#016 – Auswirkungen der Amazon Partnerprogramm Provisionsänderungen – SiN-Podcast

In meinem heutigen SiN-Podcast werfe ich einen genaueren Blick in meine Amazon Partnerprogramm Statistiken. Ich analysiere, wie sich die Provisionsänderungen auf meine April-Einnahmen genau ausgewirkt haben.

Dabei gehe ich auf positive und negative Auswirkungen ein und schlussfolgere, was das für Affiliates in Zukunft bedeutet.

(zu allen Episoden des Selbständig im Netz – Podcast)

Auswirkungen der Amazon Partnerprogramm Provisionsänderungen – SiN-Podcast #16

TarifCheck24 Kredit Hammer
Werbung

In Episode 13 meines Podcasts habe ich die Amazon Provisionsänderungen genauer vorgestellt und meine Meinung dazu geschildert.

Damals konnte ich natürlich erstmal nur Vermutungen anstellen, wie sich diese auswirken würden, aber ich war nicht so negativ eingestellt, wie viele andere.

Nun habe ich mir den Monat April genauer angeschaut und meine Amazon-Einnahmen und ganz besonders die prozentuale Vergütung in den einzelnen Produktkategorien mit dem Monat Januar verglichen.

Welche Erkenntnisse das genau gebracht hat, was sich bei mir positiv und was negativ entwickelt hat, erfahrt ihr in den gut 16 Minuten.

Viel Spaß beim Hören:

Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Podcast in iTunes oder anderen Podcatchern bewertet und diesen weiterempfehlt. Das hilft mir dabei neue Hörer zu gewinnen.

Shownotes

Nischenseiten-Aufbau E-Book – 3.Auflage

Nischenseiten-Aufbau E-BookIn den letzten Jahren konnte ich viele Erfahrungen bzgl. der Erstellung von Nischenwebsites sammeln. Mit meinen Nischenseiten verdiene ich hunderte Euro im Monat.

Diese Erfahrungen und Tipps habe ich im Nischenseiten-Aufbau E-Book auf 234 Seiten niedergeschrieben. Unter anderem gehe ich darauf ein was man macht, wenn es nicht so reibungslos läuft und welche Best Practices ich einsetze.

Das eBook ist der perfekte Begleiter für den Aufbau einer neuen Nischenwebsite, inkl. 12 Checklisten, 3 Zeitpläne und 4 Videos.

Mehr Infos zu meinem E-Book

Eure Fragen zu Amazon und anderen Themen

[podlove-podcast-subscribe-button]

Wenn ihr Fragen zur Selbstständigkeit oder zum Geld verdienen im Internet habt, dann schreibt diese einfach in die Kommentare.

Ich werde diese dann in einem meiner Podcasts beantworten.

Anmeldung zum Newsletter

Alle Informationen rund um die Nischenseiten-Challenge und den Aufbau von Nischenwebsites erfahrt ihr in meinem Newsletter.

Business Ideen
Werbung

6 Gedanken zu „#016 – Auswirkungen der Amazon Partnerprogramm Provisionsänderungen – SiN-Podcast“

  1. Ich finde es nach wie vor schwierig. Zum einen bestellen viele indirekt, zum anderen macht es manchmal auch Sinn, auf die Amazon Übersichtsseite statt auf das eigentliche Produkt zu verlinken. Trenne mich selbst immer mehr von Amazon, ganz unbewusst zum Teil, da der Trend ja immer mehr zu Regulierungen im Affiliatebereich geht. Es ist einfach absehbar, dass da noch mehr kommt. Und dann kann ich auch direkte Affiliateprogramme von anderen Shops nutzen (die jetzt oft mehr bringen). Awin macht das als Netzwerk ganz gut und hat viele Programme zur Auswahl, erst recht seit der Übernahme von Zanox.

    Antworten
  2. Hallo Peer,
    Deine Zusammenfassung kann ich nur bestätigen.
    Websites, die sehr Zielgruppenorientiert sind, haben nicht so viel Amazon Beifang und Sales bleiben dabei meistens in der promoteten Kategorie. Auf meinen sehr zielgerichteten Nischenseiten habe ich demzufolge keine Veränderungen feststellen können. Provisionen befinden sich im erwarteten Rahmen.
    Bei einer anderen Seite, auf der ich allerdings diverse Themen kreuz und quer abhandle und damit auch ein diversifiziertere Publikum anspreche, sieht es leicht anders aus: Dort sind die Provisionen leicht abgeflaut.
    Einen guten Start in die Woche!

    Antworten
  3. Amazon hat viele gleiche Produkte in verschiedenen Kategorien z.b bewerbe ich ein Produkt, der Besucher klickt auf das Produkt landet bei Amazon und schaut sich da noch andere Produkte an. So jetzt bestellt er aber das Produkt, was ich vorgestellt habe nur aus einer anderen Kategorie, weil das Produkt ja in verschiedenen Kategorien gelistet ist, und jetzt erhalte ich nur 1,5%. Einfach eine frechheit. Das passiert sehr oft.

    Antworten
  4. Heute kam die nächste Provisionsänderung ins Mail- Postfach geflattert. Ich nehme an du schreibst schon am Artikel :-) Im großen und ganzen bin ich mit den Neuerungen zufrieden, gerade in meinem Haushalt- Elektrobereich. Bei unqualifizierten Verkäufen, wird wie du hier und im Podcast schon erwähnt hast, die 1,5% in immer mehr Kategorien ausgerollt.

    Antworten
    • Das mit den 1,5% war zu erwarten. Manche Kategorien sehen nun interessanter aus, andere weniger. Aber ich werde das in einem Artikel dann nochmal ausführlich beleuchten.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar