Schubfach oder du schiebst dessen Erstellung schon länger vor dir her? Dann nutze die 7 Tage, um einen Businessplan zu erstellen oder einen bestehende zu prüfen und ggf. zu überarbeiten.
  25. Pitch – Challenge
    Kennst du den Fahrstuhl-Pitch? Dabei musst du in 30 Sekunden die wichtigsten Vorteile deiner Leistungen schildern. Nimm dir jeden Tag ein wenig Zeit, um einen Pitch für dein Unternehmen bzw. bestimmte Leistungen/Produkte zu definieren.
  26. Analyse – Challenge
    In deiner Selbstständigkeit fallen eine Menge Daten an. Nutze jeden Tag, um bestimmte Daten zu analysieren und Maßnahmen davon abzuleiten.
  27. Automatisierungs – Challenge
    Welche Dinge du in deiner Selbstständigkeit automatisieren könntest, überlegst du dir in dieser 7 Tage Challenge und setzt diese dann um.
  28. Kosten-Management – Challenge
    Analysiere jeden Tag die Kosten deiner Selbstständigkeit und plane Maßnahmen, um diese zu reduzieren.
  29. SEO – Challenge
    Nutze jeden Tag bestimmte SEO-Maßnahmen, um deine Website zu analysieren und für bessere Rankings zu optimieren.
  30. Einnahmen – Challenge
    Analyse die bisherigen Einnahmen, finde neue Einnahmequellen und baue diese ein.

Natürlich gibt es noch viel mehr Ideen für 7 Tage Challenges, aber diese Liste sollte schon mal eine Menge Inspiration bieten.

Ich habe mal einige dieser Ideen für eine 7 Tage Challenge in einer Umfrage zusammengestellt. Ihr könnt hier abstimmen, welche Challenge wir hier mal zusammen innerhalb einer Woche absolvieren sollten.

Welche 7 Tage Challenge würdet ihr gern mit mir zusammen umsetzen?

Ergebnis anschauen

Habt ihr noch anderen Ideen für so eine Challenge, dann hinterlasst gern einen Kommentar.

30 Tage statt 7 Tage?!

7 Tage sind ein recht kurzer Zeitraum und manch einer wird auf Ideen kommen, die innerhalb einer Woche nicht machbar sind. Wer zum Beispiel einen ganzen Blog optimieren möchte, aber täglich 8 Stunden auf Arbeit ist, für den wird es mit den 7 Tagen knapp.

Da kommt die 30 Tage Challenge ins Spiel. Auch diese Form der Challenge ist beliebt und dauert, wie du schon vermutest ;-), genau 30 Tage bzw. einen ganzen Monat.

Das lohnt sich vor allem für aufwändigere Aufgaben, die eben nicht in 7 Tagen machbar sind. Auch wenn man nur wenig Zeit pro Tag hat, kann man eine 30 Tage Challenge in Betracht ziehen. Zumal es hier möglich ist 1-2 Tage in der Woche auszusetzen.

Allerdings sind 30 Tage eine deutlich längere Zeit, so dass es durchaus zu Motivationsproblemen kommen kann.

Ich habe eine weitere Umfrage gestartet, in der ihr über eure favorisierte Dauer einer gemeinsamen Challenge abstimmen könnt.

Wie lange sollte eine gemeinsame Challenge sein?

Ergebnis anschauen

Praktische Tipps für die Umsetzung einer 7 Tage Challenge

Auch wenn 7 Tage ein absehbarer Zeitraum sind, so kommt es dennoch immer wieder vor, dass zwischendurch abgebrochen wird.

Hier ein paar Tipps, wie du deine 7 Tage Challenge durchführen und erfolgreich beenden kannst:

  • Setze dir realistische Aufgaben für die 7 Tage, die erreichbar und umsetzbar ist. Nichts gegen Herausforderungen, aber wenn du zu ambitioniert bist, verliest du schnell die Motivation.
  • Plane deine Maßnahmen im Voraus und lege konkrete Tageszeiten fest, an denen du an deinen Challenge-Aufgaben arbeiten willst.
  • Halte dich an deinen Zeitplan und versuche jeden Tag zur gleichen Zeit an Aufgaben zu arbeiten, um eine Routine zu entwickeln.
  • Suche dir ggf. Unterstützung bei Familienmitgliedern oder Kontakten, die zusammen mir dir an den Challenge-Aufgaben arbeiten. Wenn du das öffentlich (z.B. in deinem Blog) begleitest, bist du zudem noch motivierter das auch durchzuziehen.
  • Setze dir kleine Meilensteine während der Woche und belohne dich z.B. in der Mitte der Challenge, um deine Motivation hoch zu halten.
  • Mach die Challenge zu einem Teil deines Lebens, denn wenn dies einfach zum Arbeitstag dazugehört, dann fällt es viel einfacher diese erfolgreich abzuschließen.

Wie sind deine Erfahrungen mit so einer 7 Tage Challenge? Welche Tipps kannst du dazu geben?

Meine 7 Tage Challenge

Meine 7 Tage ChallengeIch selber bin gerade am Anfang des Jahres immer sehr motiviert und möchte bestimmte Dinge umsetzen. Und da ich in der Vergangenheit bereits gute Erfahrungen mit zeitlich begrenzten Challenges gemacht habe, habe ich gestern eine eigene spontane 7 Tage Challenge gestartet.

Auf affiliate-marketing-tipps.de läuft diese bis Ende der Woche und dabei geht es darum eine Affiliate Website zu optimieren.

Dabei gehe ich jeden Tag einen weiteren Schritt an und stelle meine Maßnahmen und Fortschritte an der konkreten Affiliate-Website natürlich vor. Dadurch erhaltet ihr ein reales Praxisbeispiel und könnt mir Fragen stellen. Das wird sicher eine Win-Win Situation, da ich meine Affiliate-Website verbessern kann und ihr interessante Einblicke erhaltet.

Dabei gehe ich jeden Tag eine Aufgabe an und werde am Ende der Woche eine deutlich bessere Affiliate-Website haben.

Geld verdienen mit eigenem eBook

Schreibe einen Kommentar