Trumpf durch Inhalt – Die neue SEO-Strategie – Buchvorstellung

Trumpf durch Inhalt - Die neue SEO-StrategieSeit ich mich Anfang 2007 dafür entschieden habe meinen Blog zu starten, habe ich auf hochwertige und einzigartige Inhalte gesetzt.

Das war damals nicht selbstverständlich und auch heute ist es das nicht.

Genau diesen Umstand will der Autor des Buches “Trumpf durch Inhalt” ändern. Ich möchte das Buch vorstellen und darauf eingehen, ob und was es wirklich Neues in die SEO-Welt bringt.

Zudem verlose ich 2 Exemplare. Was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr am Ende des Artikels.

Weiterlesen …

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Werbung

11 Gründe, warum Selbständige und Freiberufler bloggen sollten?

Vor ein paar Tagen wurden aktuellen Zahlen zur Blogosphäre veröffentlicht.

Demnach gibt es rund 184 Millionen Blogs weltweit. Davon sind allerdings nur die wenigsten wirklich aktiv. Ganze 1.5 Millionen Blogs haben in den letzten 7 Tagen etwas veröffentlicht.

Das sind trotzdem noch stolze Zahlen und die Frage stellt sich, was bringt ein Blog für Selbständige und Freiberufler.

Denn da hat man sowieso schon genug Arbeit und keinen 8 Stunden-Tag.

Warum sollte man sich also noch täglich an den Rechner setzen und bloggen?

Weiterlesen …

So verärgern Sie Ihre Leser nicht mit bezahlten Posts – Trigami und Co. 4

In den ersten 3 Artikeln zum Thema “bezahlte Posts” habe ich Tipps gegeben wie man mehr Aufträge bekommen kann und warum solche bezahlten Posts ein wichtiger Bestandteil der Einnahmen eines Blogs oder einer Website sein können.

Im letzten Artikel dieser Serie möchte ich noch ein paar Tipps geben, wie man verhindert, dass die eigenen Leser über solche Posts verärgert sind. Denn machen wir uns nichts vor. Bezahlte Posts sind nicht sonderlich beliebt, da sie immer den Eindruck vermitteln, dass der Blogger käuflich ist und einfach Werbung macht für Dinge, die vielleicht gar nicht so gut sind.

Weiterlesen …

Warum Linkverkauf und bezahlte Beiträge wichtig sind – Trigami und Co. 3

Bezahlte Posts können eine interessante Einnahmequelle für Blogger sein. Aber bezahlte Posts sind genauso wie verkaufte Links noch viel mehr. Sie sind eine relativ sichere Art Geld zu verdienen und haben so manchen Vorteil gegenüber anderen Einnahmequellen.

Weiterlesen …

Lohnen sich bezahlte Blogbeiträge zur Vermarktung der eigenen Website? – Trigami und Co. 2

Als Blogger ist Trigami, ReviewMe und Co. auf jeden Fall sehr interessant. Da lässt sich relativ schnell und einfach Geld dazuverdienen. Doch was bringen solche bezahlte Beiträge eigentlich den bezahlenden Kunden, also den Unternehmen die solche Rezensionen bestellen?

Weiterlesen …

Mehr Geld verdienen durch bezahlte Posts – Trigami und Co. 1

AdSense ist wohl für die meisten Blogger die erste Anlaufstelle wenn es darum geht mit dem eigenen Blog Geld zu verdienen. Das liegt unter anderem daran, dass AdSense schnell und einfach aufzusetzen ist und jeder teilnehmen darf, egal wie klein oder groß die eigene Leserschaft ist.

Doch es kommt der Punkt, an dem man nicht mehr nur auf ein Pferd setzen möchte, um Geld zu verdienen. Neben anderen Möglichkeiten bieten sich bezahlte Posts an, um ein weiteres Einkommens-Standbein aufzubauen. Was ihr dabei beachten solltet und wie ihr möglichst viele Aufträge für bezahlte Posts bekommt, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen …