Tools zur Automatisierung – Schritt für Schritt dein Online Business automatisieren Teil 3

In diesem Beitrag möchte ich Dir eine Reihe von Tools vorstellen, die mir in verschiedenen Projekten geholfen haben, effektiv zu automatisieren.

Können die 7 Tools, die ich im Video nenne alle Bereiche und Eventualitäten abdecken?
Nicht mal annähernd.

Ich entdecke fast wöchentlich neue coole Tools und Apps, die das Leben und die Abläufe in meinen Firmen einfacher machen.

Beispielsweise Tools wie Zapier, mit dem Du ganz einfach per Drag und Drop die bekanntesten Online Apps miteinander verbinden kannst und so Abläufe und ganze Prozessketten automatisieren kannst.

Dennoch wollte ich Dir einfach ein paar Tools vorstellen, um Dir einen ersten Eindruck davon zu geben, was für eine Hülle und Fülle an genialen Tools es für die Automatisierung Deines StartUps gibt.

Kennst Du nicht die richtigen Tools, kann die Automatisierung vieler Prozesse nervenaufreibend sein. Mit den richtigen Tools sparst Du Dir viel Zeit und Geld.

https://youtu.be/eQIYf5GUnDQ

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Tools zur Automatisierung

Lexoffice
Werbung

Hier die Tools (und weitere Alternativen) die ich im Video kurz vorstelle:

  • Shoplösungen: WooCommerce oder alternativ Lösungen wie beispielsweise Bigcommerce, Shopify
  • Marketing-und Emailsoftware: Mailchimp oder alternativ Aweber, OntraPort, Klick-Tipp
  • Rechnungslösungen wie e-conomic, Fastbill und Debitoor
  • CRM Lösungen wie beispielsweise das ZOHO CRM
  • Verkaufslösungen von digitalen Produkten wie beispielsweise Digistore24
  • Automatisierbare PPC Marketing Tools wie Facebook Werbung und Google Ads
  • WordPress mit automatisierbaren Publishing Funktionen
  • Asana als Projektmanagement Tools für Remote Teams, alternativ dazu auch Trello (Das Trello System eignet sich hervorragend für die Übergabe von Prozessen)
  • Screencastomatic um Screencast und Tutorials aufzunehmen,Aufgaben zu dokumentieren und dann an Virtuelle Assistenten oder Mitarbeiter abzugeben.
  • Und weil sich eben doch nicht immer alles ausschließlich über Software automatisieren lässt, die Komponente Personal: Freelancer, Mitarbeiter oder Virtuelle Assistenten.

Wie oben schon angekündigt, können der Artikel und das Video das Thema Tools zur Automatisierung und Tools für Gründer nur anschneiden. Dennoch hoffe ich, dass das eine oder andere neue Tool für Dich dabei war und Dir die Anregungen helfen Prozesse in Deinem Unternehmen zu automatisieren.

Wenn Du Tools in Kombination mit Personal Lösungen einsetzt, dann kannst Du innerhalb kurzer Zeit ganze Bereiche Deines Online Businesses von Dir unabhängig machen und wirst damit skalierbarer und kosteneffizienter.

Im nächsten Teil der Videoserie wird Bastian Dir verschiedene Möglichkeiten vorstellen, Personal zu finden, auch wenn du aktuell kein Budget für ein eigenes Team hast. Im letzten Teil werde ich mich dann wieder zurückmelden und Dich Schritt für Schritt durch die Automatisierung unseres eigenen Unternehmens führen.

Autoren

Thomas Jakel und Bastian Kröhnert sind Geschäftsführer von Strandschicht – Virtuelle Persönliche Assistenten. Mit Strandschicht haben sie sich darauf spezialisiert Unternehmen mithilfe von Technologie und Virtuellen Assistenten zu automatisieren. 2010 haben sie ihr eigenes Unternehmen nach diesem Vorbild aufgebaut, um ein halbes Jahr in Brasilien leben zu können, ohne sich Sorgen um die Firma oder ihr Einkommen machen zu müssen.

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Werbung

1 Gedanke zu „Tools zur Automatisierung – Schritt für Schritt dein Online Business automatisieren Teil 3“

  1. Schade, dass Ihr beiden offenbar VersaCommerce.de noch nicht kennt und somit auch noch nicht vorgestellt habt. Aber was nicht ist, kann ja noch werden ;-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar