Schleichwerbung auf YouTube, Facebook und Instagram? So vermeidest du teure Abmahnungen!

Schleichwerbung auf YouTube, Facebook und Instagram? So vermeidest du teure Abmahnungen!In letzter Zeit gab es einige Aufregung um Schleichwerbung auf YouTube, Facebook und Instagram. So wurde eine Instagram-Nutzerin abgemahnt, weil sie ihre werblichen Beiträge nicht als Werbung gekennzeichnet hatte.

Wie so oft gab es im Nachhinein einige Überreaktionen, die ebenfalls nicht so sinnvoll sind.

Was man denn nun wie genau auf Instagram, YouTube, Facebook und Co. kennzeichnen muss, erfahrt ihr im Folgenden. Zudem schafft ein neuer Gesetzentwurf mehr Rechtssicherheit.

Weiterlesen …

AdSense, Affiliate Marketing, digitale Produkte oder Werbung – Was ist die beste Wahl zum Geld verdienen?

AdSense, Affiliate Marketing, digitale Produkte oder Werbung - Was ist die beste Wahl zum Geld verdienen?Ein Glaubenskampf tobt seit Jahren im Netz. Er wird mit harten Bandagen ausgetragen und bis heute gibt es keinen eindeutigen Sieger. Wer nun an Religionen, Nationen oder ähnliches denkt, liegt falsch. Es geht um die Diskussion, ob man lieber AdSense, Affiliate Marketing, digitale Produkte oder Werbung zum Geld verdienen nutzen sollte.

Diese Diskussion wird nicht minder verbissen geführt. Ich werde heute mal die Vor- und Nachteile der 4 Einnahmequellen beleuchten und versuchen, eine Antwort auf die Frage “AdSense, Affiliate Marketing, eigene Produkte oder Werbung – Was ist die beste Wahl zum Geld verdienen?” zu finden.

Weiterlesen …

Wie viel Geld verdient man mit Werbung pro Monat, Einblendung und Klick?

Wie viel verdient man mit Werbung pro Aufruf und Klick?Werbung war lange Zeit eine der am weitesten verbreiteten Möglichkeiten Geld mit der eigenen Website zu verdienen.

Doch lohnt sich die Schaltung von Werbebannern heute noch und wie viel verdient man pro Monat, Banner-Einblendung und Klick?

Heute gehe ich diesen Fragen nach, schildere meine Erfahrungen und zeige Beispiele.

Weiterlesen …

WordPress Business Erfahrungen und Facebook Anzeigen Tipps

Einen sehr spannenden Einblick in ein WordPress Business gibt es heute.

Ich spreche mit Sandra über ihre Webdevelopment-Erfahrungen und den Aufbau ihres WordPress Business.

Zudem gibt es interessante Einblicke und Tipps rund um Facebook Anzeigen.

Weiterlesen …

Werbung im eigenen Blog verkaufen Teil 2

Werbung im eigenen Blog verkaufenVor einer ganzen Weile (Mitte 2008) habe ich eine dreiteilige Artikelserie zum Thema “Werbung im eigenen Blog verkaufen” veröffentlicht.

Darin bin ich auf die einzelnen Schritte eingegangen, die man dabei beachten sollte und muss:

  1. Voraussetzungen, die Erhebung der eigenen Statistiken
  2. Festlegen der Preise, die Erstellung einer “Hier Werben”-Seite & nützliche WordPress-Plugins
  3. Wie man Werbekunden findet

Diese Artikel-Serie ist trotz Ihres Alters immer noch aktuell und wer Werbeplätze in seinem Blog oder seiner Website verkaufen will, der sollte sich diese 3 Artikel auf jeden Fall durchlesen.

Seit dieser Zeit habe ich aber natürlich auch eine Menge neue Erfahrungen bzgl. der Vermarktung von Werbeplätzen gesammelt.

Seit einigen Monaten sind alle Werbeplätze auf “Selbständig im Netz” komplett ausgebucht und es gibt sogar eine Warteliste.

Deshalb möchte ich in diesem Artikel meine Erfahrungen mit euch teilen und weitere Tipps geben, wie ihr möglichst viel mit euren Werbeplätzen verdient. Es kamen in den letzten Monaten einige Fragen bzgl. dieses Themas und ich versuche, diese hier für alle zu beantworten.

Weiterlesen …

Offline Marketing für Selbständige – 6. Werbeartikel

Neben den Standard-Instrumenten des Offline-Marketings, die deshalb oft auch nicht so die Aufmerksamkeit erreichen, wie man sich das wünscht, kann man auch mit Werbeartikeln auf Kundenfang gehen.

Mit solchen Werbeartikeln kann man viel Aufmerksamkeit erregen. Und Aufmerksamkeit ist der erste wichtige Schritt zu einem neuen Kunden.

Doch Werbeartikel sorgen nicht nur für Aufmerksamkeit. Sie haben weitere Vorteile gegenüber klassischen Marketing-Aktionen.

Im folgenden möchte ich einen genaueren Blick auf den Einsatz von Werbeartikeln werfen.

Weiterlesen …

Werbung im eigenen Blog verkaufen – Teil 3

Der letzte Teil meiner dreiteiligen Artikel-Serie “Werbung im eigenen Blog verkaufen” beschäftigt sich heute mit dem Thema “Werbe-Kunden finden und behalten”.

Nach all den Vorbereitungen und Planungen, die wir bereits getroffen haben (siehe die ersten beiden Artikel der Serie “Grundlagen und Voraussetzungen” und “Tools und Preise“) ist es nun an der Zeit, Werbe-Kunden zu finden.

Doch wie geht man das am besten an? Firmen direkt anmailen oder doch lieber warten, dass diese von allein kommen.
Hier erfahrt ihr es.

Weiterlesen …