Facebook-Analyse und Fanpage-Tipps für Selbständige – Interview

Facebook-Analyse und praktische Fanpage-Tipps - InterviewIm Interview mit Matthias Lahr von der Agentur tobesocial geht es um ein kleines, aber feines Facebook-Analytics Tool.

Zudem sprechen wir über den Entwicklungsaufwand eines solchen Tools und Herr Lahr gibt Tipps für die Fanpage von Selbständigen.

Viel Spaß beim Lesen.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

1. Guten Tag. Bitte stellen Sie sich und Ihre Agentur tobesocial meinen Lesern kurz vor.

Werbung
Affiliate School Masterclass
10 € Rabatt mit Code affiliate-marketing-tipps

Hallo Herr Wandiger, die Marketingagentur tobesocial wurde von Tobias Schied (Bachelor of Arts Marketing & staatl. gepr. Designer) im Dezember 2010 in Mannheim und mit dem speziellen Fokus auf Social Media gegründet.

Wir sind ein junges, dynamisches und innovatives Team, das sich aus kreativen Köpfen und Querdenkern zusammensetzt.

Zu tobesocial gehören neben Spezialisten aus dem Marketing auch Wirtschaftsinformatiker und PR-Profis, die auf jahrelange Erfahrung im Bereich Online-Marketing zurückgreifen können.

Durch die zielgerichtete und erfolgsorientierte Verknüpfung unserer Kompetenzen aus den unterschiedlichsten Bereichen des Online-Marketings sehen wir uns optimal aufgestellt, um Unternehmen und Marken beim Einstieg in die Social Media Welt und der Umsetzung der Kommunikationsstrategien individuell und effektiv zu unterstützen. Über die Wahrnehmung und Auswertung von im Internet stattfindenden Gesprächen über Marken und Produkte helfen wir Unternehmen, diese richtig zu verstehen und aktiv daran teilzunehmen.

Im Mittelpunkt unserer Social Media Agentur steht die Konzeption und Realisation von innovativen Kommunikationskampagnen in den sozialen Medien, mit denen wir Marken und Konsumenten zusammenbringen wollen. Hauptziele unserer Kampagnen sind stets die Erhöhung des Bekanntheitsgrades, Schaffung eines positiven Imagetransfers und eine nachhaltige Kundenbindung.

2. Was genau bieten Sie auf tobetracker.net an? Welche Funktionen werden dort angeboten?

Unter tobetracker.net können sich Social Media Manager, Marketer und Statistikliebhaber detaillierte Informationen über gewünschte Facebook Fanpages anzeigen lassen. Mehrere Kategorien und Unterkategorien stehen zur Selektion, so dass man seine Suche gezielt eingrenzen kann. Eine Länderauswahl kann ebenfalls getroffen werden.

Die präsentierten Informationen geben Aufschluss über die Fananzahl sowie -wachstum bestimmter Marken, Unternehmen, Organisationen und Personen des öffentlichen Lebens. Die erhobenen Daten können beispielsweise für eine Konkurrenz- und Marktanalyse sehr hilfreich sein.

Anhand der Statistiken von tobetracker ist es darüber hinaus möglich zu analysieren, ob sich z.B. Marketingmaßnahmen, Kampagnen und Aktionen positiv, neutral oder negativ auf die Fananzahl in Facebook auswirken.

Die kostenlose Software ist in mehreren Sprachen nutzbar, da sie multilingual entwickelt wurde. Statistiken rund um das Social Network Facebook werden in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Russisch angezeigt.

Ein weiteres Feature von tobetracker ist der Seitenvergleich, bei dem bis zu vier Fanpages gegenübergestellt werden können. Es wird sowohl das absolute als auch das relative Fanwachstum im Zeitraum von 1 Woche bis zu 6 Monaten dargestellt.

Weiterhin kann man Facebookseiten, die noch nicht in der Datenbank gespeichert sind, problemlos hinzufügen. Nach 2-6 Tagen werden die ersten Statistiken angezeigt. Auf der Facebook Fanseite von tobesocial steht zudem eine Application zur direkten Anwendung zur Verfügung.

WERBUNG
Günstige Online-Rechnungssoftware Easybill nutzen Rechnungen, Angebote, Lieferscheine und mehr kannst du ganz einfach mit Easybill in der Cloud erstellen und von überall darauf zugreifen. Der deutsche Service ist günstig und sicher. www.easybill.de
Mit der Blogger-Versicherung vor Abmahnungen schützen Mit der Berufshaftpflicht von Hiscox können sich Blogger, Influencer und Website-Betreiber gegen typische Online-Risiken, wie z.B. Abmahnungen, absichern. Ich nutze diese seit vielen Jahren. www.hiscox.de
Verwandle deinen Instagram-Account in ein lukratives Nebeneinkommen Wie du deine Zielgruppe erst in begeisterte Fans, dann in zahlende Kunden und schließlich in lukratives Einkommen verwandelst, erfährst du im 1% Club.

3. Wie sind Sie auf die Idee zu tobetracker.net gekommen und was unterscheidet diesen Service von anderen Tracking-Services?

Die Idee zu tobetracker kam uns deshalb, weil wir einen Service schaffen wollten, der multilingual, kostenlos und für Jedermann zugänglich ist.

4. Wie aufwändig war es, dieses Projekt umzusetzen? Wie viele Personen haben wie lange daran gearbeitet?

Im Team von tobesocial befinden sich ausgezeichnete und hochqualifizierte Programmierer, die über ein breites Wissen in der Softwareentwicklung verfügen. Das Projekt wurde parallel zum Tagesgeschäft umgesetzt, d.h. es wurden fleißig Überstunden gemacht. Auch an einigen Wochenenden haben wir uns mit dem Team getroffen, um tobetracker erfolgreich umzusetzen.

Von der ersten Idee bis zur Onlinegehung sind etwa 4 Monate vergangen, in der im Prinzip jeder der fünf festangestellten Mitarbeiter ebenso wie die Freelancer und Praktikanten auf seine Weise mitgewirkt hat.

5. Welche Rolle spielt das Tracking von Facebook? Was kann man mit den gewonnenen Daten anstellen?

Ein Beispiel: Nehmen wir an, eine Agentur bzw. ein Mitarbeiter aus der Marketingabteilung wurde damit beauftragt, die Facebook Fanpage* vom Unternehmen “XYZ” zu betreuen.

XYZ möchte nun wissen, ob sich eine kürzlich durchgeführte Marketingkampagne positiv, neutral oder negativ auf die Fananzahl im Social Network Facebook ausgewirkt hat. Gleichzeitig möchte man erfahren, wie sich die Fanpages der 3 größten Konkurrenten im selben Untersuchungszeitraum entwickelt haben.

Mit Hilfe des Seitenvergleichs von tobetracker kann man sich nun relativ einfach die Statistiken hinsichtlich Fananzahl und Fanwachstum der vergangenen 6 Monate graphisch und numerisch anzeigen lassen.

Grundvoraussetzung ist natürlich, dass alle vier zu analysierenden Facebookseiten in der Datenbank von tobetracker gespeichert sind. Die erhobenen Daten sind also für eine Konkurrenz- und Marktanalyse sehr hilfreich, dienen aber ebenfalls zur Analyse und Kontrolle der Einflüsse von unterschiedlichsten Ereignissen auf die Facebook Fanpage.

6. Welche Vermarktungsmaßnahmen haben Sie bisher für Ihre Website durchgeführt und welche waren erfolgreich und welche nicht?

Wir sind eine Social Media Agentur und haben deshalb komplett auf klassische Werbung verzichtet und uns auf die Onlinevermarktung sowie Online PR im Web 2.0 konzentriert.

Kurz nach der Veröffentlichung von tobetracker haben wir europaweit Blogger eingeladen, den Page Tracker zu testen und darüber zu berichten.


7. Der Service ist derzeit kostenlos. Wie sieht Ihr Geschäftsmodell aus? Wie verdienen Sie damit Geld?

Unser primäres Ziel ist es nicht, mit tobetracker Geld zu verdienen. Wir möchten vielmehr ein kostenloses Social Media Tool für Jedermann zur Verfügung stellen.

Durch diesen Service hoffen wir natürlich, dass potenzielle Kunden auf uns aufmerksam und aktuelle Kunden uns treu bleiben werden.


8. Sind ähnliche Services auch für Twitter oder Google+ geplant?

Interessante Frage, Herr Wandiger!

Ich kann Ihnen allerdings nur soviel verraten, dass bei uns beide Optionen, sowohl Twitter als auch Google+, bereits thematisiert wurden.

Ob bzw. wann ein neues Social Media Tool von tobesocial auf den Markt kommt, werden wir zu gegebener Zeit bekanntgeben. Aktuell befinden sich einige vielversprechende Projekte in der Planungsphase.


9. Wie sehen Sie generell die Zukunft der sozialen Netzwerke?

Das Web 2.0 und besonders die Social Networks verfügen über ein enormes Potenzial, was die Wachstumszahlen in den vergangenen Monaten und Jahren eindrucksvoll beweisen. Und das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht in Sicht. Denn die Macht der sozialen Medien definiert sich nicht über ein einzelnes Instrument, sondern über die zu jeder Zeit stattfindende, weltweite Kommunikation. Viele erfolgreiche Social Media Marketingmaßnahmen von Unternehmen aus den USA und England zeigen, welche Möglichkeiten die sozialen Netzwerke für Marken und Produkte bereithalten.

Die meisten deutschen Unternehmen verhalten sich aber noch zurückhaltend und vorsichtig. Doch gerade die Bereiche Kundenservice, Vertrieb, Recruiting sowie interne und externe Unternehmenskommunikation werden in Zukunft nur schwer ohne die effektive Nutzung des Social Webs auskommen können.

Dennoch sei angemerkt, dass Social Media kein Allheilmittel oder das Nonplusultra ist, wie viele sog. Marketingexperten behaupten. Social Media Marketing muss zu einem Bestandteil des Marketing-Mixes von Unternehmen werden und muss erfolgreich auf die traditionellen Maßnahmen abgestimmt sein. Ziel muss es sein, eine gesunde Strategie aus Top-down und Bottom-up zu entwickeln.


10. Zum Abschluss des Interviews würde ich mich über ihre wichtigsten Tipps, wie Selbständige Facebook optimal nutzen können, freuen.

Ein generelles Statement ist natürlich schwierig und nicht für jeden Selbstständigen umsetzbar. Facebook ist zwar das größte Social Network, macht aber (aktuell) für die eine Branche mehr Sinn als für die andere. Die Gewerbetreibenden sollten deshalb im Vorfeld analysieren, in welchen sozialen Netzwerken sich ihre Zielgruppe primär aufhält.

Diese Instrumente und Kanäle sollten dann effektiv und erfolgreich zur ehrlichen und transparenten Kommunikation im Web 2.0 eingesetzt werden. Zur Auftragsgenerierung und zum Kontaktaufbau zu potenziellen sowie Kontaktpflege zu bestehenden Businesspartnern eignen sich z.B. auch Xing und LinkedIn ganz hervorragend.

Um Ihren Wunsch aber zu entsprechen, werde ich gern versuchen, ein paar nützliche Tipps zur erfolgreichen Nutzung von Facebook zu geben.

  • Der erste entscheidende Faktor ist ein individueller und kreativer Auftritt. Durch die Einbindung von statischen und dynamischen Facebook-Apps können sich Selbstständige und Unternehmen entscheidend von der Konkurrenz, aber auch von Fake-Accounts, abheben.
  • Weiterhin sollten die Seitenbetreiber darauf achten, die Fanpage stets aktuell zu halten und regelmäßig mit interessanten Inhalten zu füttern. Eine “tote” und inhaltsschwache Facebookseite wird eher einen negativen als einen positiven Effekt haben.
  • Man darf auch nicht außer Acht lassen, dass Social Media generell mit einem bestimmten Zeit- und Kostenaufwand verbunden ist. Tobesocial rät prinzipiell davon ab, einfach mal eine eigene Facebook Fanpage anzulegen und dann zu schauen, was passiert.
  • Nützlich ist auch die Einrichtung einer Vanity-URL, d.h. einer sprechenden URL.
  • Die Fanpage sollte zudem durch Einbindung von Social Plugins mit der Firmenhomepage sowie allen weiteren Profilen in Social Networks verbunden werden.
  • Um die Facebookseite bekannt zu machen, sollte man klassische PR mit Online-PR Maßnahmen verbinden.
  • Auch die Durchführung einer kreativen, innovativen Kampagne kann einen entscheidenden, positiven Einfluss auf den Erfolg einer Facebook Fanpage haben.
  • Durch regelmäßige Analyse und Überwachung der Facebookseite, z.B. mit Hilfe von tobetracker, lässt sich herausfinden, welche Aktionen, Ereignisse und Inhalte sich in welcher Form auf das Userverhalten auswirken. Anhand dieser Ergebnisse können Schlüsse gezogen werden, was die eigenen Facebook Fans tatsächlich interessiert und was eher kontraproduktiv ist.

Auf unserem Blog veröffentlichen wir regelmäßig interessante Artikel über die aktuellsten Social Media Themen. Dort finden Ihre Leser bestimmt auch einige hilfreiche Tipps und Tricks für ein erfolgreiches Social Media Marketing.


Danke Herr Lahr

für die ausführlichen Antworten und die Tipps.

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Werbung

1 Gedanke zu „Facebook-Analyse und Fanpage-Tipps für Selbständige – Interview“

Schreibe einen Kommentar