Chancen finden und nutzen – Basics der erfolgreichen Selbstständigkeit

Chancen finden und nutzen - Basics der erfolgreichen SelbstständigkeitNeue Chancen und Möglichkeiten zu finden und zu nutzen, ist in meinen Augen ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Selbstständigkeit.

Wie ihr diese finden könnt und warum es so wichtig ist, die dann auch zu nutzen, erläutere ich im Folgenden.

Zudem schildere ich meine eigenen Erfahrungen.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Chancen finden und nutzen

Ebook Schreiben und Verkaufen
Werbung

Ach wenn es doch so einfach wäre. Den Businessplan schreiben und dann einfach die geplanten Maßnahmen abarbeiten, bis sich der Erfolg einstellt.

Das ist aber leider nicht die richtige Vorgehensweise und wird in der Realität selten zum Erfolg führen.

Selbstständige sind keine Angestellten, die einfach “Dienst nach Vorschrift” machen. Stattdessen gilt es die Selbstständigkeit als Prozess zu sehen. Der Weg ist das Ziel.

Das bedeutet unter anderem, dass man ständig nach neuen Möglichkeiten Aussschau hält. Neue Chancen Geld zu verdienen, Kunden zu gewinnen, die eigene Reichweite zu steigern und vieles mehr.

Nur wer die sich bietenden Chancen und Möglichkeiten nutzt, wird sich eine wirklich erfolgreiche Selbstständigkeit aufbauen können.

Meine Erfahrungen

Als ich mich 2006 selbstständig gemacht habe, war das als Webdesigner. Ich habe mir vorher gut überlegt, was ich machen wollte und wie ich Kunden gewinne. Doch schon sehr schnell nach der Gründung habe ich gemerkt, dass Theorie die eine Sache ist, Praxis eine ganz andere Sache.

So habe ich z.B. neue Möglichkeiten gefunden an Kunden zu kommen. Ich besuchte Existenzgründerkurse und habe dort potentielle Kunden getroffen. Natürlich habe ich diesen angeboten ihre Websites zu machen und daraus sind ein paar neue Kunden entstanden.

Als ich ein paar Kunden hatte, bekam ich von diesen wertvolles Feedback. Ich habe z.B. gemerkt, dass manche Branchen besondere Websites benötigen. Also habe ich mich ein wenig spezialisiert und diese Branchen speziell angesprochen.

Aber auch später bei meinen eigenen Websites und Blogs haben sich immer wieder neue Chancen aufgetan. Fast täglich kommen mir Ideen, wie ich meine Selbstständigkeit weiterentwickeln kann und welche Möglichkeiten ich dafür nutzen könnte.

Mein erstes eBook*, diverse Einnahmequellen, Ideen für besondere Artikel, neue Nischenwebsites, neue Blogs und viele Chancen mehr haben sich aufgetan.

Natürlich habe ich nicht jede Chance erkannt und sicher auch nicht jede der erkannten Chancen genutzt. Der Tag hat nun mal nur 24 Stunden und man muss sich seine Zeit und Arbeitskraft einteilen. Aber dennoch versuche ich so oft es geht neue Dinge auszuprobieren und Chancen zu nutzen.

Um ehrlich zu sein, ist das nicht nur für mein Business gut, sondern auch für mich selbst. Nichts würde mich mehr langweilen, als jeden Tag genau dasselbe zu machen. Ich brauche neue Aufgaben und Herausforderungen, damit meine Motivation bestehen bleibt.

WERBUNG
Private Rentenversicherung - Die besten Angebote im Vergleich Bei Tarifcheck findest du die besten privaten Rentenversicherungen im ausführlichen Vergleich. So sorgst du auch als Selbstständiger für deine Altersvorsorge. Tarifcheck

Praktische Tipps um Chancen zu finden

Doch wie findet man neue Chancen? Als Gründer mag das etwas schwerer sein, da man noch nicht so das Auge und das Ohr dafür hat.

So erfahrt ihr von Chancen und Möglichkeiten:

  • Tauscht euch mit anderen aus. Betreibt Networking, geht zu Konferenzen oder Stammtischen. Gespräche mit anderen Selbstständigen sind sehr inspirierend.
  • Es ist sehr wichtig den eigenen Kunden zuzuhören. Man erfährt eine Menge über weitere Sorgen und Bedürfnisse.
  • Aber auch den Nicht-Kunden solltet ihr zuhören. Wenn jemand z.B. euer Angebot ablehnt oder ein Produkt zurückgibt, ist es sehr wichtig zu erfahren, warum.
  • Natürlich solltet ihr euch ständig weiterbilden und informieren. Bücher, Blogs, Podcasts, Videos und vieles mehr bieten nicht nur Know How, sondern man kommt dadurch auch auf neue Ideen.
  • Ganz wichtig ist es zudem, die eigene Selbstständigkeit zu analysieren. Lasst vergangene Projekte Revue passieren und analysiert eure Vorgehensweise. Oft findet man Dinge, die man anders und besser machen kann.
  • Schaut aber auch auf andere Unternehmen und Selbstständige. Analysiert, was diese machen, was sie besser machen und was sie vielleicht nicht anbieten. Das könnte eine Chance für euch sein.
  • Generell solltet ihr mit offenen Augen durchs Leben gehen. Einfach raus gehen, statt immer nur im eigenen Büro zu sitzen ist wichtig, um Chancen zu finden.

Die gefundenen Chancen solltet ihr auf jeden Fall aufschreiben. Zu schnell sind diese sonst wieder vergessen.

Chancen nutzen!

Doch mit den aufgeschriebenen Chancen und Möglichkeiten ist es nicht getan. Ihr müsst diese auch nutzen!

Probiert regelmäßig was Neues aus. Das müssen keine großen Tests sein, denn wir wollen nicht unendlich Zeit und Arbeit in etwas stecken, wovon wir nicht wissen, ob es was bringt.

Klein anfangen ist hier die Devise und wenn es gut läuft, kann man noch mehr Energie reinstecken.

Mehr Tipps zu den Basics der Selbstständigkeit

In dieser Artikelserie stelle ich jeweils einen Faktor vor, um erfolgreich selbstständig zu sein. Dabei schildere ich natürlich vor allem meine eigenen Erfahrungen aus mehr als 10 Jahren Selbstständigkeit im Netz, gehe aber auch auf grundlegende Tipps und Basics ein.

Ich freue mich natürlich über eure Erfahrungen und Tipps zu den behandelten Themen.

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Werbung

1 Gedanke zu „Chancen finden und nutzen – Basics der erfolgreichen Selbstständigkeit“

  1. Toller, kleiner Beitrag der die Probleme eines Gründers ganz gut wiedergibt.

    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass gerade Punkt “Gründerveranstaltungen” mit Vorsicht zu genießen ist. Rückwirkend gibt es sicherlich einige Veranstaltungen, die extrem unnötig waren und viel Zeit gekostet haben. Richtig “qualifiziert”, hätte ich einige Veranstaltungen vermeiden können und mich auf das Wesentliche konzentrieren können – nämlich neue Kunden zu gewinnen.

    Ein fantastischer Weg, um sich weiterzubilden bzw. an sich zu arbeiten sind meiner Meinung nach Bücher. Allerdings eher die Sachbücher dieser Welt, weniger die Autobiografien á la Elon Musk. Bücher wie “Traction”, “Lean Startup” oder Sales Bücher geben einem sofort Vorgehensweisen und Tools an die Hand, die man selbst direkt einsetzen kann. Gerade sehr jungen Gründern kommt das meiner Meinung nach eher zu Gute, als wenn man zu viel “visionäres” liest :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar