Die häufigsten Abmahnungen im Internet – für Blogger, Affiliates, Website-Betreiber …

Die häufigsten Abmahnungen im Internet - für Blogger, Affiliates, Website-Betreiber ...Immer wieder hört man von neuen Abmahnungen* gegen Websitebetreiber oder von einzelnen Erfahrungsberichten über neue Abmahnungen. Deshalb schaue ich mir heute mal die häufigsten Abmahnungsgründe für Selbstständige im Netz

Wie groß ist die Gefahr für Selbstständige im Netz wirklich und welche Abmahnungen treten am häufigsten auf?

Dieser Frage bin ich in diesem Artikel nachgegangen und freue mich auch über eure Erfahrungen. Dazu werte ich auch eine Leser-Umfrage aus.

Weiterlesen …

Datenschutzerklärung für die eigene Website – Gefahren, Tipps und Generator

Datenschutzerklärung für die eigene Website - Gefahren, Tipps und GeneratorDie Datenschutzerklärung* ist auf Grund der DSGVO mittlerweile Pflicht für Websites und Abmahnungen* sind beim Fehlen der Datenschutzerklärung möglich, genauso wie ein Bußgeld.

Deshalb geht es hier um das Thema Datenschutzerklärung. Dazu gibt es Infos zu Statistik-Tools, wie Google Analytics oder Matomo, aber auch andere Services sind betroffen.

In diesem Artikel gehe ich darauf ein, wie ihr eine passende Datenschutzerklärung für die eigene Website generieren und einbauen könnt.

Weiterlesen …

Das fehlende Impressum, wichtige Änderungen und die rechtlichen Folgen

Das fehlende Impressum, wichtige Änderungen und die rechtlichen FolgenDas Thema “Recht” ist in letzter Zeit ja wieder häufiger in Blogs zu lesen. Sei es nun der Schleichwerbung oder die DS-GVO. Ich erschrecke mich allerdings immer wieder darüber, dass es immer noch Business-Websites gibt, die noch nicht mal ein korrektes Impressum haben. Oder überhaupt ein Impressum.

Wieso gibt es teilweise Websites ohne Impressum und welche Folgen kann das haben?

Und wie sieht ein korrektes Impressum aus, welche Änderungen gab es in letzter Zeit und wieso kann man mit der “Flucht” auf einen ausländischen Server* der Impressumspflicht nicht entgehen?

[Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine Schilderung meiner persönlichen Meinung. Falls konkrete Fragen oder Probleme auftauchen, sollte man sich an einen Anwalt wenden*.]

Weiterlesen …

Schleichwerbung auf YouTube, Facebook und Instagram? So vermeidest du teure Abmahnungen!

Schleichwerbung auf YouTube, Facebook und Instagram? So vermeidest du teure Abmahnungen!In letzter Zeit gab es einige Aufregung um Schleichwerbung auf YouTube, Facebook und Instagram. So wurde eine Instagram-Nutzerin abgemahnt, weil sie ihre werblichen Beiträge nicht als Werbung gekennzeichnet hatte.

Wie so oft gab es im Nachhinein einige Überreaktionen, die ebenfalls nicht so sinnvoll sind.

Was man denn nun wie genau auf Instagram, YouTube, Facebook und Co. kennzeichnen muss, erfahrt ihr im Folgenden. Zudem schafft ein neuer Gesetzentwurf mehr Rechtssicherheit.

Weiterlesen …

5 Quellen für Blog-Fotos – So vermeidest du eine Abmahnung!

5 Quellen für Blog-Fotos - So vermeidest du eine Abmahnung!Fotos sind die Würze in einem Blog, das i-Tüpfelchen sozusagen. Blogs, die sinnvolle und passende Bilder in ihren Beiträgen einsetzen, steigern nicht nur den Informationsgehalt der Artikel, sondern sorgen einfach auch für ein angenehmeres Erlebnis der Leser.

Und wenn die Leser zufrieden sind, dann ist es der Blogautor auch. Also kann ich jedem Blogger nur empfehlen, sich nach passenden Fotos und Bildern für die eigenen Blog-Posts umzuschauen.

Doch woher kann man die Bilder für den eigenen Blog nehmen?

Im Folgenden stelle ich 5 Quellen für Fotos vor und gehe darauf ein, was du beachten musst, um keine Abmahnung* zu bekommen.

Weiterlesen …