Meine Lieblings-Podcasts – 4.Computer und Technik

Meine Lieblings-Podcasts - 4.Computer und TechnikUns steht ja nun wieder ein langes Wochenende bevor und da findet sich sicher Zeit den einen oder anderen Podcast* zu hören.

Deshalb setze ich heute meine kleine Serie über meine Lieblingspodcasts fort.

Diesmal geht es um Podcasts aus dem Bereich “Computer und Technik”.

Natürlich freue ich mich auch diesmal wieder über euer Feedback und ggf. auch eure eigenen Podcast-Empfehlungen.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Meine Lieblings-Podcasts

Werbung
Affiliate School Masterclass
10 € Rabatt mit Code affiliate-marketing-tipps

Natürlich ist die Podcast-Auswahl auch diesmal wieder rein subjektiv.

Ich höre seit vielen Jahren Podcasts und in dieser Zeit habe ich einige kommen und gehen gesehen.

Manche sagen mir einfach persönlich nicht so zu, obwohl sie an sich gut gemacht sind. Andere haben sich in eine Richtung entwickelt, die mich nicht so sehr interessiert, aber sicher viele andere.

Deshalb kann ich nur empfehlen, immer mal wieder in neue Podcasts reinzuhören und vor allem neuen Podcastern eine Chance zu geben.

Computer und Technik

Im Bereich Computer und Technik gibt es eine ganze Menge Podcasts, da dies natürlich ein typisches Webthema ist. Im Folgenden ein paar Technik und Computer Podcasts, die ich halbwegs regelmäßig höre.

Bits und So
Bits und So gibt es schon recht lange. Am 5.5. ist die Folge 328 erschienen und wie immer geht es dabei natürlich schwerpunktmäßig um alles rund um Apple.

Ich nutze zwar nur die mobilen Geräte von Apple, diese aber mit großer Begeisterung. Der Podcast bringt neben vielen interessanten News auch immer wieder gute Unterhaltung.

Es macht einfach Spaß die Jungs regelmäßig zu hören.

mobileMacs
Ebenfalls aus der Apple Schiene kommen die Jungs von mobileMacs.

Allerdings knacken deren Podcasts regelmäßig deutlich die 3 Stunden Marke und sind insgesamt noch abgefahrener und spaßiger.

Die Themen drehen sich neben Apple um Android, Internet-Technik, Apps, Tools, Netzpolitik und so weiter.

Unter anderem ist hier “Mister Podcast” Tim Pritlove dabei.

pixel301
Rund um Technik, Unterhaltungselektronik, Online-Services, Tools und mehr geht es bei pixel301.

Mit einer Länge von meist 45 bis 60 Minuten ist dieser Podcast eher mal zwischendurch gehört und es gibt neben vielen News auch interessante Netz- und App-Tipps.

Von den Jungs gibt es übrigens auch einen Serienpodcast.

TechnikLOAD
Wöchentlich gibt es eine neue Ausgabe des TechnikLOAD Video-Podcasts.

In jeder Ausgabe gibt es einen Schwerpunkt, der in relativ kurzer Zeit (meist zwischen 10 und 20 Minuten) behandelt wird. Themen sind primär Online-Services und Technik.

Das Videoformat ermöglicht natürlich eine Präsentation von Bewegtbildern, was bei manchen Themen recht nützlich ist. Während der Autofahrt ist das aber nicht so ideal.

Man kann den Podcast aber auch nur hören und selbst dann bekommt man in kurzer Zeit interessante News und Infos.

BoingsWorld
Für alle Retro-Liebhaber oder noch spezieller, für alle Amiga-Fans gibt es mit dem Podcast BoingsWorld einmal im Monat Infos und News rund um den Klassiker und dessen Nachfolger.

Dabei wird sowohl auf alte Technik und Software zurückgeblickt, als auch aktuelle Entwicklungen und Neuerscheinungen vorgestellt.

Ich als alter Amiga-Fan höre diesen Podcast sehr gern, obwohl der Amiga, egal in welcher Inkarnation, heute nicht mehr bei mir in Betrieb ist.

WERBUNG
Musik, Sounds & Vorlagen für eigene YouTube-Videos und Twitch-Streams Der Online-Service Videvo bietet mehr als 500.000 nutzbare Inhalte für Videos, wie Video-Clips, Musikstücke und Sounds und diese sind ebenfalls sicher nutzbar in Streaming- und Social Media-Plattformen.
Den besten Kredit für Selbstständige finden Auf FINANZCHECK.de bekommst du einen Überblick über das Thema und die besten Tipps für einen günstigen Kredit. Anschließend kannst du unverbindlich einen Kreditvergleich durchführen und den besten Kredit auswählen. finanzcheck.de
Günstiges und schnelles Hosting für Blogs und Websites Beim deutschen Hoster Alfahosting gibt es nicht nur sehr günstige Hosting-Tarife, diese bieten auch viel Leistung und Features. Damit bin ich sehr zufrieden und das Hosting eignet sich optimal für eigene Websites und Blogs. Gerade Einsteiger profitieren zudem vom guten Support. www.alfahosting.de

Eure Tipps

Was mir eigentlich fehlt, ist ein richtig guter und unterhaltsamer Podcast rund um Windows. Ich denke, dass man da sicher auch viele Themen und News behandeln könnte.

Wenn ihr einen solchen Podcast kennt oder andere Podcast-Empfehlungen aus dem Bereich Computer und Technik habt, dann einfach in die Kommentare damit.

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Werbung

6 Gedanken zu „Meine Lieblings-Podcasts – 4.Computer und Technik“

  1. Da hast Du es gut mit Deinen Podcasts. Tut mir leid, aber dafür habe ich leider wirklich keine Zeit mehr nach einem 12 Stunden Arbeitstag.
    Ich sehe mir hin und wieder einmal eine Webinar-Aufzeichnung an, aber wenn es nicht mega-spannend ist, schaffe ich die nicht mal.
    Aber wenn man die Zeit hat, sind interessante Podcast bestimmt eine Alternative zum Fernsehen. ( Äh,Fernseher? Wie ging der doch gleich an?)
    Ansonsten Hut ab vor Deinem Blog, ich bin seit einiger Zeit regelmäßiger Leser, und natürlich sind für mich als Hobby-Internetmarketer die Artikel für Anfänger besonders wertvoll.
    Wenn ich auch nicht voll einsteigen werde.
    Aber als kleiner Zeitvertreib… einmal angefangen, läßt das einen einfach nicht wieder los.

    Antworten
  2. Technikload fand ich früher, als die Ausgaben noch länger und umfangreicher waren, deutlich besser. Jetzt wird jedes Thema einzeln und ganz kurz besprochen, was es für mich irgendwie “langweilig” werden lässt.

    Antworten
  3. Ich muss gestehen, dass ich mittlerweile auch ein richtiger Fan von Podcasts geworden bin – gerade im Auto auf dem Weg zurück von Business-Meetings ist es wirklich entspannend, die Fahrtzeit ein wenig mit Podcasts zu verkürzen. Thematisch gibt es da ja auch ein relativ großes Angebot an Podcasts, wobei ich bei euch bin, dass die Technik- und Online-Podcasts fachlich zwar am besten sind… Für einen kleinen Urlaubstraum zwischendurch finde ich allerdings auch Reise-Podcasts super interessant!

    Antworten
  4. Schöne Auswahl an Technik Podcasts. Leider kann ich zeitlich nicht alle hören und musste eine Auswahl treffen. Meine Auswahl viel auf Technikload :-)

    Antworten
  5. Da ich eine recht lange Autofahrt ins Büro habe, nutze ich die Fahrzeiten fast ausschließlich zum Hören verschiedener Podcasts. Radio4SEO, Happyshooting, Rechtsbelehrung, manchmal die alten Folgen von Webmasters on the Roof, Blick über den Tellerrand und einige weitere.

    Antworten
  6. Sind ein paar echt nette Tipps dabei. Bits und So kannte ich schon, werde aber auch mal in die anderen Casts reinhören. Podcasts sind eh super für unterwegs und zum Einschlafen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar