Konkurrenz-Analyse, Kooperationen und mehr – Ähnliche Websites finden

Konkurrenz-Analyse, Kooperationen und mehr - Ähnliche Websites findenEs ist nahezu unmöglich, heute noch ein Website-Thema zu finden, bei dem es nicht schon viele vorhandene Websites gibt.

Will man seine bestehende Website ausbauen und erfolgreich machen, dann sollte man wissen, welche anderen Websites es zu diesem Thema noch gibt.

Deshalb stelle ich in diesem Artikel ein paar Services vor, die bei Suche nach ähnlichen Websites helfen.

Ähnliche Websites finden – Warum?

TarifCheck24 Kredit Hammer
Werbung

Der eine oder andere mag sich nun fragen, warum man überhaupt nach ähnlichen Websites suchen sollte. Dafür gibt es jedoch ein paar gute Gründe. Zum Beispiel:

  • Konkurrenz-Analyse
    Um zum Beispiel herauszufinden, ob es sich lohnt eine bestehende Website weiter auszubauen, sollte man die bestehende Konkurrenz analysieren. Hier hilft es, wenn man eine Liste von ähnlichen Websites angezeigt bekommt.
  • Kooperation
    Andere Websites müssen nicht immer Gegner sein. Oft lohnt es sich mit anderen ähnlichen Websites zu kooperieren, um aufmerksamkeitsstarke Aktionen durchzuführen oder ähnliches. Und auf ähnlichen Websites sind oft auch die passenden Zielgruppen unterwegs.
  • Ideen
    Wer für seine Website neue inhaltliche Ideen sammeln möchte, für den lohnt sich meist ein Blick auf ähnliche Websites. Gerade hier, wie auch bei den anderen Punkten, reicht es eben meist nicht in Google nach dem eigenen Hauptkeyword zu suchen, da man ja neue Themenideen sucht. Ähnliche Websites, die aber auch andere Inhalte haben, sind zur Ideen-Inspiration perfekt.
  • Monetarisierung
    Neue Einnahmequellen zu finden kann mühsam sein. Indem man sich ähnliche Websites anschaut, kann man durchaus Anregungen und nützliche Informationen diesbezüglich erhalten.
  • SEO
    Backlinks* von ähnlichen Websites sind aus SEO-Sicht recht nützlich. Aber auch die Analyse solcher ähnlicher Websites und wo diese ihre Backlinks her haben, kann sehr hilfreich sein.

Interessante Services

Wie oben schon angedeutet, kann man natürlich einfach nach einen bestimmten Keyword in Google suchen. Auf diese Weise findet man andere Websites zu diesem Thema.

Ähnliche Websites sind aber doch ein wenig was anderes, da diese eben nur ähnlich sind. Gerade deshalb können diese aber sehr interessant sein. Aus diesem Grund sollte man den einen oder anderen der folgenden Services ausprobieren.

siteslike.de
siteslike.de - Ähnliche Websites findenDie Website siteslike.de ist ein Service aus Deutschland.

Hier kann man die URL der eigenen Website eingeben, um sich ähnliche Websites anzeigen zu lassen.

Alternativ kann man auch nach einem Keyword suchen bzw. eines aus der Keyword-Wolke auswählen.

Die Ergebnisse bei meinen Tests sahen recht gut aus. Die gefundenen Websites sind auf den ersten Blick passend und es wurden vor allem recht viele gefunden.

Die zusätzlich angezeigten Infos von Alexa.com sind nett, aber besitzen nicht wirklich eine große Aussagekraft.

4/5

similarsites.com
similarsites.com - Ähnliche Websites findenDie Website similarsites.com kommt mit einer deutschen Benutzeroberfläche daher, was schon mal sehr gut ist.

Man gibt einfach eine Domain ein und schon werden passende Websites angezeigt. Dabei berechnet der Service den sogenannten Similarity Score, ein Prozentwert, der die Ähnlichkeit anzeigen soll.

Die Qualität der angezeigten ähnlichen Websites ist durchschnittlich. Teilweise werden gute ähnliche Websites gefunden, teilweise fand ich sie bei meinen Tests doch ein wenig unpassend.

Zudem gibt es mir einfach zu viel Werbung auf der Seite.

Eine Firefox-Browser-Erweiterungen ist dafür erhältlich.

3/5

similarsitesearch.com
similarsitesearch.com - Ähnliche Websites findenEin weiterer Service aus den USA mit einer deutschen Oberfläche ist similarsitesearch.com. Das finde ich ja schon mal sehr sympathisch.

Das Layout des Service sieht etwas altbacken aus, ist aber recht einfach zu nutzen.

Domain eingeben und schon sieht man eine Liste mit ähnlichen Websites.

Dabei ist die Qualität der Empfehlungen ganz Okay. Es schwankt zwar etwas von Website zu Website, aber insgesamt findet man doch einige gute passende ähnliche Websites.

Dass man die Suche dann auch gleich nach bestimmten Keywords verfeinern kann, ist nett.

3/5

findsimilarsites.de
findsimilarsites.de - Ähnliche Websites findenMit findsimilarsites.de gibt es einen weiteren Service in deutscher Sprache, der aber nicht aus Deutschland stammt.

Auch hier gibt man die betreffende Domain ein und bekommt dann optisch schön aufbereitet die ähnlichen Websites angezeigt.

Allerdings waren diese bei meinen Tests durchwachsen. Teilweise hat es ganz gut gepasst, bei anderen Suchen war kaum was passendes dabei.

Das könnte natürlich auch daran liegen, dass es sich nicht um einen Service aus Deutschland handelt. Ein paar Tests mit US-Websites hat insgesamt doch bessere Ergebnisse gebracht.

2/5

similarweb.com
similarweb.com - Ähnliche Websites findenBei similarweb.com handelt es sich nicht um einen reinen Service für die Suche nach ähnlichen Websites.

Stattdessen analysiert dieser Service die eingegebene URL und gibt dazu viele interessante Daten aus. So z.B. die geschätzten Trafficzahlen, Traffic-Quellen, organische Keywords und mehr.

Und unter anderem gibt es auch eine Anzeige von 10 ähnlichen Websites. Allerdings ist deren Ähnlichkeit sehr durchwachsen.

Durch die Begrenzung auf 10 Stück und fehlenden weiteren Infos zu den ähnlichen Sites ist dieser Service zumindest dafür nicht sehr gut zu gebrauchen.

Die folgende Wertung bezieht sich allein auf die Nützlichkeit für die Suche nach ähnlichen Websites.

1/5

WERBUNG
100 % mehr Besucher für deine Website! SEO Coach und Ex-Google Mitarbeiter Jonas Weber bietet über 15 Jahre SEO Know-how. In seinem Online-Kurs verspricht er 100% mehr Besucher. Spare 50 € mit dem Code SIN50 seo-kurs.de

Bei Google ähnliche Websites finden

google.de - Ähnliche Websites findenMan kann übrigens auch Google nutzen, um ähnliche Websites zu finden.

Dazu sucht man einfach in Google nach der eigenen Domain. Im Suchergebnis gibt es rechts neben der grünen URL ein kleines grünes Dreieck.

Wenn man darauf klickt, bekommt man die Option “Ähnliche Seiten” angeboten. Klickt man darauf, sucht Google nach ähnlichen Websites.

Und die Ergebnisse sind recht gut, so dass man auch diesen Weg nutzen kann.

4/5

Fazit

Das perfekte Tool zur Suche nach ähnlichen Websites gibt es anscheinend nicht.

Am besten hat mir noch siteslike.de gefallen, aber auch die Möglichkeit direkt in der Google-Suche ist interessant.

Falls ihr noch einen guten Service zum Finden von ähnlichen Websites kennt, dann einfach in die Kommentare damit.

Kostenloser Newsletter mit Tipps, Beispielen, Einblicken ...

  • Für den Versand unseres Newswletters nutzen wir rapidmail. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Die Anmeldung erfolgt mit Hilfe des sogenannten Double-Opt-Ins. Dabei erhältst du eine Mail, in der du einen Bestätigungslink für den Newsletter findest. Nur wenn du diesen anklickst, wird deine Mail in den Newsletter-Versand aufgenommen.
    Weitere Informationen zum Newsletter-Versand, den Datenschutzmaßnahmen, Statistiken und deinen Rechten findest du in der Datenschutzerklärung.



Business Ideen
Werbung

23 Gedanken zu „Konkurrenz-Analyse, Kooperationen und mehr – Ähnliche Websites finden“

  1. Für mich ist es ganz einfach ähnliche Webseiten zu finden. Die Suchen helfen mir zwar auch weiter, aber ein einfacher Blick auf YouTube genügt oft schon um andere YouTuber zu finden, die ebenfalls eine Webseite haben. Leider sind diese oftmals so groß schon (viele Abonnenten), das für sie eine Partnerschaft eher weniger in Betracht gezogen wird. Die kleinen haben zwar auch oft Webseiten aber qualitativ bieten diese meist nichtmal einen Bruchteil dessen an.

    Antworten
  2. Also das einzige was bei siteslike kommt bei mir sind geschickt platzierte Adsense Anzeigen :D
    Hier klickt wahrscheinlich jeder zweite drauf, sehr gute Platzierung muss man sagen ;-)

    Finde das sehr interessant, aber es macht mir auch bisschen Angst, denn auf Kooperation sind leider nicht immer alle aus :-( Ich wurde schon so oft mit schlechten Backlinks etc. überschüttet auf meinen Nischenseiten, das ist einfach schrecklich.

    Antworten
  3. Hallo,

    danke für den Artikel, ich kannte solche Seiten gar nicht.
    Das ist schon eine sehr große Hilfe, wenn man praktisch seine Konkurrenz aufgelistet bekommt.

    Antworten
  4. @Marcel: Da gebe ich Dir Recht! Auch bei meinen Suchen wurden in den meisten Fällen nur Adsense-Anzeigen eingeblendet :(
    Wenn ich das System der Seite richtig verstanden habe, findet die Suche auch nur eingetragene Websites. Unter Tags findet man zwar “Häufige Suchbegriffe”, aber genau das ist ja dann nach meinem Verständniss auch keine Nische mehr, oder!?
    Ich persönlich finde Siteslike.de daher für die Konkurrenzanalyse bei Nischenseiten eher ungeeignet. Ich lasse mich aber natürlich gerne eines besseren Belehren:)

    Antworten
  5. Ja, AdSense ist bei allen drin, aber das ist ja grundsätzlich auch legitim.

    Für Nischenwebsites sind diese Analysen nur bedingt geeignet, das ist richtig. Aber da hilft ja vielleicht auch die Google-Variante weiter.

    Antworten
  6. Das mit Adsense ist völlig legitim, klar. Finde es sogar perfekt positioniert, aber Schade, dass man noch nicht so viel findet – Vielleicht wird es mit der Zeit ja mehr :-)

    Antworten
  7. @Peer: Stimmt natürlich, gegen Adsense ist nichts zu sagen. Irgendwie muss es sich ja finanzieren;) Hab auch nichts gegen Adsense. War halt nur enttäuscht, dass mir bei meinen Suchen außer Adsense keine anderen Ergebnisse angezeigt wurden.

    Was ich natürlich eben ganz vergessen habe: Danke für den Artikel und die Auflistung der verschiedenen Seiten. So kann jeder für sich ausprobieren, was die für ihn beste Lösung ist:)

    Antworten
  8. Du äußerst Dich gegenüber similarsites wie folgt: “Zudem gibt es mir einfach zu viel Werbung auf der Seite.”

    Ich habe spaßeshalber meinen AdBlocker auf SiN aktiviert und mit similarsites.com verglichen.

    Anzahl entfernter Werbung: 26 auf dieser Seite (Selbständig im Netz)
    Anzahl entfernter Werbung: 14 auf dieser Seite (similarsites.com)

    Und da sind nicht einmal die ganzen Affiliate-Links von dir dabei mit denen Du deine Leser “beglückst”. Selbst reine Werbebanner sind auf SiN gegenüber similarsites.com deutlich mehr vorhanden.

    Die Kritik gegenüber similarsites mag berechtigt sein aber dann sollte diese erst Recht für deinen eigenen Blog gelten oder erst gar keine geäußert werden.

    Und jetzt schalte ich AdBlog auf SiN wieder aus. ;)

    Antworten
  9. @ Andreas
    Also 26 Werbemittel habe ich sicher nicht auf meinem Blog. :-)

    Zudem ist es ja auch immer das Verhältnis von Inhalt zu Werbung.
    Bei manchen dieser Services muss man erst scrollen, um die ähnlichen Websites zu sehen. Da ist dann einfach der Eindruck “zu viel Werbung” vorhanden.

    Aber wie ich in einem Kommentar weiter oben schon geschrieben hab, natürlich ist es legitim, dass Werbung drin ist.

    Antworten
  10. Mein Favorit ist eindeutig Siteslike. Es liefert wirklich sehr ähnliche Seiten. Im Bezug auf die Konkurrenzanalyse (bei z.B. Nischenseiten) kann ich es nur empfehlen. Danke Peer, für die Auflistung! :-)

    Antworten
  11. Hi Peer, vielen Dank für den sehr strukturierten Überblick und Deine Gedankengänge. Auch ich habe mir Siteslike näher angeschaut und als sehr interessant empfunden. Werde mich damit nun intensiver auseinandersetzen. Bei mir geht es um Lektorate und andere wissenschaftliche Services für Studenten. Ein Blog soll nun Themen wie z.B. “Wie erstelle ich eine Bachelorarbeit?” oder “Welche Vorteile bietet ein wissenschaftliches Lektorat?” näher beleuchten und interessierten Studenten ein paar offene Fragen beantworten.

    Antworten
  12. Interessante Zusammenstellung für die Konkurrenzanalyse! Die meisten Tools funktionieren jedoch nur für mittelgroße bis große Websites! Persönlich gefällt mir das SimilarWeb am besten. Dafür gibt es auch ein Browserplugin womit die Handhabung noch einfacher wird.

    Schöne Grüße aus Nürnberg,

    Martin

    Antworten
  13. Mir kommt es so vor, als ob ein Teil der vorgestellten Tools nichts weiter tun als die Daten von Alexa, die bekanntlich für Deutschland fast wertlos sind, automatisch auswerten und in anderer Form anzeigen. Welchen Sinn solche Aussagen haben sollen erschließt sich mir nicht wirklich. Für mich sind das daher nur MfA Seiten, die keiner wirklich braucht …

    Antworten
  14. Hm, interessant. Ich habe diese Seiten bislang ausschließlich als “ätzend” angesehen, wenn ich sie in den Suchergebnislisten von Google vorgefunden habe. Über einen tatsächlichen Mehrwert habe ich noch nie nachgedacht. ;-)

    Antworten
  15. Danke für die interessante Zusammenstellung. Das mit Google und dem grünen Pfeil ist mir noch nie aufgefallen. Da bist Du täglich zig mal auf Google um was zu suchen…… zzzzzz ;-) Muss ich gleich mal testen.

    Antworten
  16. Problematisch sind diese siteslike Seiten vor allem bei kleinen Webseiten. Hier ist es kaum möglich, vergleichbares zu finden. Ich finde das einzig sinnvolle ist die Google Suche selbst nach allen Keywords der bereits bekannten ähnlichen Seiten abzuklappern usw.

    Antworten
  17. Man kann auch gute Webkataloge nutzen. Normalerweise enthält jede Kategorie zueinander passende Webseiten. Möglicherweise nutzen diese Dienste u.a. einen oder mehrere Webkataloge als Datenbasis und verfeinern dann die Analyse mit weiteren Mitteln.

    Antworten
  18. Danke für die coolen Tipps. Speziell bei technisch weniger aufwändigen Projekten ist die Konkurrenz schneller da, als man gucken kann – obwohl es sie vorher gar nicht gab.

    Antworten
  19. Hallo Peer,
    fuer mich ist das ein sehr hilfreicher Artikel . Sehr gut recherchiert, ich werde die Links auf jeden Fall ausprobieren.
    Gruß
    Gerhard

    Antworten

Schreibe einen Kommentar