Wie teilst du dir deinen Tag zum Bloggen ein? – Video-Antworten auf Leserfragen Teil 6

Wie teilst du dir deinen Tag zum Bloggen ein? - Video-Antworten auf Leserfragen Teil 6Ideen haben viele und so ist ein eigener Blog auch schnell an den Start gebracht.

Doch wie schafft man es regelmäßig dafür Artikel zu schreiben. Gerade als Hobby-Blogger kommt oft etwas dazwischen.

Genau darum geht es in einer Leserfrage, die ich in meinem heutigen Video beantworte.

Hier geht es zu meiner Videoserie mit weiteren Leserfragen und meinen Antworten.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Wie teilst du dir deinen Tag zum Bloggen ein?

Ebook Schreiben und Verkaufen
Werbung

Ramona hat die mir folgende Frage gestellt:

Wie teilst du dir deinen Tag zum Bloggen ein? Ich komm leider noch nicht klar, denn meist kommt etwas anderes dazwischen und der Content bleibt hinten dran.

Das ist eine Frage, die ich immer wieder höre. Das ist auch nicht überraschend, bloggen die meisten doch erstmal in ihrer Freizeit.

Doch nach der Arbeit, der Schule oder dem Studium fällt es oft nicht einfach noch die Energie zu finden bzw. regelmäßig die Motivation zum Schreiben aufzubringen.

In meiner Video-Antwort auf die Leserfrage schildere ich meine Erfahrungen dazu und wie ich die Sache früher angegangen bin. Mittlerweile hat sich mein Arbeitsschwerpunkt ja deutlich verändert, so dass sich auch meine Herangehensweise ein wenig verändert hat.

Dennoch kann in den einen oder anderen Tipp geben, der sicher den meisten Bloggern hilft, auch und gerade wenn sie in ihrer Freizeit bloggen.

Hier ist das Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Die Playlist mit allen meinen Antwort-Videos findest du in meinem YouTube-Kanal.)

Am Ball bleiben heißt die Devise und den Weg finden, der einem am besten liegt. Wundermittel gibt es nicht, auch nicht bei mir.

Jede Woche werde ich in Zukunft eine weitere Frage von euch beantworten. Bis dann.

Stellt mir eure Fragen

Um in Zukunft regelmäßig solche Antwort-Videos erstellen zu können, brauche ich eure Fragen. Wenn ihr eine Frage an mich, ein Problem oder sonstige Sorgen rund um die Selbständigkeit im Netz habt, dann schreibt mir doch einfach.

Auf dieser Seite könnt ihr ein Formular ausfüllen und an mich senden. Ich freue mich auf euer Feedback.

WERBUNG
Günstige Online-Rechnungssoftware Easybill nutzen Rechnungen, Angebote, Lieferscheine und mehr kannst du ganz einfach mit Easybill in der Cloud erstellen und von überall darauf zugreifen. Der deutsche Service ist günstig und sicher. www.easybill.de
Mit der Blogger-Versicherung vor Abmahnungen schützen Mit der Berufshaftpflicht von Hiscox können sich Blogger, Influencer und Website-Betreiber gegen typische Online-Risiken, wie z.B. Abmahnungen, absichern. Ich nutze diese seit vielen Jahren. www.hiscox.de
Günstiges und schnelles Hosting für Blogs und Websites Beim deutschen Hoster Alfahosting gibt es nicht nur sehr günstige Hosting-Tarife, diese bieten auch viel Leistung und Features. Damit bin ich sehr zufrieden und das Hosting eignet sich optimal für eigene Websites und Blogs. Gerade Einsteiger profitieren zudem vom guten Support. www.alfahosting.de

Umfrage

Zum Schluss würde es mich freuen, wenn ihr an der folgenden Umfrage teilnehmt.

Wie wichtig sind euch Routinen und Workflows?

Ergebnis anschauen

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Werbung

2 Gedanken zu „Wie teilst du dir deinen Tag zum Bloggen ein? – Video-Antworten auf Leserfragen Teil 6“

  1. Hi, dadurch das ich noch Schüler bin habe ich ab Nachmittag sehr viel Zeit für meine Webeiten und den eigenen Blog. Ich mache es eher spontan, da bin ich beim guten Wetter lieber draußen…

    Antworten
  2. Hi, befinde mich momentan in derselben Situation. Arbeite tagsüber und versuche dann, nachdem meine Kinder eingeschlafen sind zu schreiben. Man muss halt nur aufpassen, dass man nicht zu lange schreibt und spät nachts dann schlafen geht. Ansonsten wirkt sich das dann auf die Leistung aus, die man im Beruf abrufen sollte.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar