16 Infografiken über Online-Videos und Business

In der heutigen Infografik-Sammlung geht es um Online-Videos.

Dabei liegt der Schwerpunkt natürlich auf den business-relevanten Auswirkungen von Videos im Web.

Insgesamt habe ich 16 Infografiken zusammengetragen, die interessante Einblicke und Fakten bieten.

Video Infografiken

TarifCheck24 Kredit Hammer
Werbung

Im Folgenden stelle ich insgesamt 16 Infografiken rund um Videos im Online-Business vor. Neben einer kurzen Erläuterung findet ihr natürlich auch den Link zur Infografik.

Online Video – Stand der Dinge
Ende 2012 ist eine Infografik auf socialtimes.com erschienen, die sich um den aktuellen Stand der Dinge im Bereich Online Video dreht. Diese enthält einige interessante Fakten und Daten zur Video-Nutzung im Netz.

Unter anderem enthält sie Informationen zur Werbung in Videos. Ganze 2.9 Milliarden Dollar wurden z.B. für Videowerbung ausgegeben.

Zudem gibt es ein paar Prognosen für 2013.

Wie werden Videos geschaut?
Einen Vergleich der Online-Video-Nutzung auf Desktop, Tablet und mobilen Endgeräten gibt es auf webmagazin.de.

Dort findet sich unter anderem die interessante Erkenntnis, dass mobile Video-Schauer wohl mehr Ausdauer haben, als Desktop nutzen. Kurze Videos funktionieren dagegen auf dem Desktop besser.

Zudem gibt es einen Ländervergleich zum Videosharing in Facebook und Twitter und es werden Auswirkungen auf die Businesswelt genannt.

Video-Kommunikation im Beruf
Natürlich steigt in Zukunft nicht nur die private Nutzung von Videos. Auch die berufliche Video-Kommunikation wird wichtiger werden.

In der Infografik auf officesnapshots.com gibt es einige Prognosen dazu.

Es werden aber auch Probleme genannt, die Videokonferenzen betreffen, wie z.B. das eigene Aussehen und die notwendige Privatsphäre.

Online-Video-Nutzung von Teenagern
Einen genaueren Blick auf die Online-Video-Nutzung wirft eine Infografik auf dailyinspiration.nl.

Diese enthält die Auswertungen einer Studie unter rund 800 Teenagern zwischen 12 und 17 Jahren. In dieser Infografik werden die Nutzungsarten und demografische Daten aufgelistet.

Interessant ist z.B., dass Twitter-Nutzer besonders Video-affin sind.

Geld verdienen mit Youtube
Eine kleine, aber interessante Infografik auf tagseoblog.de zeigt, wie man mit Youtube Geld verdienen kann.

Darin werden die Voraussetzungen und die Erfolgsfaktoren genannt, die erforderlich sind, um mit Youtube wirklich Geld verdienen zu können.

Der dazugehörige Artikel enthält noch viele weitere interessante Informationen.

Vorteile von Online-Videos
Eine Auflistung der vielen Vorteil von Online-Videos findet sich in dieser Infografik.

Dabei geht es vor allem um die positiven Auswirkungen auf Conversion und Traffic.

Aber auch die Auswirkungen auf Rücksendequoten und Service-Kosten werden thematisiert.

Video in der Cloud
Eine interaktive Infografik von Cisco über Videos in der Cloud zeigt unter anderem, dass bis 2015 der durch Videos verursachten Internet-Traffic stark steigen wird.

Ebenso gibt es Informationen zur Nutzung von Internet-Fernsehen und welche Datenmengen mobile Geräte auf Grund von Videonutzung übertragen werden.

Es ist schon fast unglaublich, dass im Jahr 2015 innerhalb von 1 Sekunde weltweit Videodaten mit einer Abspielzeit von 5 Jahren übertragen werden sollen.

Videos auf Tablets
Ein paar interessante Erkenntnisse zur Videonutzung auf Tablets finden sich in einer Infografik auf reelseo.com.

So dominiert das iPad nicht nur den Tablet-Markt, sondern rund 97% aller auf Tablets geschauten Videos, werden über das iPad angesehen.

Zudem schauen sich Tablet-Nutzer im Schnitt 40% länger Online-Videos an, als Smartphone Nutzer. Das liegt sicher auch an der Bandbreite, die bei daheim genutzten Tablets meist höher ist, als bei Smartphones unterwegs.

Online-Video vs. TV
Besonders die Fernseh-Nutzung leidet unter der verstärkten Nutzung von Online-Videos.

Die Infografik auf livescience.com zeigt z.B., dass die Anzahl der Fernsehnutzer sinkt, während der Anteil der Internet-User, die online Videos schauen, steigt.

Langfristig wird das klassische Fernsehen durchaus Probleme bekommen.

Video-Mails
Auf welche Weise Videos in eMails genutzt werden, erläutert eine Infografik auf wistia.com.

Darin werden typische Anwendungen aufgezählt und welche Vorteile diese z.B. auf die Conversion Rate der eMail haben.

Zudem gibt es Tipps, wie man Videos am besten in eMails einbinden kann.

Videos am Arbeitsplatz
Videos werden nicht nur beruflich am Arbeitsplatz genutzt. Viel Arbeitnehmer schauen auch private Videos gerne im Büro.

In dieser Infografik ist zum Beispiel zu sehen, dass 64% aller Amerikaner am Arbeitsplatz schon mal Online-Videos angeschaut haben.

Immerhin 3% der angeschauten Videos war Pornos, während Newsclips mit 25% den größten Anteil hatten.

Zudem gibt es Informationen, wie die Angestellten ihr Smartphone nutzen, um heimlich Videos im Büro zu schauen. Für Arbeitgeber ganz interessant. ;-)

Film-Vertrieb im Netz
Diese Infografik auf ooyala.com widmet sich dem Vertrieb von Videos über das Internet.

Demnach sind die Kinoeinnahmen seit 2002 um 19% gesunken, obwohl (oder weil?) die Ticketpreise stark gestiegen sind.

Dagegen ist die Videonutzung über das Internet daheim stark gestiegen und dem muss die Filmbranche Rechnung tragen.

Video-Marketing
Ein wichtiger Marketing-Trend ist die verstärkte Nutzung von Videos. Dieser Entwicklung widmet sich diese Infografik.

Darin gibt es Statistiken zur Videonutzung und den Werbeausgaben. Dabei hat das TV zwar immer noch deutlich die Nase vorn, aber Online-Videos holen auf.

Ebenfalls interessant sind die weiteren Fakten in dieser Grafik. So wurden im Juni 2012 mehr als 11 Milliarden Video-Anzeigen ausgeliefert.

Die Infografik enthält weitere interessante Informationen.

Content Marketing mit Video
Ebenfalls um Marketing geht es in der Infografik auf brainshark.com.

Dabei wird ein Hauptaugenmerk auf die Vorteile für Unternehmen gelegt und es gibt Tipps, wie man Videos als Marketing-Instrument nutzen kann.

Traffic-Monster
Auf socialmagnets.net geht es in einer Infografik um Online-Video fürs Business.

Demnach werden Videos im Jahr 2015 für 90% des gesamten Internet-Traffics verantwortlich sein.

Es gibt Infos darüber, wer eigentlich Online-Videos schaut und was die großen Vorteile von Videos sind. Auch und gerade die Auswirkungen im Zusammenhang mit Social Media werden hier behandelt.

eCommerce-Auswirkungen
Zum Abschluss noch eine Infografik über die Nutzung von Online-Videos und deren Auswirkungen im eCommerce.

So können Videos die Conversionrate deutlich steigern und das ist ein Grund dafür, dass immer mehr Unternehmen Videos online einsetzen.

Im eCommerce steigt die Kaufwahrscheinlichkeit, wenn Videos angeboten werden. Alles in allem gute Gründe für Business-Einsatz von Videos.

Fazit

Videos sind einer der großen Trends im Web und in den nächsten Jahren wird dieser sicher noch wichtiger werden und große Auswirkungen auf das Online-Business haben.

Kostenloser Newsletter mit Tipps, Beispielen, Einblicken ...

  • Für den Versand unseres Newswletters nutzen wir rapidmail. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Die Anmeldung erfolgt mit Hilfe des sogenannten Double-Opt-Ins. Dabei erhältst du eine Mail, in der du einen Bestätigungslink für den Newsletter findest. Nur wenn du diesen anklickst, wird deine Mail in den Newsletter-Versand aufgenommen.
    Weitere Informationen zum Newsletter-Versand, den Datenschutzmaßnahmen, Statistiken und deinen Rechten findest du in der Datenschutzerklärung.



Business Ideen
Werbung

3 Gedanken zu „16 Infografiken über Online-Videos und Business“

  1. Bis vor einigen Jahren kannte man Videos eigentlich nur von Kanälen wie Youtube und Co. In den letzten Jahren wurden Videos jedoch auch immer beliebter für den Einsatz im Job oder für Marketingzwecke. Ich selber nutze zum Beispiel immer gerne Webinare um mich fortzubilden. Ich kann mir meine Zeit häufig selber einteilen und bin nicht von einem bestimmten Ort abhängig.

    Antworten
  2. “Videos werden nicht nur beruflich am Arbeitsplatz genutzt. Viel Arbeitnehmer schauen auch private Videos gerne im Büro.”

    Jaja, was da wohl für Schmuddelkrams dabei ist :P

    Trotzdem schöne Grafik :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar