Amazon-Logo, Affiliatelinks in E-Mails, Freunde… Antworten vom Amazon PartnerNet Teil 4

Amazon-Logo, Affiliatelinks in eMails, Freunde... Antworten vom Amazon PartnerNet Teil 4In den letzten Wochen habe ich wieder einige Fragen von Lesern rund um das Amazon PartnerNet bekommen.

Darunter interessante Fragen die Nutzung des Amazon Logos betreffend oder auch die Frage, ob man Amazon-Affiliatelinks in E-Mails nutzen darf.

Im Folgenden findet ihr die offiziellen Antworten vom Amazon PartnerNet Team.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Was ist deine Frage an das Amazon PartnerNet Team?

Ebook Schreiben und Verkaufen
Werbung

Amazon hat eine sehr umfangreiche Sammlung an Artikeln rund um das PartnerNet, aber leider ist da nicht alles aktuell und manches widerspricht sich auch.

Deshalb schicke ich regelmäßig Fragen meiner Leser rund um das Partnerprogramm von Amazon an meinen Ansprechpartner beim PartnerNet.

Falls du noch weitere Fragen hast, hinterlasse diese einfache hier in den Kommentaren. Aber schau dir bitte vorher die bereits beantworteten Fragen an:

Fragen und Antworten zum Amazon Partnerprogramm

Darf das Amazon-Logo von Amazon Affiliates verwendet werden, zum Beispiel im Header der eigenen Webseite?

Antwort:
Ja, aber nur in der Art, das klar ist, dass es sich um einen Affiliate Partner und nicht Amazon selber handelt. Auch muss hier deutlich sein, dass es keine Exklusivität gibt, etc..

Missverständliche Eindrücke, die nicht erkennen lassen, daß es sich um eine Affiliate Partnerschaft handelt, werden wir durch Ausschluss aus dem Programm ahnden. Im Header würde ich das Logo entsprechend nicht verwenden.

Auch aus Konversion-Sicht macht das Logo im Header keinen Sinn. Die Website Besucher suchen nach alternativen Informationsquellen zu Amazon und einer eher unparteiischen Informationsquelle. Das Amazon Logo im Header ist hier nicht zielführend. Wir empfehlen alle Partnerlogos im Zusammenhang mit deren Preisen an den Produkten anzuzeigen.


Darf man Amazon Affiliate-Links auch in E-Mails verwenden?

Antwort:
Ja, dies erlauben wir seit Februar ausschließlich in Europa (nicht in den USA und anderen Regionen des Partnerprogrammes / Associate Programmes). Zu verwenden ist eine neue Tracking ID (kann man selber im Partnernetzwerk anlegen – ideal ergänzt um “email” oder ähnlich im Text).

Wer mehr als 20% seines Amazon Produkt Umsatzes mit E-Mail Marketing macht, sollte uns dies vorher melden. Hintergrund ist, dass bei Clicks auf Links in E-Mails die zu uns verweisende URL nicht der Partnerwebsite entspricht und wir entsprechend manuell prüfen werden, an wen die Mail gingen, wie diese aussahen, etc..

Für Links in den E-Mails gelten die selben Qualitätsregeln wie auf Websites.


Wie sieht Amazon den Einsatz eines Plugins wie Bounce Booster, wenn dies von Affiliates eingesetzt wird?

Antwort:
Wer direkt mit Bouncebooster zu Amazon leitet, wird von uns geschlossen (schon oft passiert).

Wer mit Bounce Booster auf eine Zwischenseite seiner Domain verweist, von der der Besucher mit einem aktiven Click zu Amazon gelangt, hat keine Maßnahmen von uns zu befürchten.


Wie ist es, wenn Personen aus meiner Familie oder Freunde über meine Affiliatelinks etwas bestellen? Bekomme ich dann eine Provision?

Antwort:
Das Affiliate Programm von Amazon ist nicht für die Rabattgewährung vorgesehen. Bestellungen von Dir, Freunden oder Bekannten erkennen wir automatisch, weisen die Bestellung im Reporting aus, vergüten jedoch keine Werbekostenerstattung (Provision).

Bei häufigem Auftreten von solchen Bestellungen schließen wir das Partnerkonto und behalten nicht ausgezahlte Provisionen ein.


Darf man zu Tracking-Zwecken eine Zwischenseite zur Weiterleitung zum PartnerNet nutzen?

Antwort:
Nein. Diese Lösung über ein Overlay ist nicht erlaubt, wie auch eine simple Weiterleitung unter Verschleierung der Herkunfts-URL nicht erlaubt ist.


Wie werden Bestellungen über Amazon Echo den Affiliates zugeordnet, wenn diese Person sich vorher im Netz über ein Produkt informiert hat und dabei auch auf einen PartnerNet Link geklickt hat?

Antwort:
Gar nicht. Das Amazon Tracking ist Session-basiert. Die Session besteht immer auf einem Gerät.

WERBUNG
Günstiges und schnelles Hosting für Blogs und Websites Beim deutschen Hoster Alfahosting gibt es nicht nur sehr günstige Hosting-Tarife, diese bieten auch viel Leistung und Features. Damit bin ich sehr zufrieden und das Hosting eignet sich optimal für eigene Websites und Blogs. Gerade Einsteiger profitieren zudem vom guten Support. www.alfahosting.de

Ihr könnt weiter Fragen stellen

Die Antworten waren auch diesmal wieder kurz und knackig und ich hoffe, ihr konntet daraus einige interessante Erkenntnisse für euch mitnehmen.

Für mich waren die Infos über die Nutzung des Amazon-Logos und über Affiliatelinks in E-Mails am interessantesten.

Auf jeden Fall freue ich mich über weitere Fragen eurerseites, die ich dann an das Amazon PartnerNet Team weiterreiche.

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Werbung

19 Gedanken zu „Amazon-Logo, Affiliatelinks in E-Mails, Freunde… Antworten vom Amazon PartnerNet Teil 4“

  1. Das man Afilliate Links in E-Mails nutzen darf, wusste ich nicht! Wie will amazon eigentlich den Inhalt der Mail (zB. Auf korrekte Umsetzung der Richtlinien) prüfen? Die können ja nicht in die Mail hineinschauen.

    Antworten
  2. Ich finde deine Amazon Antworten-Artikel immer sehr hilfreich. Danke dafür! :)

    Gibt es von Amazon eigentlich irgendwelche Richtlinien bezüglich dem Einbau neben anderer Werbung? Oder darf ich Amazon auch beliebig neben allen anderen Partnerprogrammen / Shops einbauen?

    Antworten
  3. Ich finde dieses Artikel ebenfalls immer sehr hilfreich. Allerdings fragte ich mich immer wie Amazon das alles prüfen will? Woher weiß Amazon wer das Logo benutzt oder was ich in E Mails schreibe? In wie fern hat da Amzon da den Überblick und ist es überhaupt möglich da einen Überblick zu behalten?

    Antworten
  4. Sehr interessanter Artikel.

    Nun zu meinem Anliegen:

    Bei einem Portal überlege ich anstatt mich mit vielen importierten Produkten herumzuschlagen, stattdessen eine Searchbar einzufügen, die (samt Affiliate-Link) auf die SERP von Amazon.de mit entsprechenden Search-Term verlinkt.

    Technisch umsetzbar dürfte dies sein. Aber wie steht das PartnerNet-Team dazu?

    Antworten
  5. Dass nun auch Partner-Links in Emails erlaubt sind, ist sehr interessant. Leider kann ich bei Amazon im Partneraccount dazu nichts finden. In den Nutzungsbedingungen steht sogar noch explizit drin, dass es verboten ist…

    Daher zweifle ich grad noch etwas, ob ich wirklich neue IDs anlegen soll, und dann munter die Links herummaile…. Da es kein offizielles Wort gibt, kann das auch nach hinten los gehen…

    Antworten
  6. ACHTUNG!

    Ich warne davor Amazon Affiliate Links in E-Mails einzubauen. Mein Konto wurde aufgrund dessen ohne Verwarnung geschlossen und die Werbekostenerstattung einbehalten.
    Ich hatte E-Mails an meine Newsletter Abonnenten mit Amazon Links geschickt. Hatte für alle Nutzer Zustimmung per double opt in. Trotzdem hab ich eine E-Mail mit der Kündigung mit folgender Begründung erhalten:
    “Der Verstoß umfasst unter anderem folgende Punkte:
    -Du bewirbst deine Partnerlinks indem Du diese in E-Mails an deine Kunden einfügst. Siehe hierzu die geltenden Teilnahmebedingungen (“Absatz 4. Werbeeinschränkungen”) ”

    Die Kündigung trifft mich sehr hart. All meine Einahmen kamen über Amazon. Ich bin schon im Gespräch mit Amazon aber die zeigen ein harte Kante und lassen null mit sich reden.

    Also geht bitte vorher 100% sicher ob ihr Links in E-Mails verwenden dürft. Ich würde es nur noch wagen, wenn ich über einen persönlichen Ansprechpartner eine schriftliche Zustimmung bekommen habe (nicht über einen Support Mitarbeiter, die wissen zu wenig).

    Antworten
  7. Ach Peer wie oft hast du mir und vielen anderen schon geholfen :D Immer lande ich auf deiner Seite :)

    Wie sieht es denn mit einem Button aus wo ich das Amazon Logo einbinde?
    Ich habe auf einer Englischen Seite gelesen das es nicht erlaubt ist, dass Amazon Logo in einem Button zu verwenden.

    LG

    Antworten
    • Eine spezielle Rechtsprechung oder Vorschrift seitens Amazon ist mir da nicht bekannt, weshalb ich diese genauso kennzeichne, wie auf meinen Websites. Sternchen am Affiliate-Link und oben im Newsletter die Erklärung.

      Antworten
  8. Servus!

    Aufgrund der Tatsache dass das Amazon Partnernet viele verschiedene Regeln hat die viele nicht kennen möchte ich mich herzlich bei dir bedanken! Die hätten mich schon 10 mal vom Programm gebannt wenn ich deine Beiträge nicht lesen würde.

    Antworten
  9. Hallo ich hätte auch einmal eine Frage dazu. Ich wollte es meinen Kunden einfacher machen bei den Nahrungsergänzungsmittel Empfehlungen einfach die Links per E-Mail an meine Kunden zu schicken. Damit sie nicht lange suchen und vergleichen müssen. Wurde allerdings darauf hingewiesen dass ich aus dem Programm geschmissen werde weil es ja nicht auf meiner Webseite steht. Ist es denn nicht möglich Empfehlungs links per E-Mail zusenden?damit verdienen sie doch auch Geld wenn ich alle zu Amazon schicke. Danke

    Antworten
    • Soweit ich weiß ist es bei Amazon tatsächlich nicht erlaubt Affiliatelinks per Mail (Newsletter) zu versenden. Wahrscheinlich, weil sie das nicht nachkontrollieren können.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar