Welche Technik steht in deinem ‘Büro’? Blogparade-Start

Welche Technik steht in eurem'Büro' - Blogparade-StartErst vor kurzem habe ich in zwei Artikeln darüber geschrieben, was Selbständige im Netz benötigen und was sie nicht brauchen.

Unter anderem ging es dabei auch um Investitionen in Technik und mehr. Das hat mich auf die Idee gebracht, eine Blogparade zur Büro-Technik zu starten.

Um was es dabei genau geht und wie ihr mitmachen könnt, erfahrt ihr im Folgenden.

Welche Technik steht in deinem ‘Büro’?

TarifCheck24 Kredit Hammer
Werbung

In dieser Blogparade geht es um die Frage, mit welcher Technik ihr arbeitet, bloggt oder was auch immer.

Dabei müsst ihr kein Büro im klassischen Sinne haben. Viele Blogger und Selbständige im Netz arbeiten vom Heimbüro aus oder sogar von der Couch. Das habe ich ebenfalls lange Jahre getan.

Ich bin nun zwar Anfang des Jahres in ein externes Büro umgezogen, aber an meiner Technik hat sich nichts geändert.

Andere wiederum arbeiten/bloggen von unterwegs, aber auch dafür ist Technik notwendig.

Schildert einfach in eurem Blogparade-Artikel was ihr online macht und welche Technik ihr dafür benutzt. Aber auch die Technik, die ihr zusätzlich noch benötigt (Fotoapparat, Drucker oder was auch immer) ist interessant.

Das sind spannende Einblicke für allen Leser und ich freue mich auf eure Beiträge.

Gern könnt ihr natürlich auch ein Bild hinzufügen und eine oder mehrere der folgenden Fragen beantworten:

  • Welche Technik nutzt du aktuell für deine Online-Aktivitäten?
  • Welche Technik hättest du gerne für deine ‘Arbeit’?
  • Auf was könntest du nicht verzichten?
  • Welche Technik hat in der Vergangenheit die meisten Probleme bereitet?
  • Was hast du mal benutzt, aber heute nicht mehr?
  • Wie viel Geld gibst du für “Büro-Technik” aus?

Ich werde natürlich ebenfalls einen Artikel schreiben, in dem ich meine benutzte Technik genauer vorstelle und Einblicke gebe.

Die Blogparade läuft bis zum 7.Juni 2015. Somit habt ihr genug Zeit euren Blogparade-Beitrag zu schreiben.

Was ist eigentlich eine Blogparade?

Unter einer Blogparade versteht man eine gemeinsame Aktion von Bloggern. Ein Blogger, in diesem Fall bin das ich, gibt ein Thema vor und ruft andere Blogger auf, dazu einen eigenen Artikel in deren Blogs zu verfassen.

Interessierte Blogger schreiben daraufhin einen eigenen Blogartikel zum Thema der Blogparade und so entsteht eine Vielzahl von Artikeln zu einem Thema. Durch die unterschiedlichen Erfahrungen und Sichtweisen der Blogger entsteht eine interessante und oft sehr vielfältige Sammlung an Beiträgen.

Wenn die Blogparade beendet ist, schaue ich mir alle Teilnehmer-Beiträge an und schreibe einen zusammenfassenden Artikel hier im Blog, indem ich die Teilnehmer und ihre Beiträge vorstelle und verlinke.

Natürlich kann jeder teilnehmen, der selber einen Blog betreibt. Es ist nicht zwingend notwendig, dass man selbständig ist oder mit seinem Blog Geld verdient.

Bitte verlinkt euren Blogparade-Beitrag manuell hier in den Kommentaren, da der automatische Trackback nicht immer ankommt. Ansonsten besteht die Gefahr, dass ich nicht mitbekomme, dass ihr einen Artikel zur Blogparade veröffentlicht habt.

WERBUNG
Steuerformulare einfach vorbereiten und beim Finanzamt einreichen Mit Sorted kannst du online Steuerformulare einfach und schnell erstellen. Zudem gibt es eine On-Demand-Hilfe zertifizierter Steuerberatungen. www.getsorted.de

Wie lange läuft die Blogparade?

Die Blogparade läuft bis zum 7. Juni 2015. Ihr habt also knapp 4 Wochen Zeit, einen Beitrag zu veröffentlichen.

Nach dem Ende der Blogparade werde ich mir alle Beiträge anschauen und in einem Artikel kurz vorstellen und jeweils ein paar Anmerkungen dazu veröffentlichen.

Ich bin jedenfalls gespannt darauf, wie eure Technik aussieht.

Kostenloser Newsletter mit Tipps, Beispielen, Einblicken ...

  • Für den Versand unseres Newswletters nutzen wir rapidmail. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Die Anmeldung erfolgt mit Hilfe des sogenannten Double-Opt-Ins. Dabei erhältst du eine Mail, in der du einen Bestätigungslink für den Newsletter findest. Nur wenn du diesen anklickst, wird deine Mail in den Newsletter-Versand aufgenommen.
    Weitere Informationen zum Newsletter-Versand, den Datenschutzmaßnahmen, Statistiken und deinen Rechten findest du in der Datenschutzerklärung.



Business Ideen
Werbung

39 Gedanken zu „Welche Technik steht in deinem ‘Büro’? Blogparade-Start“

  1. Hallo Peer,

    coole Idee. Da mach ich doch wieder mit :)
    Den Link zu meinem Artikel reiche ich dann nach.

    Viele Grüße
    Enrico

    Antworten
  2. Hallo Peer!

    Toller Beitrag und gute Hilfe zum Thema Bloglarade!

    Ich tue mir sehr schwer einen Blog mit einer aktuellen laufenden Blogparade zu finden..

    Kannst du mir hier einen Vorschlag geben?

    LG mani

    Antworten

Schreibe einen Kommentar