Heatmap Analyse und Tipps – Nischenseiten-Challenge Video #06

Heatmap Analyse meiner Nischenwebsite und Tipps - VideoBereits am Montag habe ich Infos zur Heatmap-Analyse meiner Nischenwebsite gegeben.

Heute habe ich dazu noch ein passendes Video für euch. Darin stelle ich den von mir genutzten Heatmap-Service vor.

Zudem schaue ich mir die aktuelle Heatmap meiner Bestseller-Unterseite auf www.werkzeugkoffer-kaufen.de an.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Heatmap Analyse

Ebook Schreiben und Verkaufen
Werbung

Als erstes gehe ich im Video darauf ein, was Heat Maps überhaupt sind und wofür man diese nutzen kann.

Dies habe ich ja auch schon ausführlich in meiner Artikelserie über Heatmaps getan.

Ich halte es für sehr sinnvoll, da man damit sieht wohin die Leser klicken und was sie nicht anklicken. Sowohl zur Steigerung des Traffics als auch zur Erhöhung der Einnahmen ist es deshalb wichtig dies zu analysieren.

So habe ich z.B. die Startseite meiner Nischenwebsite auf Grund erster Erkenntnisse der Heatmap-Analyse angepasst.

Ebenso werde ich dies bei der einen oder anderen Unterseite tun und natürlich werde ich auch verschiedene Einnahmequellen auf diese Weise anpassen und optimieren.

Video

Im folgenden Video, welches rund 12 Minuten lang ist, stelle ich crazyegg.com vor. Dies ist ein Online-Service mit dem man sehr schnell und einfach Heatmaps erzeugen kann.

Dieser Service kostet zwar etwas, aber mit rund 7 Euro im Monat ist das sicher noch bezahlbar.

Neben der klassischen Heatmap zeige ich noch weitere Klickanalysen, die dieses Tool anbietet und ich gehe auch darauf ein, wie viel Traffic man haben sollte, damit solche Heatmaps überhaupt Sinn machen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Videos im Rahmen der Nischenseiten-Challenge findet ihr im Nischenseiten-Challenge Hauptquartier.

Wenn ihr Fragen zu meiner Nischenwebsite habt oder grundsätzlich noch mehr zur Optimierung von Nischen-Websites wissen wollt, hinterlasst einfach einen Kommentar.

Ideen für den Nischenseiten-Challenge Podcast bzw. Videos

Ergebnis anschauen

WERBUNG
Günstiges und schnelles Hosting für Blogs und Websites Beim deutschen Hoster Alfahosting gibt es nicht nur sehr günstige Hosting-Tarife, diese bieten auch viel Leistung und Features. Damit bin ich sehr zufrieden und das Hosting eignet sich optimal für eigene Websites und Blogs. Gerade Einsteiger profitieren zudem vom guten Support. www.alfahosting.de

Nischenseiten-Aufbau

Mehr Infos, Tipps und Praxis-Beispiele gibt es in der Nischenseiten-Challenge 2014.

Mehr als 100 Teilnehmer berichten über den Aufbau einer neuen Nischenwebsite und gebe Einblicke und Tipps. Natürlich mache ich das auch.

Zudem findet ihr auf Nischenseiten-Guide.de spezielle Artikel und Anleitungen rund um Nischenwebsites. Dort gibt es zudem eine Auflistung der Teilnehmer-Reports, der erstellen Nischenwebsites und mehr.

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Werbung

7 Gedanken zu „Heatmap Analyse und Tipps – Nischenseiten-Challenge Video #06“

  1. Hallo, danke für den Beitrag. Ich hätte eine Frage zum besseren Verständnis: Kannst Du (ohne “Geheimnisse” zu verraten) ein Beispiel dafür geben, was genau Du dann auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse aus der Heatmap-Analyse anpasst? Geht es z.B. darum, häufig genutzte Schaltflächen optimal zu positionieren oder gibt es aus Deiner Sicht weitere Möglichkeiten, wie man solche Resultate konkret verarbeiten und umsetzen kann?

    Danke & Gruß

    Matthias

    Antworten
  2. Ehrlich gesagt hatte ich bisher Heatmap Analysen für unnötigen Quatsch gehalten. Aber ich glaube ich werde das auch mal zumindest testen…

    Antworten
  3. Heatmap-Analyse ist DAS Tool für User Experience Optimization. Danke für das Teilen des Anbieters! Kannte ich noch nicht.

    Antworten
  4. So wie ich das verstanden habe, wird nur analysiert wo sich die Maus hinbewegt und nicht genau wo die Menschen hinschauen. Das fände ich aber auch sehr interessant muss ich sagen!

    Antworten
  5. Erst einmal an Herr Wandiger,
    ein sehr interessanter Bericht. Ich habe zwar noch keine Heatmap Analyse gemacht kann es aber nur von einer Freundin aus weiterempfehlen. Sie konnte mit Ihrem Schmuck Blog Ihre Einnahmen um bis zu 15 % steigern. Was meiner Meinung nach enorm ist. Interessant würde es bestimmt werden wenn man die Informationen der Heatmap Analyse im Zusammenspiel mit der eye tracking Software sammeln und nutzen würde.

    Antworten
  6. So eine Heatmap Auswertung kann wirklich enorme Steigerung der Aufrufe zur Folge haben. Man muss es aber einmal paar mal gemacht haben und einiges ausprobieren um da gute Klicksteigerungen zu erreichen. Ist aber für die Optimierung der Benutzerfreundlichkeit ein absolutes MUSS.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar