Wie verbessere ich meine Klickrate? Mit 6 Ansätzen zum verführerischen Title Tag

Alle sorgen sich in Sachen SEO immer um Backlinks, soziale Signale etc. Dabei wäre es viel geschickter, die eigenen Marketing-Fähigkeiten zu verbessern und auf aktuelle Daten zu hören (Erklärung folgt).

Aus diesem Grund unterhalten wir uns heute darüber, wie man die Klickrate (engl. Click-Through-Rate, kurz CTR) in den Google Suchergebnissen (engl. Search Engine Result Pages, kurz SERPs) zur eigenen Webseite erhöht, indem man verführerische Title Tags verfasst.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

„Wieso Title Tags wichtig sind?“ oder: „Keyword-Stuffing, nein danke!“

Lexoffice
Werbung

Sieht man sich die SearchMetrics Ranking-Faktoren 2014 (hier) an, wird schnell klar, dass sich Google’s Algorithmus rasant verändert. Tatsache ist, dass das Nutzerverhalten immer mehr in den Fokus rückt (geredet wurde darüber ja schon lange).

Eine gute Nutzererfahrung beginnt aber nicht erst auf der eigenen Webseite, sondern bereits in den SERPs. Daher ist ein ansprechender bzw. optimierter SERP-Schnipsel so wichtig für den Erfolg einer Webseite. Das Ergebnis sind nicht nur mehr Besucher, sondern auch bessere Rankings, was wiederum mehr Besucher bedeutet.

Ein hochwertiger Title Tag sollte auf den Suchenden ausgerichtet sein, anstatt auf die SEO-Wünsche des Webmasters à la „Abnehmen | Abnehmtipps | Gesund abnehmen“. Jaja, ich war auch einer von denen …

Heute soll es zuerst einmal nur um den Title Tag gehen, da er in den SERPs als Überschrift genutzt wird und so den größten Einfluss auf die Klickrate hat. Nun bin ich persönlich kein cleverer Texter, der sich atemberaubende Titel zwischen 50 und 60 Zeichen mal eben so aus dem Ärmel schüttelt, deswegen auch folgende 6 Ansätze als Hilfestellung.

Tipp: Ganz kann der Title Tag leider nicht kontrolliert werden, denn seit geraumer Zeit werden von Google „schlechte“ bzw. „unpassende“ Title Tags angepasst. Damit müssen wir leben :(

Title Tags für eine höhere Klickrate optimieren: So geht’s

Im Folgenden werden wir 6 Aspekte eines guten Title Tags besprechen. Diese basieren auf meinen Erfahrungen und Tests, werden aber auch von anderen erwähnt.

Warnung: Nicht alle Ansätze passen zu jeder Webseite, auch haben nur maximal 2 – 3 in einem normalen Title Tag von 50 bis 60 Zeichen Platz. Um die Länge vorab zu überprüfen, den Titel unbedingt hier testen.

Die Aktualitäts-Methode
Hiermit wollen wir zeigen, wie aktuell und frisch unsere Webseite bzw. die Informationen darauf sind. Wahrscheinlich kennst du diese Vorgehensweise schon sehr gut aus der Online Marketing Welt à la „Google Ranking-Faktoren 2015 aufgedeckt“.

Wie verbessere ich meine Klickrate? Mit 6 Ansätzen zum verführerischen Title Tag

Google selbst liebt Freshness, aber auch die Benutzer sind ganz heiß auf aktuelle News. Natürlich darf man sich nicht erwarten, so die hochwertigsten und qualifiziertesten Besucher zu bekommen. Wenn es dir aber um viele Visits geht, weil du z. B. Content Publisher bist, gibt es nichts besseres.

Die Preis-Methode
In meiner täglichen Arbeit habe ich viel mit Online-Shops zu tun. In zahlreichen Nischen ist ein Preiskampf unumgänglich, da die Alleinstellungsmerkmale nicht „stark“ genug sind.

Wenn es also darum geht, günstig zu sein bzw. der Shop zeigen will, dass er der Günstigste ist, sollte der niedrigste Preis unbedingt in den Title Tag. Benutzer lieben konkrete Zahlen.

Beispiel:
Dog Snuggies schon ab €19,95 bei BestSnuggie.de

Nun ist das nicht mein bevorzugter Ansatz, da es immer Firmen geben wird, die bereit sind schneller durch einen Preiskampf-Pleite zu gehen. Manchmal lässt sich dieser Ansatz aber leider nicht vermeiden.

Man muss aber nicht unbedingt einen Online-Shop besitzen, um die Preis-Methode zu nutzen. Für eine Affiliate Seite würde z.B. etwas in dieser Art gut klappen…

Beispiele:
101 Kfz-Versicherungen im Vergleich – Ab 9,95 Euro im Monat
Mit unseren Fashion-Tipps bis zu 1.500 Euro pro Jahr sparen

Die Volumen-Methode
Ein weiterer Ansatz, vor allem bei Content-Publishern beliebt, ist die Erwähnung einer Volumsangabe oder einer bedeutungsvollen Zahl. Warum? Die meisten Menschen lieben Listen, egal wie inhaltsleer diese auch sein mögen. (Ich darf mich nicht zu diesen Liebhabern zählen)

Wie verbessere ich meine Klickrate? Mit 6 Ansätzen zum verführerischen Title Tag

Achtung: Diese Methode wird einfach zu viel genutzt, sodass ihre Macht deutlich nachgelassen hat und in manche Nischen nur noch solche Beiträge ranken. Das Ziel sollte es sein, herauszustechen und nicht einer von vielen zu sein – nicht nur im Online-Marketing.

Die Geschwindigkeits-Methode
Heute muss alles schnell gehen und nichts darf schwierig sein geschweige denn lange dauern. Diesen Trugschluss kann man als gewiefter Online Marketer leicht zum eigenen Vorteil nutzen, indem schon im Title Tag erwähnt wird, wie schnell der Service, der Versand oder die Ausbildung ist.

Beispiele:
Schlank binnen 45 Tagen mit unserem eBook
Ausgebildeter Profi-SEO in max. 2 Wochen – BauernfängerSEO

Wie bereits erwähnt, sollte bei der Wahl des Titels die Ausrichtung der Zielgruppe beachtet werden. Besuche allein machen noch keinen Erfolg.

Die Alleinstellungsmerkmal-Methode
Dies ist mein persönlicher Favorit. Voraussetzung ist natürlich, das Unternehmen oder der Service überhaupt ein Alleinstellungsmerkmal hat (mehr dazu hier). Des Weiteren muss dieses auch ein von dem Zielpublikum gewünschtes Alleinstellungsmerkmal sein.

Beispiel:
4&#42 Hotel Innsbruck, Schönwettergarantie – Zum Tänzelnden Pony

In diesem Beispiel wird angenommen, dass nur dieses Hotel schönes Wetter garantieren kann.

Bessere Beispiele:
Italienische Küche nach Omas Rezept – Der Mafioso
Rechtsanwalt Innsbruck seit 1793 im Geschäft – Der Halsabschneider

Um das volle Potenzial dieser Methode zu nutzen, muss vorab herausgefunden werden, was sich die Zielgruppe wünscht und die Konkurrenz nicht bieten kann oder will.

Die Sonderzeichen-Methode
In der DACH-Region sieht man Sonderzeichen im Title Tag hauptsächlich bei den spam-lastigen Nischen, die ich nicht näher benennen werde (sonst gibt’s noch eine Penalty für Selbstständig im Netz). Trotzdem, nicht alle Sonderzeichen sind schlecht bzw. nicht vertrauenswürdig.

Wenn man beispielsweise eine eingetragene Marke hat, sollte man dies auch überall erwähnen. Die Insider wissen zwar, dass es nichts zu bedeuten hat, aber die meisten Konsumenten haben keine Ahnung. Das ® strahlt eben eine gewisse Autorität & Magie aus.

Beispiel:
Dog Snuggies mit Lieferung in 24 Stunden – BestSnuggie
vs
Dog Snuggies mit Lieferung in 24 Stunden – BestSnuggie®

Man kann Sonderzeichen aber auch einfach als sprechende Symbole verwenden. So lassen sich Zeichen einsparen und man sticht hervor. Zwei Fliegen mit einer Klappe!

Beispiele:
Ernährungstribun – Wir ♥ gesunde Ernährung
Arbeiten am Filmset – Wir machen dich zum ✶

WERBUNG
Günstiges und schnelles Hosting für Blogs und Websites Beim deutschen Hoster Alfahosting gibt es nicht nur sehr günstige Hosting-Tarife, diese bieten auch viel Leistung und Features. Damit bin ich sehr zufrieden und das Hosting eignet sich optimal für eigene Websites und Blogs. Gerade Einsteiger profitieren zudem vom guten Support. www.alfahosting.de

Differenzierung ist Trumpf

Die präsentierten Vorgehensweisen funktionieren, weil sich der SERP-Schnitpsel von der Masse abhebt. Sollten aber beispielsweise alle Bewerber innerhalb einer Nische die Preis-Methode gebrauchen, bringt es wenig den gleichen Ansatz zu verfolgen, auch wenn das Angebot günstiger als jenes der Konkurrenz ist.

Deswegen muss oberstes Ziel sein, ein Alleinstellungsmerkmal anzustreben, welches eine klare Differenzierung zeigt. Dann wird dieses mit ein oder gar zwei Methoden kombiniert und schon hast du einen bezaubernden Title Tag geschaffen, dem kein Sterblicher jemals widerstehen kann.

Beispiel:
Gesundes Fast Food ohne Gluten in 5 min – EvilLaughter®

Warum du jetzt gleich an deinen Title Tags arbeiten solltest …

  • Es kostet nichts
  • Blitzschnelle Ergebnisse
  • Wichtiger Ranking-Faktor

Damit sind wir auch schon wieder am Ende angelangt, aber es gibt noch einige wichtige Punkte, die nicht unerwähnt bleiben dürfen. Das oben genannte bedeutet nicht, dass Keywords im Title Tag unerwünscht sind. Testen ist die einzige Wahrheit, also immer wieder unterschiedliche Ansätze ausprobieren und im Auge behalten (mehr dazu hier).

So das war’s. Nächstes Mal behandeln wir die häufig unterschätzte Meta Description!

Über Alexander

Bis 2012 hat Alexander sich ausschließlich mit meinen eigenen Webprojekten, vorrangig Affiliate Marketing, beschäftigt. Heute bietet er KMUs mit seiner Firma Evergreen Media nachhaltige und transparente SEO. Alexander liebt WordPress, hasst Gerede ohne Tests, ist kaffeesüchtig und ein richtiger SEO-Nerd, der in seiner Freizeit sogar die Patentanmeldungen von Suchmaschinen liest. Im Evergreen Blog schreibt er über Online Marketing für KMUs und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund.

Du hast Interesse einen Gastartikel hier auf “Selbständig im Netz” zu veröffentlichen?
Die Anforderungen an Gastartikel und ein Kontaktformular findest du auf der Gastautoren-Seite.

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Werbung

31 Gedanken zu „Wie verbessere ich meine Klickrate? Mit 6 Ansätzen zum verführerischen Title Tag“

  1. Mag Google Sonderzeichen? Bei Youtube lassen sie diese ja durchgehen, aber ob das nun wirklich ein Vorteil für das Ranking ist?! Gerade weil es schnell nervig oder spammig wird, wenn fette schwarze Sonderzeichen zu sehen sind.

    Antworten
    • Viele Sonderzeichen lässt Google einfach so durchgehen. Sieht man besonders schön bei den SERPs zu “seo agentur” bei Google.de

      Negative Auswirkungen haben die Sonderzeichen meiner Meinung nach nicht. Sie werden höchstens nicht angezeigt. Man muss ja auch nicht gleich hässliche Sonderzeichen verwenden, aber dezent 1-2 können die CTR ordentlich erhöhen.

      Danke für deinen Kommentar!

      Antworten
  2. Diese Tipps passen genau in mein Problem das ich letzte Woche mit mir hatte. Meine Title Tags waren “nett” gemeint aber nichtssagend.

    Ich hab auch mal was bezüglich einer bestimmten Pixelbreite bei den Title Tags gelesen.
    50 x ein “M” passt nicht rein, sehr wohl 50x und mehr ein “I”

    Antworten
  3. Gerade mal dein früheres Seitenportfolio angeschaut: Schon heftig, wie deine Websites durch den Pingiun durch die Bank weg gekillt wurden (und meist völlig berechtigt, wenn man sich Backlinks und Black Hat Aktionen ansieht)…

    Antworten
    • Auf jeden Fall :D Das waren die goldenen Zeiten des Affiliate Marketing. Hat richtig Spaß gemacht… Ich bin immer noch der Meinung, dass ich in dieser Zeit am meisten über SEO gelernt habe. Ich liebe Wettbewerb.

      Danke für deinen Kommentar!

      Antworten
    • Kannst du das etwas genauer ausführen? Welche Änderung kam mit Pinguin, die du meinst, wo hast du das Seitenporfolio angeschaut, was sind Black Hat Aktionen?

      Antworten
      • Gemeint sind minderwertige Verlinkungen von so ziemlich überall her mit perfekten Ankertexten. Das mag der liebe Penguin besonders gern :P

        Antworten
  4. Die Klickraten bei den organischen Suchtreffern sollten auf keinen Fall vernachlässigt werden. In Google Webmaster Tools findet man hierzu gute Daten, um schnell zu erkennen, wo man den Title oder auch die Description ändern sollte. Zu lange Titles oder völlig unpassende Descriptions zu ändern, gehört zur Grundarbeit eines jeden Suchmaschinenoptimierers!

    Antworten
    • Hallo Chris,

      danke für deine Anmerkungen!

      Leider gehen die meisten SEOs zu technisch an die Geschichte heran. Title Tags und Meta Descriptions fallen definitiv in den Marketing Bereich.

      Viele Grüße,

      Alex

      Antworten
  5. Hey,

    toller Gastartikel. Die ein oder anderen Tipps kannte ich schon, aber habe mal dank dem Artikel die ein oder andere Überschrift geändert :-) Eventuell nehme ich mehr solcher Quellen für neue Ideen, lg beria

    Antworten
  6. Ich finde, es gibt noch mindestens eine weitere sehr sinnvolle Methode. Ich nenne sie mal die Frage/Antwort-Methode. Hierbei versucht man, wichtige Keywords in einen Titel-Kontext zu bringen, bei dem entweder eine Frage gestellt oder beantwortet wird.

    Nehmen wir beispielsweise die etwas abgedroschene Phrase “online geld verdienen”. Dann ginge zum Beispiel (als Frage):

    Kann Online Geld verdienen funktionieren?
    Wie funktioniert online Geld verdienen?

    oder als Antwort

    Warum online Geld verdienen einfach / schwer (etc.) ist
    Wie man schnell online Geld verdienen kann

    Und so weiter. Auf diese Weise kann man ganz natürlich eine längere Keyword-Phrase in den Titel einbauen und gleichzeitig mehr tun, als nur namedropping zu betreiben.

    Insgesamt finde ich, man sollte bei der Wahl des Titels ein Bißchen darauf achten, was die besten Ergebnisse bei Google anzeigen, und dann genau antizyklisch vorgehen, also das tun, was die anderen nicht machen.

    Antworten
    • Auch ein richtig guter Ansatz, aber wie du schon gemeint hast, ist das Wichtigste, dass man sich von der Masse abhebt und so durch klare Differenzierung heraussticht.

      Danke für deinen Tipp!

      Antworten
  7. Ein wirklich sehr gut strukturierter Artikel mit echtem Mehrwert! Danke dafür :) Leider musste ich mir dieses Wissen über viele Jahre selbst aneignen, bin mir aber sicher, dass wenn manche hier diese Tipps wirklich anwenden, deutliche Steigerungen der Klickrate spürbar sein sollten.

    Jeder findet mit der Zeit seinen eigenen Stil was title-tags angeht, einige Nischenseitenbetreiber kann ich mittlerweile sogar schon in den SERP´s erkennen.

    Gruß Julian

    Antworten
    • Hallo Julian, haha, ja ich kann auch schon einige Internet Marketer an ihrem Title Tag Stil erkennen :) Vielen lieben Dank für das Lob. Freut mich natürlich sehr sowas zu hören :)

      Antworten
  8. Danke für diese nützliche Zusammenstellung. Früher habe ich gar keine Title- Tags in meiner Seite gehabt. Seit ich welche benutze ist im Ranking schon einiges passiert. Mit diesen Infos kann ich meine Suchergebnisse zum Thema “Zaubern” sicherlich noch weiter verbessern.

    Antworten
  9. Hi, Danke für diesen tollen Beitrag. Das hilft mir sehr und ich setze es gleich mal um. Sind ebenfalls ein Shop für Bio Mode als Werbetextilien.

    Antworten
  10. Wir haben zwar schon 2019, aber aktuell ist Dein Beitrag ja immer noch. Danke dafür. So analytisch habe ich es bisher noch gar nicht betrachtet. Werde mir einen Plan zur Überarbeitung anhand Deiner Liste erarbeiten und schauen, was am besten funktioniert. DANKE

    Antworten
  11. Tolle Tipps, die auch heute (2021) noch dabei helfen können den richtigen Title Tag zu erstellen. Eigentlich eine sehr einfache Variante die Klickrate zu verbessern, die sich schnell und unkompliziert in die Praxis umsetzen lässt.
    Danke für den interessanten Artikel!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar