Meine Lieblings-Podcasts – 1.Hobby und Freizeit

Meine Lieblings-Podcasts - 1.Hobby und FreizeitWie sicher einige schon wissen, bin ich großer Podcast-Fan.

Ich habe sehr viele Podcasts abonniert und höre regelmäßig neue Ausgaben.

Da es darunter echte Perlen gibt, die auch für Selbständige interessant sind, möchte ich ab heute meine Lieblingspodcasts aus verschiedenen Rubriken vorstellen.

Da gerade Sommer und Urlaubszeit ist, beginne ich jedoch mit Podcasts zu Hobby- und Freizeit-Themen.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Meine Lieblings-Podcasts

TarifCheck24 Kredit Hammer
Werbung

Die folgenden Podcasts sind natürlich nur eine subjektive Auswahl. Ich höre noch einige mehr und sicher ist es teilweise auch Geschmackssache, was einem zusagt und was nicht.

Die folgenden 5 Podcasts höre ich gern und regelmäßig. Das liegt sicher auch daran, dass diese regelmäßig erscheinen und hochwertig gemacht sind.

Zudem werden alle Podcasts von mindestens 2 Personen, teilweise auch mehr, gesprochen, was ich doch deutlich besser finde als Solopodcasts.

Ich hoffe, der eine oder andere Tipp stößt bei euch, im wahrsten Sinne des Wortes, auch offene Ohren.

Hobby und Freizeit Podcasts

CRE – Chaos Radio Express
Dieser Podcast bzw. sein Macher, Tim Pritlove, sollte vielen ein Begriff ein. Ein sehr professioneller Podcaster, der noch weitere Podcasts anbietet.

Vom CRE-Podcast gibt es mittlerweile fast 200 Ausgaben und 3 Dinge haben die einzelnen Ausgaben gemein:

  • Tim interviewt in jeder Ausgaben einen oder mehrere Gäste.
  • Die einzelnen Ausgaben drehen sich jeweils um ein Thema. Der aktuelle Podcast dreht sich z.B. um Bier.
  • Die Podcasts sind sehr lang und gehen sehr ins Detail

Als Beispiel kann man sicher die aktuelle Ausgabe 194 heranziehen. Dieser Podcast geht über 3 Stunden, ist aber extrem unterhaltsam und überaus interessant.

Für jede Ausgabe sucht sich Tim ein neues Thema und kompetente Gesprächspartner.

Ich höre mich gerade durch das Archiv und habe da noch einiges vor mir.

Fanboys
Der etwas provokante Titel “Fanboys” zeigt schon ganz gut, dass hier Apple-Fans am Werke sind. Wenig verwunderlich geht es denn auch primär um neue iPhones, technische Neuigkeiten aus der Apple-Welt, iOS-Programmierung, App-Tipps und einiges mehr.

Darüber hinaus werden aber auch andere Dinge angesprochen, die ebenfalls sehr interessant sind.

Die beiden beteiligten Podcaster finde ich sehr angenehm und ich lausche den neuen Ausgaben immer gern, auch wenn ich nur teilweise Apple-Produkte nutze und auch gern mit meinem Windows 7 Rechner arbeite. :-)

80 Ausgaben gibt es bisher und jede Woche gibt es eine neue. Die Länge liegt meist so bei 60-75 Minuten.

Racing Blog
Ich bin großer Motorsportfan und war lange auf der Suche nach einem vernünftigen Podcast zum diesem Thema.

Vor einer Weile bin ich dann auf racingblog.de gestoßen und seitdem verfolge ich deren Podcast regelmäßig.

Neben Formel 1 gibt es hier vor allem Infos, News und sehr gutes Hintergrundwissen zu verschiedenen Rennserien, u.a. NASCAR, VLN, IndyCar, WEC und mehr.

Gerade der Langstrecken- und GT-Motorsport ist ansonsten in Deutschland eher unterrepräsentiert.

3-4 Leute sind in den wöchentlichen Ausgaben zu hören und meist beträgt die Länge zwischen 1-2 Stunden.

Für Motorsportfans, die mehr als nur die Formel 1 interessiert, ist das auf jeden Fall eine dicke Empfehlung.

Fortsetzung Folgt
Der Podcast “Fortsetzung Folgt” dreht sich um Fernsehserien.

Ich bin ein großer Serien-Fan und da ist dieser Podcast meine regelmäßige Infoquelle zu TV-News aus den USA. Zudem werden in jeder Ausgabe 2-3 Serien näher vorgestellt, so dass man immer wieder auf neues “Futter” stößt.

Die 4 beteiligten Podcaster sind locker drauf und trotzdem bekommt man viele nützliche Infos präsentiert. Ich fühle mich jedenfalls gut unterhalten und die abschließenden Outtakes sind sehr sympathisch.

Der Podcast erscheint alle 1-2 Wochen und ist meist 60-90 Minuten lang.

Highscore Heroes
Ich höre natürlich mehr als einen Games-Podcast, aber einen davon kann ich hier nur vorstellen. Deshalb stelle ich lieber einen etwas unbekannteren vor.

Der Highscore Heroes Podcast erscheint regelmäßig einmal die Woche und dreht sich vor allem um Konsolen-Spiele.

Auch iOS und Android wird immer mal wieder thematisiert, aber primär geht es schon um Konsolen.

Gut finde ich auch, dass sich da zwei recht junge Menschen sehr professionell anstellen und regelmäßig neue Ausgaben produzieren.

Erwähnenswert ist sicher noch, dass der Blog dazu sehr gut aussieht und intensiv gepflegt wird. Zudem wird auch das Medium Video gern und häufig eingesetzt.

Da ich durch meine Selbständigkeit leider nicht so häufig zum spielen komme, wie ich das gern würde, sind Games-Podcasts eine kleine “Ersatzdroge” und ich bleibe auf dem Laufenden.

WERBUNG
Mehr Einnahmen mit dem Amazon Partnerprogramm! Das Amazon Affiliate Plugin für WordPress bietet Bestseller-Listen, Vergleichstabellen, Produktboxen, aktuelle Angebote und mehr. Mit dem Code SIN20 sparst du 20% auf mein Lieblings-Plugin für das Amazon Partnerprogramm. www.aawp.de

Eure Tipps

Das ist natürlich nur eine kleine und subjektive Auswahl.

Wenn ihr Tipps für hörenswerte Podcast zum Thema “Hobby und Freizeit” habt, dann schreibt diese doch einfach in die Kommentare. Ich bin immer dankbar für neue Tipps.

Bis zur nächsten Ausgabe “Meine Lieblings-Podcasts”. Dann gibt es Business-Podcasts.

Webinar
Werbung
Business Ideen
Werbung

7 Gedanken zu „Meine Lieblings-Podcasts – 1.Hobby und Freizeit“

  1. Hi Peer,
    nette Zusammenstellung. Außer Deinen (Schleim) höre ich noch gerne die Podcastsachen vom Justnetwork. Hier dreht sich vieles über das Thema Gaming aber auch der Chef vom Ganzen spricht über Sachen die ihn bewegen. Auch immer wieder gerne angehört die Sachen von Holger und Fersehkritik.tv

    Antworten
  2. Podcast sind eine feine Sache. Ich höre keine speziellen podcasts sondern ziehe mir immer den ein oder anderen runter um da mal reinzuhören, meistens dann, wenn ich Spaziergänge mache. Da bekomme ich dann schon ein breites Wissen über verschiedene Themengebiete.

    Antworten
  3. Podcast sind schon etwas bequemes finde ich. Deutlich angenehmer als lesen. Vor allem kann man Podcast, sofern man sie auf dem Handy hat auch während dem Autofahren anhören, anstatt das Radio anzuschalten. Kann ich jedem wirklich nur empfehlen.

    Antworten
  4. Schöne Auswahl, Peer! Von denen höre ich auch immer mal wieder einige, wenn ich denn die Zeit finde. Als Videopodcast im Freizeitbereich kann ich noch den Bike-TV Podcast empfehlen!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar