Die Nischenseiten-Challenge startet in wenigen Tagen – Letzte Infos vor dem Start

Nischenseiten-Challenge startet in wenigen TagenDie Spannung steigt. In knapp einer Woche startet die neue Nischenseiten-Challenge.

Ich stehe schon in den Startlöchern und viele andere Teilnehmern auch. Zudem sind meine Gegner mit Sicherheit scharf darauf endlich loslegen zu können.

Ein paar letzte Infos vor dem Start erwarten euch im Folgenden.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Bald geht es los

All-Inkl HostingWerbung

Am 1.Oktober startet die Nischenseiten-Challenge 2018 und es geht wieder los mit dem Aufbau einer neuen Website.

Damit Anfänger wissen, wie sie vorgehen sollen, werde ich meine eigenen geplanten Maßnahmen in einem Artikel vorstellen. In den ersten vier Wochen wird dies jeden Montag der Fall sein, bis meine neue Nischenwebsite dann online geht.

In den folgenden 5 Monaten werde ich voraussichtlich alle 2 Wochen neue Aufgaben und Maßnahmen vorstellen.

Aber nicht nur das, ich werde auch über meine Erfahrungen, Probleme, Fortschritte und Erfolge berichten. Auf diese Weise erfahrt ihr hautnah, wie es bei mir läuft, was ich mache und was ihr euch davon abschauen könnt.

Angebote und Rabatte

Als kleine Belohnung für alle Teilnehmer wird es auch in diesem Jahr einige Angebote und Rabatte geben, bei denen ihr bares Geld sparen könnt.

So werde ich pünktlich zum Start Rabattcodes für nützliche WordPress-Plugins und Themes veröffentlichen. Damit könnt ihr professionelle Lösungen einsetzen und müsst nicht so viel dafür bezahlen.

Erste Infos dazu erhaltet ihr übrigens in meinem Newsletter. Also jetzt noch schnell anmelden.

Zudem wird es pünktlich zum 1.Oktober eine weitere wichtige News geben. Um diese nicht zu verpassen, eignet sich ebenfalls mein Newsleter.

WERBUNG
Viele Websites sind abmahngefährdet! Deine auch? Mit den 10 Premium-Generatoren von eRecht24 kannst du Datenschutzerklärung, Impressum, Cookie-Einwilligung und Co. zentral an einem Ort automatisch per Knopfdruck erstellen und aktualisieren. www.e-recht24.de
Mehr Einnahmen mit dem Amazon Partnerprogramm! Das Amazon Affiliate Plugin für WordPress bietet Bestseller-Listen, Vergleichstabellen, Produktboxen, aktuelle Angebote und mehr. Als SiN-Leser sparst du 20% auf mein Lieblings-Plugin für das Amazon Partnerprogramm. www.aawp.de
Günstige Online-Rechnungssoftware Easybill nutzen Rechnungen, Angebote, Lieferscheine und mehr kannst du ganz einfach mit Easybill in der Cloud erstellen und von überall darauf zugreifen. Der deutsche Service ist günstig und sicher. www.easybill.de

An der Nischenseiten-Challenge teilnehmen!

Wer aus erster Hand Know How und Tipps haben und diese direkt in die Praxis umsetzen möchte, sollte an der Nischenseiten-Challenge teilnehmen.

Startet einfach auch am 1.10. mit dem Aufbau eurer eigenen Nischenwebsite und orientiert euch dabei an meiner Vorgehensweise. In meinem Aufgaben-Plan könnt ihr genau sehen, wann ich welche Aufgaben eingeplant habe. Pünktlich erfahrt ihr dann, wie genau ich die Aufgaben angehe.

Damit ihr am Ball bleibt und andere Leser und Teilnehmer auch etwas davon haben, solltet ihr zudem ebenfalls Reports veröffentlichen. Darin schildert ihr euer Vorgehen und welche Probleme, Erfahrungen, Ergebnisse und so weiter ihr hattet bzw. gemacht habt.

Ich verlinke eure Reports gern. Einfach eine Mail an mich mit den Links zu euren Reports.

Nächsten Montag: Nischenfindung

Die erste Wochenaufgabe steht kurz bevor. Es beginnt wie immer mit dem wichtigsten Schritt der ganzen Nischenseiten-Challenge, der Nischenfindung.

Wie ich dabei vorgehe, welche Tools ich einsetze, auf was ich besonders achte und so weiter, erfahrt ihr am 1.10. Eine Woche später gebe ich dann meine ausgewählte Nische bekannt.

Ihr könnt euch schon mal meinen Artikel über die Nischenfindung durchlesen oder euch mein eBook zur Hand nehmen, um mehr darüber zu erfahren.

Zudem würde mich interessieren, wie es bei euch mit der Qualität der Inhalte aussieht? Für wie wichtig haltet ihr diese bei Nischenwebsite?

Wie wichtig ist dir die inhaltliche Qualität deiner Nischenwebsite?

Ergebnis anschauen

Geld verdienen mit eigenem eBook

12 Gedanken zu „Die Nischenseiten-Challenge startet in wenigen Tagen – Letzte Infos vor dem Start“

  1. Als du deine Gegner vor 1 Woche vorgestellt hast, habe ich mich entschieden, mitzumachen und bis jetzt habe ich schon ca. 20h an Arbeitszeit investiert, damit meine Nischenseite am 1.10. korrekt startet.

    … irgendwie nehme ich die diesjährige Challenge ziemlich ernst muhahaha … bin mal gespannt, ob ein paar exotische Projekte dabei sind!!

    Ich hoffe, es ist ok, sich an einen eigenen Zeitplan zu halten?

    Antworten
    • Naja, eigentlich soll es erst am 1.10. losgehen und auch dann erst Arbeit investiert werden, aber gut.

      Das kann natürlich jeder machen wie er will, aber die Vergleichbarkeit leidet natürlich darunter.

      Antworten
      • Achso. Ich dachte, am 1.10. ist der Startpunkt, um die Seiten online zu bringen und ab da wird dann optimiert und “geseot”.

        Ich kann mir ehrlich gesagt nicht wirklich vorstellen, dass sich die anderen Teilnehmer noch keine Gedanken über ihre Nische und Ihre Inhalte gemacht haben, seit du deine Gegner bekanntgegeben hast.

        Wegen mir kann ich am Ende einen Monat abziehen und das Ergebnis für meine Seite ist das, das ich nach 5 Monaten erreicht habe. Dann gleicht es sich wieder aus.^^

        Antworten
        • Ich habe in meinem Aufgaben-Plan ausführlich beschrieben, wie ich vorgehe und wie auch meine Gegner vorgehen. nischenseiten-guide.de/mein-aufgaben-plan-fuer-die-nischenseiten-challenge/

          Natürlich kann man sich schon mal Gedanken machen, das ist doch normal. Aber richtig angefangen wird erst am 1.10..

          Da es am Ende aber um nichts geht und man nichts gewinnen kann, ist das aber auch kein Problem.

          Antworten
  2. Sehr interessante Challenge.

    Werde die Fortschritte und die Entwicklung fleißig mitverfolgen. Bin auf das Ergebnis gespannt. Hätte auch gerne mitgemacht, habe aber derzeit zu viele andere Projekte laufen.

    Viel Erfolg.

    Antworten
  3. Hallo Peer,
    ich freue mich jedes Jahr wenn die Nischenseiten-Challenge erneut startet. Ich bin mal gespannt wie die Teilnehmer ihre Projekte umsetzten werden und welche Themen angegangen werden.
    Ich bin sehr auf deine Erfahrungsberichte und von den Teilnehmern gespannt.
    Auf gutes Gelingen!

    Antworten
  4. @Martin Krein
    du scheinst es kaum auszuhalten :) In welcher Nische willst du an den Start gehen?
    @Peer
    auch wenn es nichts physisches zu gewinnen gibt, so ist das für den Gewinner sicherlich eine Ehre und die kann man nicht gewinnen, die muss man sich verdienen!

    Antworten
    • Es gibt keine Anmeldung.

      Heute erscheint mein erster Artikel, indem ich schildere, was ich in der ersten Woche machen werde. Du kannst dich dann an diese Vorgehensweise auch halten und mitmachen.

      Die Links zu deinen Reports dann einfach per Mail an mich senden. Ich verlinke diese dann.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar